Was habt ihr heute an bzw. mit Euren ATV/Quad gemacht?

  • Gebe mir dann bitte Feedback.

  • Ach ja, gestern Abend um 23 Uhr rum die erste Dunkelfahrt gemacht, also Nachtfahrt.

    Ich musste das Testen weil ich noch nie dazu gekommen bin im Dunkeln zu fahren.

    Es kann ja sein das das Licht unterirdisch ist oder gar verstellt?

    Aber alles war nach meiner vollen Zufriedenheit.

    Das Abblendlicht ist zwar ein wenig niedrig eingestellt (weiß gar nicht ob man das irgendwo höher stellen kann), aber beim Gas geben geht der Lichtkegel wieder gut hoch.

    Das Fernlicht ist die Wucht, alles bestens und sehr weit ausgeleuchtet.

    Das LED Licht ist der Burner.

  • AD
  • Berichte bitte, mich interessiert das, weil ich den bereits machen lies..

    Wurzensepp
    heute war meine 450er dran, alles in allem hat die Inspektion knapp 2 3/4 Std. gedauert. Für die Zeit hatte ich ein 125er Kymco Roller für lau bekommen, dadurch war ich beweglich und musste nicht die ganze Zeit in der Werkstatt abhängen.

    Quadrechnung.jpg


    Hab mich dann noch schockverliebt in die Brixton Crossfire 125 XS, das ideale Gefährt für hinten am Wohnmobil, ein Wunschtraum von mir. Die ideale Antwort auf die Honda Monkey, die mehr als doppelt so teuer ist.

    LG von der Sonneninsel Pellworm

    "Show me the way to the next whisky bar"

    The Doors "Alabama Song" 1967


    Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter

    und denke mir:

    "Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!" :F2:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo,


    Es gibt Menschen die neidig oder genärft sind, dass Wir die Quad/ATV fahrer unsere Freiheit und Spass geniessen.


    Es gibt auch solche Motorradfahrer auch ATV/Quad fahrer die übertreiben mit dem Lärm. (DB Killer/ Töpfe umändern um mehr Lährm zu machen, und vieleich mehr Leistung zu bekommen.


    Strassen mehrmal herrauf und herunter fahren.


    Also last die Leute sich ärgern, aber last euch nicht den Spass nehmen am Fahren.

  • AD
  • Spaß schließt ja Rücksichtnahme nicht aus

    Ich habe voll verständnis dafür,


    Aber wenn ich den Berg hochkomme und oben imDorf hören Sie mich vom weiten. Wenn dann die Leute oben stehen mit Facken und Mistgabel :evil: , dann kann ich es nicht ändern.


    Soll man hingehen bei der Lieferung zu sagen, wechsel mir den Topf er ist zulaut.. Meiner ist mit 89 Decibel eingetragen.


    Soll den jetzt es soweit kommen weil wenige ältere Menschen (meine Erfahrung) nach gegen den Lärm sind, Wochenentverbot für Motorräder, Quads und ATV kommen?


    Wo ich am Wochenende im Saarland mit meinem ATV durch dörfer gefahren bin , habe ich keinen begegnet der gegen den Lärm war.


    Bei mir im Land wo ich jetzt über ein Jahr fahre, habe ich zwei ältere Personen begegnet, dennen das zu laut war.


    Wenn jetzt jemand kommt, und schreit: Sie sind zu Laut, soll mann anständig das Gespräch suchen, und nicht wie in vielen YOU TUBE videos zu sehen ist wie sie sich mit den Leuten anlegen.


    Ich lasse mir nicht die gute Laune nehmen, wenn ich unterwegs bin.

  • Das stimmt bei uns hier in der Gegend nicht - Zitat : Soll den jetzt es soweit kommen weil wenige ältere Menschen (meine Erfahrung) nach gegen den Lärm sind, Wochenentverbot für Motorräder, Quads und ATV kommen?


    Ja es wird kommen und es sind nicht die ALTEN ! Wir sind hier schon von recht jungen grünen Spacken mit ihren Wallburger Katzenwadel und ihren Kinderanhänger XXL - weil unzähligen Kids drin saßen - angemacht worden - in höchst aggressiver Art - und als .... blablabla - bezeichnet worden. Und auf manchen Strecken hier bei uns - sind diese dicht gemacht worden und zwar von jungen Bürgermeister.


    Und wem Krach Spaß und gute Laune schenkt - darf es auch haben- aber später sich nicht wundern :squad2:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Noch mal kurz OT

    Moin Moin,

    ich bin ja langsam aus dem Alter heraus, wo ich einen solchen bollernden Sound toll fand, jetzt wäre es mir lieber meine 450er würde so leise vor sich hin blubbern. Obwohl ich zugeben muss, dass man den Sound der 450er ziemlich gut hinbekommen hat.

    Jetzt noch mal zum Thema, das sich die Leute aufregen. Wenn ich an einer für Motorradfahrer und Quad/ATV beliebten Strecke wohnen würde, täte mich das auf Dauer auch nerven, aber viel schlimmer finde ich es, wenn die Heimgärtner Fraktion der Meinung ist, am Wochenende ohne Rücksicht auf Ruhezeiten, unbedingt ihren Rasen mit Rasenmäher und Freischneider und im Herbst mit Laubbläser zu Leibe rücken muss, um dann mit aufgesetztem Schallschutz stundenlang seelenruhig ihrer Arbeit nachzugehen.

    LG von der Sonneninsel Pellworm

    "Show me the way to the next whisky bar"

    The Doors "Alabama Song" 1967


    Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter

    und denke mir:

    "Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!" :F2:

  • Das stimmt bei uns hier in der Gegend nicht - Zitat : Soll den jetzt es soweit kommen weil wenige ältere Menschen (meine Erfahrung) nach gegen den Lärm sind, Wochenentverbot für Motorräder, Quads und ATV kommen?


    Ja es wird kommen und es sind nicht die ALTEN ! Wir sind hier schon von recht jungen grünen Spacken mit ihren Wallburger Katzenwadel und ihren Kinderanhänger XXL - weil unzähligen Kids drin saßen - angemacht worden - in höchst aggressiver Art - und als .... blablabla - bezeichnet worden. Und auf manchen Strecken hier bei uns - sind diese dicht gemacht worden und zwar von jungen Bürgermeister.


    Und wem Krach Spaß und gute Laune schenkt - darf es auch haben- aber später sich nicht wundern :squad2:


    Ab Anfang August bis ende August werden bei uns die schönsten Strassen im Land gesperrt für die Radfahrer.


    Lassen Wir uns nicht ärgern.

  • AD
  • Noch mal kurz OT

    Moin Moin,

    ich bin ja langsam aus dem Alter heraus, wo ich einen solchen bollernden Sound toll fand, jetzt wäre es mir lieber meine 450er würde so leise vor sich hin blubbern. Obwohl ich zugeben muss, dass man den Sound der 450er ziemlich gut hinbekommen hat.

    Jetzt noch mal zum Thema, das sich die Leute aufregen. Wenn ich an einer für Motorradfahrer und Quad/ATV beliebten Strecke wohnen würde, täte mich das auf Dauer auch nerven, aber viel schlimmer finde ich es, wenn die Heimgärtner Fraktion der Meinung ist, am Wochenende ohne Rücksicht auf Ruhezeiten, unbedingt ihren Rasen mit Rasenmäher und Freischneider und im Herbst mit Laubbläser zu Leibe rücken muss, um dann mit aufgesetztem Schallschutz stundenlang seelenruhig ihrer Arbeit nachzugehen.

    Hallo,


    Da geb ich dir Recht. :schnellweghier:

  • Ich hab solche Leute in der Nachbarschaft, die jetzt während der Homeoffice- Zeit ihre Geräte rausholen und von Früh um 7:30 bis 10:00 Uhr das volle Programm haben. Das sind Benzinhecken und -Rasentrimmer im Einsatz und die sind mal richtig laut und vor Allem nervig! Da kannst nur fliehen. Und dann die Staubsauger, Dampfstrahler, Winkelschleifer zum Belag putzen und Laubbläser puh, das ist nicht so wie bei uns, dass wir vorbei rauschen NEIN - die sind immer da! :~:

  • Mit dem ATV nix.


    War mal wieder mit den ungebremsten 11PS unterwegs, denn da die Fahrschule von meinem Sohn es

    jetzt nach über drei Wochen mal geschafft hat ihm für nächste Woche einen Termin für seine erste

    Fahrstunde zu geben, werde ich noch die paar Wochen nutzen und "sein" Mopped einfahren. :thumbup:


    Denn wenn er erst mal seinen Schein hat, wird er vermutlich selber fahren wollen. :sl:


    Felsberg on Tour Bild 2.jpg


    Felsberg on Tour Bild 7.jpg


    :Hallo:

    Wenn Gott gewollt hätte, das mein ATV sauber ist, dann wäre Spüli im Regen!:.pfeifer:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD