Ich Brauche Kaufberatung

  • Hallo :D
    Ich möchte mir einen Neuen Quad kaufen ich kenne Die Grundlagen also habe schon etwas Erfahrung da ich schon einen Quad hatte den ich aber nach 4 Jahren verkauft habe.
    Ich möchte mir Jetzt einen Neuen Kaufen mit dem ich Im Gelände Fahren kann und auf den Straßen Ich wollte einen 400ccm mit Allrad haben.
    Ich habe jetzt einen Gefunden Quad.
    Der Quad soll nicht jeden Tag benutzt werden vill so 2-4 mal in Der Woche Etwas im Gelände Fahren und ab und zu Mal so auf der Straße fahren.
    Grundsätzlich möchte ich mir einen Quad Kaufen damit ich im Gelände Fahren kann und mit Gelände meine ich Richtiges Gelände keine Hügelchen sondern wirklich Matsch Steine
    Sand und und und.


    Was meint Ihr könnt ihr mir den Quad Empfehlen oder eher nicht :D
    Würde mich auf eine Antwort Freuen :D


    LG Troniks :D

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD
  • Wie hoch ist denn ganz genau dein Budget?



    Bist du im Schrauben begabt, also kennst du dich mit Mechanischen Arbeiten am Quad aus?



    Ich kenne die ATVs nicht und möchte sie nicht schlecht reden, aber wenn ich mich nicht täusche sind das Chinesische Fabrikate und ich habe mehrmals im Forum gelesen das diese ATVs und Quads nur mit bestimmten Veränderungen sicher fahrbar sind. Also der richtige Zusammenbau und das wechseln bestimmter Teile ist wichtig.


    Denk doch mal über einen gebrauchten Kanadier, Amerikaner oder Japaner nach. Oder halt ein neuer Taiwanese.


    LG Fabens

    Über 70 Millionen Menschen in Deutschland können nicht schrauben! "Wie
    Du kannst nicht schrauben"?? Schraub dich nicht ab: lern schrauben und
    muttern


    Zitat von Fabens (gelernter Nichtschrauber)

  • Hey danke für die info naja ich hatte so daran gedacht das ich so ca 5500 euro ausgeben wollte und aufjeden fall ein 4x4 möchte.
    Im internet stand über den 2ten das der eigentlich sehr gut sein soll er hat auch mehrere gute funktionen wie zb differenzialsperre also ich schraube sehr gerne an motorn etc. Ich bin auch modelbausammler und schraube an so sachen und mein vater kann echt gut schrauben der ist damit aufgewachsen den könnte ich dan auch fragen was muss man den wechseln wen ich mir so einen kaufen würde. Ich hatte mal einen richtig schlechten china quad der ist dauernd kaputt gegangen und ich habe so viel geld für neue teile ausgegeben das ich mi dafür einen kleinwagen kaufen konnte, zum glück habe ich das teil verkauft sonnst hätte es vill noch mehr geld gekostet.
    Also habe ich beschlossen das ich mir einen neuen quad kaufe und etwas mehr geld investiere aber auch nicht zuviel und wen du mir sagen würdest was mand a am besten alles tauschen sollte würde ich das mit vergnügen machen :)

  • Finde 4700€ für ne unbekannte "Marke" ziemlich teuer, da bekommste auch ne leistungsstärkere Maschine von nem wenigstens etwas bekannteren Hersteller für.
    Mit 300kg und Automatik wird das Teil nicht so der Burner sein, dafür extra LOF zulassen (nochmal n Tausender drauf, da VKP vom Hersteller!) is definitiv fürn Arsch.
    Was is mit ner Adly, SMC oder was in der Richtung?
    Ach so: DAS Quad, bitte, nicht der Quad ^^ Thank u

  • Finde 4700€ für ne unbekannte "Marke" ziemlich teuer, da bekommste auch ne leistungsstärkere Maschine von nem wenigstens etwas bekannteren Hersteller für.
    Mit 300kg und Automatik wird das Teil nicht so der Burner sein, dafür extra LOF zulassen (nochmal n Tausender drauf, da VKP vom Hersteller!) is definitiv fürn Arsch.
    Was is mit ner Adly, SMC oder was in der Richtung?
    Ach so: DAS Quad, bitte, nicht der Quad ^^ Thank u

    Hey hast du vill eine seite wo man die quads kaufen kann dan kann ich dir eine antwort geben

  • Finde 4700€ für ne unbekannte "Marke" ziemlich teuer, da bekommste auch ne leistungsstärkere Maschine von nem wenigstens etwas bekannteren Hersteller für.
    Mit 300kg und Automatik wird das Teil nicht so der Burner sein, dafür extra LOF zulassen (nochmal n Tausender drauf, da VKP vom Hersteller!) is definitiv fürn Arsch.
    Was is mit ner Adly, SMC oder was in der Richtung?
    Ach so: DAS Quad, bitte, nicht der Quad ^^ Thank u

    Finde 4700€ für ne unbekannte "Marke" ziemlich teuer, da bekommste auch ne leistungsstärkere Maschine von nem wenigstens etwas bekannteren Hersteller für.
    Mit 300kg und Automatik wird das Teil nicht so der Burner sein, dafür extra LOF zulassen (nochmal n Tausender drauf, da VKP vom Hersteller!) is definitiv fürn Arsch.
    Was is mit ner Adly, SMC oder was in der Richtung?
    Ach so: DAS Quad, bitte, nicht der Quad ^^ Thank u

    Welches model würdest du mir vorschlagen dann kann ich dir eine antwort geben

  • Ich denke für schweres Gelände würde ich ein gebrauchtes Marken-ATV wie Polaris, Can Am, Yamaha, Suzuki etc. empfehlen.


    Zb: http://www.autoscout24.de/Moto…35072367920000000&asrc=st


    http://www.autoscout24.de/Moto…35143288040000000&asrc=st


    Ich möchte nicht mit halbwissen glänzen und kann dir leider nicht konkret sagen was alles an einem Chinaquad zu tauschen ist, aber andere erfahrene Schrauber hier können das ganz bestimmt.



    ABER: wenn du schon mal Pech mit einem Chinesen hattest dann nimm keinen wieder?

    Über 70 Millionen Menschen in Deutschland können nicht schrauben! "Wie
    Du kannst nicht schrauben"?? Schraub dich nicht ab: lern schrauben und
    muttern


    Zitat von Fabens (gelernter Nichtschrauber)

  • ich bin auch schon über diese "marke" gestolpert...ich würd sagen kauf sie ruhig und berichte dann :D


    wenn du kein bock auf ein betatester dasein hast > kingquad/sportsman/kymco alle in der 500er version.

  • Das 2te quad gefällt mir schon besser aber naja den china quad den ich damals hatte der hat 800 eiro gegostet im gegensatz zu dem fast 6000 :schnellweghier:

  • ich bin auch schon über diese "marke" gestolpert...ich würd sagen kauf sie ruhig und berichte dann :D


    wenn du kein bock auf ein betatester dasein hast > kingquad/sportsman/kymco alle in der 500er version.

    Ich lasse den fall noch etwas laufen und gucke dan am ende dieses jahres für was ich mich entscheide :)

  • Ich hab von ATVs nicht wirklich Plan, aber für über 5 Mille gibts schon einiges...


    http://www.herter-quads.de/content/view/81/12/


    http://www.quadundcross.de/herkules/herkules-atv/320-canyon


    http://www.quad-nord.de/produc…7a1cb80c57360fca51c4d6aff


    Im Shop vom letzten Link sind n paar Modelle zum gucken...laß Dir Zeit

  • Der letzte gefällt mir am besten ich muss mir das aber alles noch genauer durchlesen ist der engentlich neu ich weis nicht wo das steht und ist das eine firma ??

  • Das problem ist ich möchte einen 4x4 mit ca 400 ccm und da gibt es so welche ab 7000

  • Also da ich zwar auch kaum Wissen in dem Gebiet habe dir aber dennoch helfen möchte - deine Strecke wird demnach also eher 80% Gelände - 20% Straße sein richtig?


    Dann wirst du wohl um ein ATV nicht herumkommen - es stimmt das die "Chinaquads" in der Anschaffung billig sind aber mit Schrauberei usw. bist du dann aber auch teurer dran als das du anfangs einkalkuliert hattest mal davon abgesehen das dus erstmal "Fahrbereit" hinbekommen musst - ich zum. kann einem meiner Vorposter nur anschließen - wenn du Zeit hast und schrauberisch bewandert bist und dir nicht zu Schade bist erst einmal alles "auszubügeln" dann kannst du dir ja eins holen - die von dir geteilten Links sagen mir allerdings nichts - ich würde eher die Finger von lassen.


    Mal von diesen Sachen abgesehen - welche weiteren Kriterien stellst du für den Quadkauf? Muss es in deiner Nähe sein (Händler bei dir schon aufgesucht oder nachgeschaut?) oder ist dir die Entfernung egal (Zwecks Privatkauf - hinfahren - testen usw.)


    Ich selbst bin Adly Fahrer - zwar noch nicht lange kann aber nichts negatives sagen - das Adly ATV 320 steht bei meinem Händler rum und war von der Größe usw. gleich wie mein Quad - allerdings hat das ATV wohl mehr ccm.


    Konkret lässt sich sagen: Chinaquad - Markenquad?; Kauf Vorort oder Einzugsbereich egal?; ATV oder doch Quad?


    Denke dann können dir die User hier auch besser helfen ich kann dir nur folgendes "zeigen":


    http://www.yamaha-motor.eu/de/…s/atv/utility/yfm300.aspx


    http://www.kawasaki.de/KVF300


    Von Can Am wenn dann eine gebrauchte 400er Outlander da Sie neu ü. deinem Budget liegt!


    Gruß


    AVEO