KFX 400 tiefer

  • Hallo!
    Hab in meiner KFX400 das orginal Fahrwerk drin.
    Wie tief würdet Ihr runter gehen?
    Fähre kein Gelände. Problem sind nur die ollen Huckel in unseren Straßen. Verkehrsberuhigte Bereiche. Da muss ich noch sauber rüber kommen......ohne auf zu setzen oder zu schieben......


    Habt Ihr Tips für mich?


    Gruß
    Doxatec

  • ich hab ca 140mm tieferlegung bei meiner ltz und keinerlei probleme, auch mit bremshügeln nicht. trotz nur ca. 5cm bodenfreiheit.

    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.

  • AD
  • ich hab 70mm federn mit triton a-arms, die ltz dämpfer lassen sich super einstellen. von butterweich bis ordentlich straff, aber nie prügelhart. allein meine 80 kg sorgen für fast 2cm mehr tieferlegung, die 5 cm bodenfreiheit sind also mit mir drauf. wenn ich drauf sitz hb ich noch ca 2 cm bis die gummibegrenzer kommen, die geben auch nochmal ca. 2cm nach. zu 2. fahren geht allerdings nicht mehr.
    das rpm ist sicherlich besser, aber gewiss auch nicht bretthart.

    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.

  • Bretthart einstellen ist eh totaler Blödsinn.....


    K&W Feder oder H+R mit 06er Suzuki Dämpfer fährt sich Klasse und passt auch noch bei Feldwegen.
    Gruß Frank

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo!
    Habe mir nun ein neues Fahrwerk gegönnt.


    RPM GII G-Plus Dual




    Gibt es eine Anleitung wie ich den hinteren Dämpfer raus bekomme?
    Ist da alles ziemlich verbaut. Besonders unten.


    Wäre auch für Tips zur Einstellung des Fahrwerks dankbar.
    Es geht ja von 50-120mm runter. Da ich noch orginal fahre, möchte ich ja nun
    Auch die 120mm runter.
    Tips wären super.


    Gruß
    Doxatec

  • ich hab 70mm federn mit triton a-arms, die ltz dämpfer lassen sich super einstellen. von butterweich bis ordentlich straff, aber nie prügelhart. allein meine 80 kg sorgen für fast 2cm mehr tieferlegung, die 5 cm bodenfreiheit sind also mit mir drauf. wenn ich drauf sitz hb ich noch ca 2 cm bis die gummibegrenzer kommen, die geben auch nochmal ca. 2cm nach. zu 2. fahren geht allerdings nicht mehr.
    das rpm ist sicherlich besser, aber gewiss auch nicht bretthart.


    Bretthart kann man einstellen ist aber kacke

    gruß Matthias


    "Lieber 50 Jahre brennen als 100 Jahre lodern."


  • Bretthart kann man einstellen ist aber kacke


    denk ich mir, ergibt auch kein sinn...es sei denn du fährst slalom rennen :-D

    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.

  • AD
  • das käme auf nen versuch an wie sich die bei kurzen engen kurven schlagen. wären ja ganz andere anforderungen :grin: ist beim autoslalom ja auch so.

    Mein Zubehör:
    Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, K&N Powerlid, VBW-Sport 8x10+10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS +3" A-Arms, TK Turbokit Komplettanlage, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w.