Was habt ihr heute an bzw. mit Euren ATV/Quad gemacht?

  • Wenn ich ihm den Link dazu gebe, dann hilft das schon mal.

    Ich gebe dir da völlig recht. Das ist auch ein Sinn von einem Forum.

    Es ist nur schade wenn man dann als Schlaumeier oder KSF oder Verkäufer bezeichnet wird.

    Manche sind aber auch sehr empfindlich und fühlen sich dann wohl auf den Schlips getreten.

    Allzeit gute Fahrt.:jump:

    Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst.

    Gruß Lothar

  • Manche sind aber auch sehr empfindlich und fühlen sich dann wohl auf den Schlips

    Manche reagieren aber auch nur deutlich und in der selben Art, wie sie angequatscht werden.

    Jemanden als Murkser, oder gar als dumm zu bezeichnen, ohne jede Berechtigung führt halt zu eben solchen Antworten..

    Wer austeilt, muss auch einstecken können! Aber da wird dann rumgeheult..

    Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ein Grubengrabgerät..:sl:

  • Heute meine Troxus Dune vom Händler abgeholt. Es ist ein neuer Motor auf Garantie eingebaut worden.

    (Eigentlich zwei, der erste machte komische Geräusche, hat mein Händler sofort wieder ausgebaut.)

    Gleichzeitig mit den Unterlagen ein Schreiben von Herkules bekommen, daß sich TROXUS aus dem ATV Geschäft zurück gezogen hat. Es wird keine neuen Modelle noch eine Weiterproduktion erfolgen. Die Ersatzteilversorgung übernimmt eine Firma aus Weeze.

    Herkules macht in dem Schreiben dann noch auf die Partner Segway und Tromox aufmerksam.

    Fazit: Auf´s falsche Pferd gesetzt.


    Dazu kommt noch, daß mein Händler aus persönlichen Gründen seinen Laden schließt. Ich habe zwar einen Händler vor Ort, aber irgendwie war mein bisheriger Händler und Schrauber ein verläßlicher Partner.

    Da ich noch Garantie habe, werde ich jetzt erstmal den Motor wieder einfahren.

    Ich werde berichten....

    Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer. Thomas Alva Edison :)

  • meine Teile wie zb. Antriebsriemen kommen auch von Weeze so wie die Troxus.... habe bis jetzt alles selber gemacht :thumbup: an der Troxus ist eh fast alles von CFMoto oder CanAm , usw. verbaut.... das einzige was schwierig wird ist Rahmen und die Verkleidung.

  • AD
  • WeRo Wenn du ein schlechtes Gefühl mit der Marke und die Zukunft hast dann verkaufe sie doch schnell bevor die ganze Welt weiß das dort nix mehr passiert.

    Da du noch Garantie hast und der Motor neu ist sollte da was beim Verkauf bei rüber kommen.

    DQF-Treffen :squad2: 2023

  • WeRo Wenn du ein schlechtes Gefühl mit der Marke und die Zukunft hast dann verkaufe sie doch schnell bevor die ganze Welt weiß das dort nix mehr passiert.

    Da du noch Garantie hast und der Motor neu ist sollte da was beim Verkauf bei rüber kommen.

    Darüber denke ich gerade ernsthaft nach... ;)

    Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer. Thomas Alva Edison :)

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Darüber denke ich gerade ernsthaft nach... ;)

    Die kostet doch 10.000€. Da könntest du sie doch bei deinem Händler lassen und von ihm eine cforce 1000 oder Blade 1000 nehmen. Wenn er die denn verkauft? Musst du halt ein wenig noch zuzahlen.

    Oder cforce 850, die liegt bei 11.000€.

    Da ist die Zukunft jedenfalls aktuell gesichert.

    DQF-Treffen :squad2: 2023

  • ...daß sich TROXUS aus dem ATV Geschäft zurück gezogen hat.

    ...

    Fazit: Auf´s falsche Pferd gesetzt.

    Au backe, fand die damals äußerlich ganz ansprechend.

    Preis hat zumindest auch gepasst. Wie ist es ansonsten bisher den Troxus Fahrern ergangen?

    Habe da aktuell den "Meinungs-Überblick" über die Zuverlässigkeit verloren.

    Wer anderen ne Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät! :smokin:

  • AD
  • Musst du ganz entspannt sehen. Wie Xandel schon schreibt liegt alles irgendwo im Regal. Würde mich nicht wundern wenn Troxus jetzt Tromox ist.

    Segway hat bestimmt Troxus-Teile drin :yipp:


    Smarty

  • Meine Troxus bewegt sich gerade am Lago Maggiore und hat keine Probleme bei dieser Hitze :squad2:

    Zur Info...es gibt Insgesamt ca.500 Stück hier in Deutschland für den Europäischen Markt. Nur diese dürfen noch Verkauft werden da es Troxus nicht mehr gibt (hier gab es mit anderen Herstellern probleme. Diese werde ich nicht näher erleutern). Es sind Ersatzteile genügend da, weil die Maschinen die für Österreich bestimmt waren und kein LOF haben ausgeschlachtet werden wie Servolenkung, Karosserie usw. Alle anderen Bauteile wie Antriebsriemen, Motor, Verteilergetriebe gibt es auch oder ggf von einem anderen Anbieter.

    Hoffe ich konnte etwas Licht in die Geschichte bringen. :thumbup:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • AD
  • Bei der Hitze hier (37 Grad im Schatten) die Erfahrung gemacht, dass kurze Hosen bei der Abwärme nicht gut sind :)

    So richtig "frisch" ist es nicht mit kurzen Hosen, wenn die Beine kokeln.... Wahnsinn was da an Wärme raus kommt. Als ich in München im tiefen Winter noch bei Minusgraden (Visier von innen gefroren) unterwegs war, war ich dankbar über das bisschen Wärme.....

  • Hallo!

    Habe heute die komplette Variomatik an meiner Kymco MXU 300 gewechselt. Kupplung auch gleich mit getauscht. Das Lager im Variodeckel auch mit gewechselt. Lager war nicht ganz einfach, hat viel Zeit in Anspruch genommen. :Hallo: Läuft jetzt wieder recht ordentlich, Geräusche :sleepey: die irgendwie komisch klangen sind nun weg. , hatte ja schließlich erst 32.000 km runter. Ob das jetzt nochmal solange hält ?? :squad2:

    manni13

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Habe heute einen Kollegen aus unserer QUAD/ATV Gruppe in seiner neuen Wohung besucht.


    Er hatte gefragt, ob ihn jemand bei der "Elektrik" unterstützen kann.


    Nachdem ich mir das Elend angesehen habe, habe ich gefragt , ob er den Mietvertrag schon

    unterschrieben hat und wann er denn da einziehen will. :sl: Fand er nicht so lustig. :D


    Alter Schwede, genau eine 16A Schraubsicherung für ALLE Steckdosen und die Beleuchtung in

    der GANZEN Wohnung. Okay es sind noch drei für den E Herd da. :sshock:


    Habe ihm dann empfohlen sich mit seinem Vermieter in Verbindung zu setzen, um zu klären

    wer was bezahlt und was er da tatsächlich neu machen darf.


    Wäre das meine Bude, würde ich alles bis zur Verteilung neu legen. Hätte sonst kein gutes Gefühl.


    Aber in einer Mietwohnung ist das immer so eine Sache.

    1. DQF Treffen 2022 - ich war dabei :thumbup:

    2. DQF Treffen 2023 - in Planung