Yamaha wolverine startet nicht :(

  • Hallo,


    Ich versuche so gut wie moglich mein problem zu beschreiben.


    Ich hab ein Yamaha Wolverine 450cc.


    Jetzt wollte ich gern fahren mit dem coole Schnee aber wollte mein quad nicht laufen. Er hat gans kurz gelaufen (2-3 seconden) und ausgefallen.


    Jetzt macht er wo viele electro Sicherungen sein ein komische klingen. So richtig TIK TIK TIK (beste Umschreibung die ich geben kann :P). Lamp, alle lichten und Hupe functioneren.


    Was hab ich gemacht bis jetzt?
    - mit ein andere quad weiter leiten mit kabels, nicht geholfen
    - mit ein PKW versucht zu starten
    - accu zu hause aufgeladen hat auch nichts gebracht.
    - alle electro sicherungen sind noch intakt


    Auf ein Holländische forum hab ich zwei sachen gehort:
    - Das teil hier kann kaput sein: http://www.amazon.com/Starter-…y-WOLVERINE/dp/B0062WC9IQ


    - oder Mann sollte Vorsicht auf der Startmotor mit ein Hammer gehen weil er vielleicht nicht wollt.


    Bis jetzt noch nichts geholfen.



    Hat hier eine anhung was ich noch versuchen kann?

  • Hallo,


    wenn du hast nimm ein Voltmeter und messe mal die Batteriespannung. Wie verhält sich diese beim Starten? Falls sie stark zusammenbricht mal die Batterie genauer anschauen. Ansonsten auch mal schauen, ob Spannung über das Starterrelais an den Anlasser geschaltet wird. Sind die Batteriepole sauber und gefettet? Hatte ich selber schon mal Probleme mit.


    Wenn die Wolverine in Bremerhaven steht und du kein Voltmeter zur Hand hast, kannst mich auch direkt ansprechen, kann dann mal vorbeischauen.


    Gruß Percy

  • danke für die antwort :)


    hab schön gekukt aber er steht jetzt bei Marco's Bike shop und die kuken montag nach meine quad.


    trotzdem dankeschön ^^

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD