Neuanschaffung.... Hilfe gesucht

  • Hi zusammen,


    Ich bin Marko, 42 Jahre, verheiratet und Vater einer tollen Tochter.


    Z. Zt besitze ich eine Online x3.2, die ich für den täglichen Arbeitsweg (2x je 11km) und für kleinere Ausflüge nutze.

    Da ich aber gern auch mal Ausflüge jenseits der 100km fahren möchte, ohne den Motor auf der Landstraße immer am Limit zu fahren (die kleine fährt ca 85, wo ein mitschwimmen unmöglich ist, bei 90 ist sie auf Dauer zu dicht am Limit).


    Da ich 99% Straße fahre und zu 1% mal einen sandigen Feldweg um die Strecken abzukürzen( flaches Land hier, lebe bei Oldenburg in Holstein Nähe der Insel Fehmarn) suche ich eine straßentaugliche Maschine mit etwas mehr Wums, gern als Schalter.

    Mir stehen ca 7000€ zur Verfügung.


    Garage und minimale Werkzeug ausstattung, sowie Grundwissen ist vorhanden, würde aber lieber was Neues kaufen.


    Daher suche ich hier Vorschläge zu passenden Maschinen, aber bitte mit Begründung, warum genau diese ideal für meine Zwecke wäre.

  • quadshirt.de - Onlineshop
    AD
  • Adly Hurricane 450 oder Access 480. Gibt es beide direkt als SuMo, beide ~500ccm und Schalter. Gibt es auch beide für ca. 6k neu

    Oder umgucken ob es nicht für 7k ne gute gebrauchte LTZ mit vielleicht sogar passenden SuMo-Umbau gibt.


    Ich glaube die Adly und Access sind die einzigen, neu verfügbaren Schalter-Sportquads unter 10k.

    Ab 10k+ gibt es neu nur noch die 700er Yamaha Raptor. Alles andere von zbsp. Honda sind Grauimporte mit Umbauten für deutsche Straßen, geht leider zu sehr ins Geld. Ich hätte gerne eine Honda :saint:

  • eventuell helfen dir die ganzen anderen kaufberatungen?


    bei dem wusch eines neukaufes und budget bleiben die üblichen verdächtigen wie online, smc oder adly eigentlich konkurenz los.


    ggf. nen junges gebrauchtes aus japan oder amerika?

  • Gibt hier im Forum einige die eine fahren und eigentlich zufrieden sind ¯\_(ツ)_/¯ Ich glaube riesige Ausfälle hatte da bisher keiner.
    Die Access zbsp wird schon in verschiedenen Versionen ewig gebaut, kriegt nur immer einen neuen Namen und ne andere Lackierung - ist eigentlich auch ausgereift.


    Wenn du mit ner gebrauchten Leben kannst und dir ein zuverlässiger Japaner besser gefällt - LTZ 400 oder Raptor ab 350 aufwärts.

  • Gude.. ich selbst fahre ne neue Adly Hurricane 450 bin mal noch zufrieden mit dem kleinen Eimer^^ ... finde es Preis / Leistungsverhältnis passt klar muss man hier und da mit Qualitätseinbusen rechnen schließlich kostet das neu keine 7k .. (irgendwie muss der Preis ja zustande kommen) mir war eigentlich ein brauchbarer Motor wichtig.. habe selbst länger nach einer Gebrauchten für 7 -8k gesucht.

    Ab und zu war was von Interesse dabei (aber bei Nachfragen und co waren fast immer Unstimmigkeiten vorhanden oder ein nicht verhandelbarer Preis)

    Nach fast einem Jahr hab ich mir nur gedacht

    für 7,5k Neu + Umbau und Garantie mach ich auch nicht alles falsch.. gerade da der Motor schon lange und häufig verbaut wurde.


    Wenn jemand meine kleinen Problemchen wissen will..

    Standgas war bei Auslieferung zuhoch eingestellt..

    Öltank war undicht kleiner öltropfen am Tank( kleiner o Ring war verdreht)

    Am Tacho fehlte eine Schraube..

    Bremslichtschalter hackt etwas..

    Alles auf Garantie


    Hier und da schlechter Lack an den Schweißnähte.. wird im Winter ausgebessert..

    Wenn ich so darüber nachdenke hatte ich schon mehr Probleme mit einem Neuwagen


    (Ist nur meine Meinung)

  • Hallo, ich habe bis vor kurzen auch eine Adly 450 SuMo gefahren, habe sie nur verkauft weil ich auf etwas größeres umsteigen möchte.

    Ich hatte bei ihr außer ein paar kleine Lackmängel am Rahmen nichts zu bemängeln, sie lief super und in der Preislage zwischen 6-7K

    Neupreis gibt es ja nicht so viel Auswahl! Also für den Preis finde ich sie Top, wie Warrior 350X schon geschrieben hat, muss man mit kleinen

    Verarbeitungsmängeln leben, die ich aber nicht für besonders tragisch halte.



    Gruß Andreas

  • Ich kann dir meine Empfehlen

    Adly Hurricane 450 Super Moto LOF Zulassung , Erstzulassung 07/2019, 2300 km

    mit Koffer und Handyhalterung , Verbandskasten, Warndreieck, Gashebelverängerung, Helm, Handschuhe, Nierengürtel,


    Neupreis Komplett 6900 Euro

    VB 5900 Euro


    Muss das Quad leider aus gesundheitlichen Gründen verkaufen

  • Ich schmeiß mal eine ATV rein,hier hast du Platz für längere Touren und Gepäckträger für hab und gut!


    Preis ist in deinem Budget,der 550 Motor geht echt gut ab,da kannst du locker mit dem Verkehr mitschwimmen!


    https://m.mobile.de/motorrad-inserat/kymco-mxu-550-i-lof-dülmen/278711821.html?ref=srp

  • Hi ihr lieben,


    Nachdem ich heute mit meinem ortsansässigen Händler sprechen konnte und er mir ein sehr gutes Angebot gemacht hat (adly 450 sm in weiß mit lof und Zulassung incl Gepäckträger für 6200 mit dem Zusatz eines Rabatt von 50% auf Helm und Kleidung) wird es wohl die o. g. Maschine werden.

  • Na dann Glückwunsch und viel Spaß damit :Hallo: Da du ja damit auch längere Strecken fahren möchtest, kann ihr dir empfehlen ein 15er Ritzel ein zu bauen ,

    damit lauft sie bei Landstraßen Tempo deutlich ruhiger. Ich empfand das auf

    längeren Stecken sehr entspannt :)


    Gruß Andreas