Bremsscheibenschloss vergessen! Was tun?

  • Hallo Leute!




    Eben ist das passiert, was ich befürchtet habe - ich habe das Bremsscheibenschloss vergessen, Rückwärtsgang rein und weg war es. Na toll, und die Bremsscheibe hat eine Delle oder besser gesagt ist leicht verbogen. Meint ihr das kann man irgendwie wieder raushauen oder muss ich eine neue Bremsscheibe kaufen? Weiß jemand was sowas kostet? Hab schon über google geguckt, hab aber nicht wirklich was gefunden.

  • Hallo!!!
    Schau nach ob sie eine Umwucht hat die Scheibe, also ob sie eiert wen ja brauste ne neue.
    Sollte sie während der Fahrt nicht eiern würde ich zumindest nur den grad weg schleifen und Fertig.



    Gruß Toni :)

  • Wen sie ein schlag hat auf jedenfall neu den sonst brauchst demnächst auch ein Bremszylinder,Lese nämlich grad das sie Verbogen ist also Neu



    Gruß Toni :)

  • Hallo,
    dumm gelaufen!!! Flachklopfen ist nicht. Wenn sie einen Seitenschlag hat - raus damit. Wenn sie Riefen oder Kratzer hat, kannst du es ja mit schleifen versuchen. Ein Restrisiko durch versteckte Risse wird es aber immer geben - mein Rat: AUSTAUSCHEN.


    Gruß Hank


    PS: ist das Schloß oder der Bügel abgeschert worden?

  • AD
  • ich für meinen teil würde bei mir sofort die scheibe neu machen und kontrollieren das auch wirklich nichts anderes defekt ist. wie die vorredner schon sagten ist es nicht auszuschließen das es haarrisse in deiner scheibe gibt oder das sie durch ihre unwucht die sie nach der aktion mit dem schloss mit sicherheit haben wird weitere teile beschädigt und es hinterher nur noch teurer wird! aber noch wichtiger als die kosten ist deine gesundheit und wenn dir bei voller fahrt die scheibe zerfetzt würde ich da nicht drauf sitzen wollen!
    Also mach sie lieber neu ist die sicherste lösung!

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hi,
    setz den Schloss wieder rein und fahr diesmal vorwährts dann hebt sich der schaden wieder auf :D


    spass bei seite , hol die klamotten neu sonst kanns passieren das da nacher mehr pflöten geht.....

  • ok, klare Ansage, vielen Dank!



    Der Rest ist aber - so weit ich das sehen kann - in Ordnung. Das Schloss scheint noch vor dem Bremssattel an eine Schraube gekommen zu sein und ist da kaputt gegangen nehm ich an. Am Sattel sieht man nichts.



    Habt ihr eine Empfehlung wo man die Scheibe günstig herbekommt?

  • kann noch mehr gründe nennen.


    Haarriß in der Scheibe.....gäbe nur die möglichkeit auf Riß zu prüfen und von nem Dreher die überdrehen zu lassen. Der schlag kann sogar die Großen Achsmuttern lösen, wenn Du damit weiter fährst....


    hatte den Eigenversuch, da ich genauso vegesslich war.

  • AD
  • An den Bremsen hängt Dein Leben.
    Spendiere Dir ´n Paar neue.


    Ich glaube nur eine zu wechseln macht auch keinen Sinn, zumindest, wenn die Scheiben bereits älter sind.


    Die sind außerdem gehärtet, da kann man überhaupt nix richten. Die würde glaube ich
    dann zerplatzen.


    MfG

    Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor!!!