Wer fährt alles eine Kymco MXU 500?

  • Fahre eine MXU 500 4x4 Schilfdesign
    Zulassung 03/2009 und 14.000 km runter


    Grüße
    Frank

  • AD
  • jups, fahr auch son schiffchen^^
    meins hat schon 30tkm runter, aber tacho zählt im mom nich weiter :-)
    :thumbdown:

  • AD
  • Ich fahre ne schwarze Kuh (jedenfalls, wenn sie mal nicht dreckig und schlammig ist, sieht man was schwarzes) in 2 x 4 gehalten.


    Bj. 2009 und ca. 5000 Km gelaufen

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Auch ich habe meine jetzt als 4x4 irs Dx hoffe nur auf die papiere dise woche bilder folgen

    Bin der Schprache machtieg aber nicht der Schrift :wacko:

  • AD
  • Hallo
    Ich habe mir vor 3 Monaten auch eine MXU 500 zugelegt und ich find das Ding einfach "Affen Geil". Besonders im Wald hat sie mir schon geholfen beim Baum heraus ziehen mit Seilwinde, einfach der Hammer.
    Gruss
    klapper-klaus

  • Hallo Zusammen,


    unsere MXU 500 IRS LOF ist nun 3 Wochen alt und hat 800 km runter. Darf sich aber diese Woche ausruhen und beim Händler die Erstinspektion erhalten.


    Liebe Grüße


    Franz

  • Hallo,
    fahren eine MXU 500 4x2, 2 Jahre alt, mit knapp 15000 km.
    Allso meine Meinung: scheiss Quad. Ich würde es keinem Empfehlen. Das Geld hätte ich auch zum Fenster rausschmeissen können. Habe schon viel Geld an reparaturen reingesteckt.
    Zur Zeit wieder defekt.
    Grüße

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo Weidenpescher,
    nette Aussage ohne Inhalt.
    Du lässt offen was defekt war, wann es defekt war, wer alles an der Maschine repariert hat und was mit den Inspektionen war.
    Wurden die fachgerecht und zeitlich wie vorgeschrieben gemacht?
    Ich kenne deine Bremsprobleme (Verschleiss), kann sie aber nicht nachvollziehen da z.B. meine vorderen Beläge nun schon über 18.000km halten und nur zu ca. 50% verbraucht sind.
    Damals war deine ca. 6 Monate älter als meine, da meine nun 2,5 Jahre alt ist kann deine nicht 2 Jahre alt sein. Oder?


    So Pauschalaussagen sind halt immer leicht gemacht.

  • Kymco 500IRS LoF, Hab ich seit Mai,
    2900Km runter, versch. Probleme auf Garantie gelöst,
    jetzt schon neue Vorderreifen weil die anderen runter waren.


    Seitdem aktiv in versch. Foren, unter anderem beim Kymco-Quad-Forum
    Vorteil zu diesem hier nur Kymco also konzentriertere Infos,- Nachteil, nicht so bunt wie hier und hier ist mehr los.

    Gekauft habe ich meine Kuh bei einem Kawasaki - Kymco Händler, der selber nur Motorrad fährt - war da günstig, aber uninteressiert an seinen Kymco Quads,
    jetzt bei einem Kymco Händler gelandet, der selber eine MXU500 fährt und drann rum bastelt - besser gehts nicht!


    Gruß Jo



    Viele Grüße an Derlange

    Quad - eine schöne Art Sprit zu verbrennen!

  • AD

  • Hallo, nach 4600 km waren Bremsen komplett runter. Vorne wie hinten. laut Aussage des Händlers würden wir zu viel Bremsen, obwohl jeder der dieses Quad fährt weiss das es eine starke Motorbremse hat. Unsere ist jetzt 2 Jahre alt und jede inspektion wurde bis 10.000 km gemacht. Bei bremsenreparatur meinte unser Quadhändler das die reparatur incl. warten auf ersatzteile mind. 3 monate dauern würde. Nachdem ich mit nachdruck und Rechtsanwalt gedroht habe, wurde die reparatur auf einmal in einer woche ausgeführt.

  • Meine MXU ist Baujahr 5. 2008 habe jetzt 7300 Kilometer runter nutze sie sehr viel für Waldarbeit mit Anhänger, hatte schon einge kleinere Porblemchen 2mal schon der Seilzugstarter gerissen, aber im großen und ganzen passts schon. ;)

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD