Bestia 5.5 Elektrik allgemein

  • Moin Moin,


    habe son paar Knackpunkte,die ich lösen möchte:


    - meine 12V Dose(Zigarettenanzünder) ist ohne Funktion
    - meine Rückleuchten/Blinker sind defekt



    Um das im Allgemeinen besser zu überschauen,wäre vielleicht ein Schaltplan hilfreich,falls den jemand hat.
    Ich könnte eine optisch ansprechende und funktionelle Lösung bzw Anregungen für die Heckbeleuchtung (LOF) gebrauchen, da meine bisher verbauten,kombinierten LEDs (50 euro Preisklasse) hinten offenbar nicht haltbar sind.


    mfg

  • Was verstehst du unter "nicht haltbar", fallen die ab

    hab nun schon den 3. Wackelkontakt, tippe da auf minder verbaute LED Platinen bzw deren Lötstellen,die durch die Vibrationen,trotz der Gummipufferung, kaputt gehen.


    Und bevor ich nochmal welche kaufe und hoffe,dass diese länger als 4 Monate halten, frage ich mal hier,ob da jemand einen Tipp hat

  • Unkaputtbar sollen sie ja auch nicht sein, aber da ich nicht einmal im Gelände unterwegs bin,ist die Lebensdauer doch sehr enttäuschend.


    wenn ich die Rücklichter mit dem finger antippe,funktionieren sie ja wieder,also kann es nur ein Bruch irgendwo sein und den rechten hatte ich sogar im März schonmal ausgetauscht,welcher nun wieder defekt ist.


    Kellermann ist ne feine Sache,aber 150 Euro für 2 Rücklichter ist eine sportliche Ansage

  • Unkaputtbar sollen sie ja auch nicht sein, aber da ich nicht einmal im Gelände unterwegs bin,ist die Lebensdauer doch sehr enttäuschend.


    wenn ich die Rücklichter mit dem finger antippe,funktionieren sie ja wieder,also kann es nur ein Bruch irgendwo sein und den rechten hatte ich sogar im März schonmal ausgetauscht,welcher nun wieder defekt ist.


    Kellermann ist ne feine Sache,aber 150 Euro für 2 Rücklichter ist eine sportliche Ansage

    Oft ist es auch nur ein Kabelbruch. Wenn du etwas Geschick hast, dann besorgst du dir hoch flexibeles Kabel und lötest das direkt an die Platine, dann ist Ruhe. Jedenfalls hat das bei mir 100% geholfen.

  • Auch wenn die Kellermänner sauteuer sind:
    Qualität und Service sind dementsprechend; 1 x kaufen und Ruhe-
    falls was dran ist, wird anstandslos getauscht.
    Jedes Jahr die defekten Billigteile tauschen nervt irgendwann...
    oder guck mal, ob Du Dir mit den Silentgummi-Adaptern von Kellermann ne einigermassen vibrationsfreie Halterung basteln kannst:


    hier

  • Oft ist es auch nur ein Kabelbruch. Wenn du etwas Geschick hast, dann besorgst du dir hoch flexibeles Kabel und lötest das direkt an die Platine, dann ist Ruhe. Jedenfalls hat das bei mir 100% geholfen.

    Das Geschick sollte ich in meinem Berufsstand schon mitbringen :grin:


    Die Frage ist natürlich,ob ich mir bei den Teilen die Mühe machen sollte oder wie Kendall eben sagt,gleich auf was hochwertigeres setzen. ich würde auch Blinker und Rücklicht seperat setzen,wenn ich optische Anregungen bekommen würde.
    Leider ist es mal eben die Fotos in diesem Forum durchschauen etwas mühsam geworden :coffee: