Mysteriöser Schalter

  • Moin an alle!


    Ich hab wieder mal eine Frage, weil mir was an meinem neuen Schatzi aufgefallen ist.


    Neben dem Lenker habe ich zwei Schalter: Einer für die Nebelschlussleuchte und einer für.....nunja keine Ahnung! (siehe Bild)


    Hab schon in der Gebrauchsanweisung geschaut, da ist er aber nicht drin. Muss also vom LOF Umbau sein. Da ich meinen Umbau bisher noch nicht so in der Form gesehen habe, wird es wohl durch den Händler erfolgt sein.


    Von oben kann ich unter die Verkleidung lunzen und erkennen, dass defintiv von beiden Schaltern Kabel wegführen. Angeschlossen ist er also.
    Also habe ich natürlich losgelegt und dranrumgedrückt, aber nicht rausbekommen was passiert.
    Bevor ich nun die Verkleidung und alles drum rum abbaue, dachte ich mir, dass ich einfach mal frag.

    Was habt ihr so für Zusatzknöpfe an eurem ATV? Wofür könnte der bei mir sein?


    Für kreative Einfälle danke ich schon jetzt....

  • Na die Selbstzerstörung natürlich ... ne Spaß ich denke vielleicht für den Anhänger weil wen Kabel dran sind sollte der ja auch eine Funktion haben und wenn du den schon geschaltet hast und sich nix tut ist entweder was kaputt oder nicht dran.


    Aber einer wird dir hier sicher ganz genau sagen können was der Schalter macht oder machen soll.

  • Hast du schon mal probiert, ob der evtl. die Bordsteckdose schaltet? Könnte sein, dass dein Vorgänger dort Dauerstrom haben wollte, oder eben auch nicht... ?(


    Oder ist es evtl. ein Override Schalter, der die Rückwärtsgangdrossel überbrückt... ?(


    Oder doch die Selbstzerstörung... :whistling:

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD
  • Hast du schon mal probiert, ob der evtl. die Bordsteckdose schaltet? Könnte sein, dass dein Vorgänger dort Dauerstrom haben wollte, oder eben auch nicht... ?(


    Oder ist es evtl. ein Override Schalter, der die Rückwärtsgangdrossel überbrückt... ?(

    Bordsteckdose ist eine gute Idee, habe diese nämlich noch nicht benutzt. Werde ich morgen gleich mal testen...


    Override habe ich separat am Lenker als Knopf. Der kanns also nicht sein.

    Vielleicht wird damit ein Rückfahrscheinwerfer geschaltet?

    Da ich sogar eine Kontrolleuchte für den Rückwärtsgang unter dem Tacho habe, kann ich mir kaum vorstellen, dass der Rückfahrscheinwerfer nur manuell geht. Teste ich aber auch mal...

    Ein Schalter der den anderen Schalter schaltet? :sl:

    Nope :36_11_6:

    Evtl.mal Zusatzscheinwerfer gehabt?Die der Vorbestellung abgebaut hat.
    Oder Fallschirm :lol2[1]:

    Zusatzscheinwerfer sind noch dran und sind mit dem Fernlicht gekoppelt. Vielleicht kann ich mit dem Schalter aber die Kopplung aufheben. Evtl. will man die Arbeitsscheinwerfer ja nicht immer dabei haben... Wird morgen getestet.


    Melde mich morgen mit Ergebnissen!

  • Melde mich morgen mit Ergebnissen!

    So hab alles genannte probiert:

    • Bordsteckdose hat Dauerstrom, Schalter bewirkt nichts
    • Rückwärtsgang immer an...
    • Zusatzscheinwerfer auch nicht

    ALL-Rad Zuschaltung?

    Habe ich separat am Lenker... Ist ja nicht LOF bezogen


    Mal ne sau blöde Frage: Wo hast du die Kiste denn her ? Der Händler oder Vorbesitzer müsste es doch eigentlich wissen :whistling:

    Also ich hab mein Schatzi(!! :grin: ) von nem Händler der die in Zahlung genommen hat. Der Händler vertreibt aber nur Yamaha, Husqvarna, Motobi und Aeon und hat mir schon beim ersten Anschauen gesagt, dass er nicht weiß wofür der Schalter ist. Und ich dachte mir: Ich kriegs schon raus :D
    Mit dem Vorbesitzer hatte ich schonmal telefoniert, bezüglich der Vorgeschichte. Wollte das aber als allerletzte Möglichkeit bewahren, da ich den Leuten nicht auf die Nerven gehen will... :.pfeifer:

    Standlicht?
    Auch mal gesehen das es da nen schalter für gibt.

    Mhm... Wäre ja eigentlich ne gute Sache, da er auch Extra-Birnen dafür hat. Aber ich habe eigentlich so viel dran rumgedrückt, dass ich das eigentlich hätte merken müssen. Ich probiers morgen mal konkret.


    Da ich momentan einen undichten Krümmeranschluss hab, muss ich (befürchte ich) eh die innere Verkleidung vorne entfernen. Vielleicht bringt das noch Klarheit.


    Sonst noch jemand einen guten Einfall... :comp:

  • Standlicht: Mhm... Wäre ja eigentlich ne gute Sache, da er auch Extra-Birnen dafür hat. Aber ich habe eigentlich so viel dran rumgedrückt, dass ich das eigentlich hätte merken müssen. Ich probiers morgen mal konkret.

    Ausprobiert,aber leider nicht die Lösung...


    Da ich momentan einen undichten Krümmeranschluss hab, muss ich (befürchte ich) eh die innere Verkleidung vorne entfernen. Vielleicht bringt das noch Klarheit.

    Hast du einfach mal die Kabel verfolgt ? Wenn keine dran sind ist es eine Lufthupe :sl:

    Also Kabel sind dran... Wie oben erwähnt werde ich die mal verfolgen, sobald ich eh am Schrauben bin.
    Ob dieses Jahr noch oder dann ab Ende Januar wird sich zeigen...

  • evtll. seilwinde, sitz-oder griffheizung,arbeitsscheinwerfer....(der demontiert werden musste)???


    :Hallo: ich habs........dann kann es doch nur das " vergaserlicht " sein.guck ma in vergaser.... :thumbsup:
    ...evtll. die spule für die " kolbenrückholfeder " :thumbup:


    gruss,der "schlaue" oppa


    so ähnlich, wie auf dem foto, ist vergaserlicht :sshock:nicht zu stark und etwas vernebelt,damit es nicht zu frühzündungen kommt.

  • Sooo ich habs rausbekommen, endlich!


    War heute mit meiner Freundin mit dem Quad unterwegs und bin gerade im Dunkeln heimgefahren und hab dann an den Tipp gedacht:

    evtll. seilwinde, sitz-oder griffheizung,arbeitsscheinwerfer....(der demontiert werden musste)???

    Seilwinde und Arbeitsscheinwerfer fielen weg. Sitzheizung auch, aber ich dachte eventuell an die Griffheizung. Also habe ich den Schalter beim Fahren im Ort einfach mal umgelegt und wollte mal abwarten ob was passiert. Im Stand hab ich ja schon wie ein Bekloppter rumprobiert.


    Leider sind die Griffe nicht warm geworden, aber dafür ist mir im nächsten Kreisel was aufgefallen:


    Beim Blinkersetzen um den Kreisel zu verlassen blinkten auf einmal BEIDE Blinker! Der Schalter ist also nichts weiter als der Warnblinker, funktioniert aber nur, wenn man zu einer Seite (egal welche) blinkt... Darauf war ich im Stand natürlich nicht gekommen.


    Also die Antwort war einfach zu banal...


    Danke fürs Helfen und Mitraten, manchmal klärts sich halt durch Zufall...


    Viele Grüße!

  • Beim Blinkersetzen um den Kreisel zu verlassen blinkten auf einmal BEIDE Blinker! Der Schalter ist also nichts weiter als der Warnblinker, funktioniert aber nur, wenn man zu einer Seite (egal welche) blinkt... Darauf war ich im Stand natürlich nicht gekommen.

    Wer baut denn sowas??? :bash:
    :Schnarchnase: