ATV Mulcher Erfahrungen / Meinungn

  • Hallo zusammen, ich überlege mir im Moment einen ATV-Mulcher zu kaufen und habe mich in den letzten Tagen ein wenig befasst.
    Fast alle ATV-Mulcher die man bei eBay, bei Händlern im Internet kaufen kann kommen aus China. Teilweise unterscheiden sich die Mäher nur in der Farbe.


    Ich habe bereits auch bei verschiedenen Gartentechnik in meiner Umgebung angefragt, jedoch kann keiner mir solch einen Mulcher verkaufen.


    Der deutsche Hersteller Tielbürger hat einen ATV Mulcher in seinem Lieferprogramm, allerdings kostet dieser auch das 2 1/2 Fache als die China-Mulcher.


    Meine Frage ist ob jemand Erfahrungen mit diesen Mulchern hat.


    Viele Grüße und einen schönen Restsonntag.

  • Hi,
    ja ich habe 2 Jahre so einen Mulcher betrieben.
    Meins war super robust gebaut, Motor Jandong 15 PS glaube ich., extrem Laut aber sonst eher unauffällig da Leistung Ok, immer gut angesprungen, kein Ölverbrauch.
    Habe es aber sein lassen, weil der mulcher sich schon mal verschluckte wenns gras zu hoch war, und dann drehen die Keilriehmen durch (zwei parallel). Der Wendekreis ist auch nich so toll ;-)war also nichts für mich
    daba

  • Moin..
    Sorry,wenn ich dieses Alte Thema nochmal aufrolle..


    Hat den nu hier jemand erfahrungen mit solch nem Mulcher.?
    Tielbürger ist eindeutig zu teuer..
    die Firma Janssen auch..


    Ich dachte an einen Mulcher von der Firma GEO..
    13Ps..
    E-Starter
    und Hammer bzw. Bechermesser drunter..


    Vill hat ja jemand erfahrungen und mag wat dazu sagen..
    Danke.. :)

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD
  • Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Mulcher hinter einem ATV, aber hinter einem Kleintraktor.


    Wollte damit meine Wiese (2500m²)so 3 mal im Jahr pflegen. Ein Hammermulcher mit nur 90cm Breite und 18 Diesel PS langen da nicht. Da konnte ich nur sehr langsam über die Wiese fahren und das Ergebnis war auch nicht so doll.


    Die Mulcher mit y Messer brauchen weniger Leistung, sind aber empfindlicher die Steinen.


    Ich habe alles verkauft und habe mir einen Rasentraktor gebraucht gekauft. Jetzt fahre ich etwas häufiger mähen, aber bin wesentlich schneller und es sieht besser aus.


    Mulcher sind halt nur für Wege freizumachen, nicht für Wiesen komplett zu mähen. Außer man hat ein großen Traktor mit über 50Ps und einen professionellen Mucher.


    Das ist aber nur meine Meinung.

  • Moin moin, ich bin auch gerade auf der Suche nach einem Mulcher. In den Threads hier werde ich nicht richtig fündig, was Meinungen anbelangt. Mal ein paar Kaufabsichten, ein paar Links - aber nicht so richtig Futter. :coffee:


    Aktuell habe ich die Modelle auf dem Schirm:


    GEO ATV 120 Klick
    gefällt mir ganz gut, da Räder auch hinten anbaubar und schmal
    China-Motor
    am günstigsten


    IRON BALTIC auch knapp 120 Klick
    gibts mit Loncin und Briggs & S., Preisunterschied Motoren ca. 300€
    Räder nicht hinten anbaubar


    Jiang Yin Bowell auch 120 Klick
    Räder hinten anbaubar ABER trotzdem nicht viel schmaler, da "Stoßstange" fix,
    offensichtlich beidseitig höhenverstellbar, mit Briggs & S. - günstiger als Iron Baltic B&S


    Jansen AT-120
    Bauprinzip wie die anderen auch, China-Motor offensichtlich, Video macht guten Eindruck


    Preislich ganz klar der GEO ATV...
    Aber keine Ahnung wie es hier mit Haltbarkeit /Verschleiß/Ersatzteilen aussieht. Ach und Reparierbarkeit durch Laien ;)


    IRON BALTIC/Bowell finde ich wg. B&S.-Motor gut. Die ich kenne laufen und laufen und so weiter. Aber teuer...


    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass kaum wer solche Geräte benutzt. Bitte her mit Euren Erfahrungen :thumbsup:


    @Michael.fi Wie bist Du mit Deinem Jansen mittlerweile zufrieden? Was gefällt, was nicht? Wäre toll, wenn Du mal was dazu schreiben könntest.



    Viele Grüße!