Was bei unseren Mitgliedern auf den Teller kommt...


  • unter Pulled Pork verstehe ich gerupftes Fleisch was nicht gepökelt wird,das ist mir neu.


    Geräucherten Schinken esse ich gerne,aber den kann man zb nicht mehr Pullen,da das Fleisch nicht mehr saftig und zart ist,deshalb ist diese Methode mir neu.

    Wenn es doch noch zu pullen ist,dann bitte ich um Infos lerne gerne dazu 🙂

    Hallo,


    Ja es gibt in den diversen Grill und Räucherforen einige Anleitungen die ihr Pulled Pork mit gepökeltem Fleisch zubereiten.


    Ich selber mache "Pulled Wildboar"aber auch nicht mit gepöckeltem Fleisch. Für eine Wildschweinkeule mische ich mir einen RUB selber zusammen, da kommt dann aber ca 1EL Meersalz dazu. Mehr aber von der Menge nicht. Kein Nitropökelsalz.


    Gruß Survival-Freak

  • Was ist das denn auf den ersten Foto?


    Sieht aus wie ein Bild vom Mars.

    Manche Menschen reagieren verwirrt wenn ein Satz

    nicht so endet wie sie es Kartoffelbrei.;)


  • kannst gerne dein veredeltes wildfleisch hier präsentieren,gebe es zu ich Pökel nicht Räucher liebe heiß und esse es relativ schnell weg😂

    Ich poste einfach quer durchs Jahr, wie das Wildfleisch verwertet wird.


    Kalträucherphase ist vorbei. Es wird zu warm. Jetzt geht es an die Vorbereitung für den Herbst zum räuchern. Aktuell wird Brennholz gemacht, dabei werden die Räucherspähne (Räuchermehl) aus Buche gesammelt und getrocknet.


    20210408_093015.jpg

  • AD
  • Buche und Räuchermehl hab ich genug,hab es aber noch nie zum räuchern benutzt,eher Whisky chunks das ich mit Holzkohle verbrennen lasse.


    muss auch zugeben das ich kein wildfleisch bisher veredelt habe,werd ich aber nachholen ...

  • Sooooooooooo

    Herzliches Dankeschön an Klaatu54 für den Tipp

    Mein Curry kam heute das ich auf Empfehlung gekauft habe.

    Da sind auch einige geniale Rezepte aus der Indischen Küche dabei.

    Ich bin dermaßen gespannt

    Ich habe das Pfeffercurry mal eben so probiert....... alter Falter

    Ganz was anderes als das Curry was wir aus ALDI LIDL und EDEKA kennen !!

    IMG_0391.jpg

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Moin Moin,

    ich glaube ich muss mich mal zum Essen bei euch einladen:shunger:, ich hoffe dass die Currys halten was sie versprechen.

    LG von Pellworm

    LG von der Sonneninsel Pellworm

    "Show me the way to the next whisky bar"

    The Doors "Alabama Song" 1967


    Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter

    und denke mir:

    "Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!" :F2:

  • moin zusammen, es wäre nett wenn einer von euch Lust hätte ein link ein zu stellen wo man das Curry bestellen kann, und eventuell auch paar Sätze schreibt über Favoriten und Erfahrungen und geschmack

    :thumbup:


    Danke schon mal

  • It's me hier ist noch mal der Link dazu

    LG von der Sonneninsel Pellworm

    "Show me the way to the next whisky bar"

    The Doors "Alabama Song" 1967


    Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter

    und denke mir:

    "Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!" :F2:

  • AD
  • moin zusammen, es wäre nett wenn einer von euch Lust hätte ein link ein zu stellen wo man das Curry bestellen kann, und eventuell auch paar Sätze schreibt über Favoriten und Erfahrungen und geschmack

    :thumbup:


    Danke schon mal

    Ich werde nächste Woche mal ein Indisches Rezept kochen das ich bei der Bestellung mitbekommen habe.

    Ich werde aber Pute durch Hühnchen ersetzen.

    Dann gibt es ein ersten Erfahrungsbericht nebst meinen persönlichen ersten Eindruck vom Curry .

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Moin

    Ganz was anderes als das Curry was wir aus ALDI LIDL und EDEKA kennen !!

    Ja, das Problem haben wir vermutlich alle. Ohne die richtigen Zutaten aus dem Ursprungsland des Gerichtes, ist das alles, . . . Matscherei bzw. "Improvisationstalent" :rolleyes: Für eins meiner "Spezialgerichte" (Paella) lass ich mir auch Gewürze aus Spanien kommen, die man hier nicht bekommt.

    Beim "Feinkostheini" sind die Sachen z.T. teurer als der Versand der Sachen aus der entsprechenden Region :angry:

    Hier gab's gerade schöne Grüße aus Königsberg . . . :love:


    Bällchen.jpg


    Und selbstverfreilich mit den leckeren Fischchen aus dem Süden . . .


    Anchoas.jpg


    PS: Guggt besser nicht was die Kosten, lasst euch die von der Verwandschaft schicken/ schenken :.pfeifer:

    Aber wer die Dinger mag,... leckerrere hab ich noch nicht gehabt :shunger:

  • Moin

    Ja, das Problem haben wir vermutlich alle. Ohne die richtigen Zutaten aus dem Ursprungsland des Gerichtes, ist das alles, . . . Matscherei bzw. "Improvisationstalent" :rolleyes: Für eins meiner "Spezialgerichte" (Paella) lass ich mir auch Gewürze aus Spanien kommen, die man hier nicht bekommt.

    Beim "Feinkostheini" sind die Sachen z.T. teurer als der Versand der Sachen aus der entsprechenden Region :angry:

    Hier gab's gerade schöne Grüße aus Königsberg . . . :love:

    hmmmmmm...... Paella

    Ein Arbeitskollege meines Vater war aus dem Norden Spaniens ..... so ein Beinharter Baske.

    Der war einmal im Jahr bei uns und hat in einer riesigen Gusseisernen Pfanne in einem Schwenkrost ne Paella gekocht.

    die Beste Paella die ich bis Dato gegessen habe. Da war ich noch so nen kleiner rotzer von 16-17....

    Ich traue mich da irgendwie nicht so richtig dann.....:.pfeifer:

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • AD
  • Computer,... umschalten auf ärgern 8o

    hmmmmmm...... Paella

    Ein Arbeitskollege meines Vater war aus dem Norden Spaniens ..... so ein Beinharter Baske.

    Der war einmal im Jahr bei uns und hat in einer riesigen Gusseisernen Pfanne in einem Schwenkrost ne Paella gekocht.

    die Beste Paella die ich bis Dato gegessen habe.

    Das darf aber keiner lesen, sonst steinigen dich die valenzianischen Erfinder der Paella ;)

    Mein Rezept hab ich von einer "Mutti" (inzwischen Oma) aus der Ecke Alicante und sooo kompliziert ist das garnicht.

    Die "Erfindung" von Fisch & Meeresfrüchten mal außen vor, erst alles separat in der gleichen Pfanne kurz, scharf anbraten, alles zusammen mit Brühe (je nach Fleisch/Fisch) aufgießen, den (richtigen) Reis dazu und kochen lassen. Bisschen würzen und einfärben, . . .fäddich :shunger:

    Ich mag ja auch lieber mit Fisch und da braucht man ohne die richtigen Sachen . . .


    4 gewinnt.jpg


    ... (fast) gar nicht anfangen, wird halt sonst "nur" 'ne Reispfanne mit Fisch :/

    Hab da doch tatsächlich was für dich im Hamham-Ordner (heißt wirklich so) gefunden, das "Färbe"-Gewürz wird natürlich noch was aufgepeppt . . . ;)


    Paella.jpg


    Pimp my paella.jpg


    Ja, da standen die Chilli Töpfe und das "Pfännchen" hat 38 Ø :)

  • sorry

    wollte niemanden auf den Schlips treten.... :|

    ich kenne mich in Spanien nicht so aus wer was wo welches Gericht zaubert

    Ich war der Meinung das kommt aus den Norden 8)

    Hmmmm.... ich bin mir nicht sicher... da war doch Safran dabei und ich glaube Haase und eben Meeresfrüchte oder lieg ich da komplett falsch ?8|

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • Alles gut Lucky-Luke ,...

    ist wie die Kokosmilch beim Chinesen :sl:

    Safran liegt ja da auf der Holzschüppe, fertig zum Abwurf .

    "Kaninchen" und Huhn ist Standard, den Fisch haben die Nordeuropäer eingeführt, damit sie nicht im Urlaub genauso wie zu Hause, ...

    Hase mit Reis essen müssen :facepalm:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Die "Erfindung" von Fisch & Meeresfrüchten mal außen vor, erst alles separat in der gleichen Pfanne kurz, scharf anbraten, alles zusammen mit Brühe (je nach Fleisch/Fisch) aufgießen, den (richtigen) Reis dazu und kochen lassen. Bisschen würzen und einfärben, . . .fäddich :shunger:

    Welches Gemüse da rein kommt findest du in den unzähligen Rezepten im Netz und ist auch variabel.

    Wichtig ist nur das separate anbraten und der richtige Reis, Rundkorn, Bolsa oder so bloß keinen Milchreis auch wenn es Rundkorn ist :thumbdown: