Frage zu Allrad

  • Da die Bedienungen ja fast immer gleich ist sollte mir das bitte Mal jemand erklären.

    Es gibt den Knopf für 2WD und 4WD, das ist schon klar, aber was ist dieser Hebel darüber wo Lock steht?

    Ist das nur zur Sicherung damit man nicht ausversehen drauf drückt?

    Wenn man nur eine Differentialsperre hat, läuft die permanent mit oder wo kann man die zuschalten?

    Die Fragen sind für SMC Online 9.0 aber TGB hat ja die gleiche Bedienung wie ich sehen konnte.

  • Moin

    Es ist wie Sky Kalle schreibt

    Zuerst wird der Allrad zugeschaltet. Sobald dies geschehen ist wird der der Hebel zum Diff Lock frei gegeben.

    Damit kann das Diff vorne komplett gesperrt werden.

    Es ist ratsam dieses auch nur im L Gang zu tun und im Gelände beim Moddern oder zur Arbeit. Und das auch nur bei geringer Geschwindigkeit.

    Sobald ich mich aus einer Miesere befreit habe und ich kann normal weiter fahren sofort das Diff wieder öffnen.

    Solltest du schneller fahren als 30 km/h ist es kaum möglich zu lenken bei gesperrten Diff und es kann zu unangenehmen Situationen kommen.

    Deswegen schnellst Möglich das Diff wieder frei geben. Davon ab kann das dabei auch schnell kaputt gehen.

    lg
    Commander Lucky :srider:


    Ich habe Augentinitus....... ich sehe Pfeiffen :schnellweghier:


    Winnemark: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

    Pullman City Harz 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    Zetel: 2014, 2016, 2017, 2018
    Benefitzveranstaltung Bremen 2018, 2019
    Dänemark 2016, 2019 Italien 2016, 2017 Frankreich 2016, 2017 Schweiz 2013, 2015, 2017 Österreich 2016

  • Ich habe mich nochmal dran erinnert.

    Der Knopf für Allrad steht hoch oder tief je nach wie man drückt. Damit müsste eigentlich der Lock nur umzulegen sein wenn der Knopf tief steht?

    Kann das sein?

    Es wird dir ja auch im Tacho Angezeigt wann Allrad eingeschalten ist

    Einfach mal Ausprobieren.

    Ja das Diff Lock kann nur zugeschaltet werden wenn vorher der Allrad zugeschalten wurde.

    lg
    Commander Lucky :srider:


    Ich habe Augentinitus....... ich sehe Pfeiffen :schnellweghier:


    Winnemark: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

    Pullman City Harz 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
    Zetel: 2014, 2016, 2017, 2018
    Benefitzveranstaltung Bremen 2018, 2019
    Dänemark 2016, 2019 Italien 2016, 2017 Frankreich 2016, 2017 Schweiz 2013, 2015, 2017 Österreich 2016

  • Was ich nicht ganz verstehe.

    Wenn man 4WD und die Sperre drinnen hat darf man nicht schneller als 15 km/h fahren weil sonst Schäden am ATV entstehen können.

    So steht das jedenfalls in der Betriebsanleitung.

    Aber wenn man sich fest fährt und um sich frei zu wühlen fährt man theoretisch ja schneller als erlaubt?

    Habe das auch oft auf YT in den Videos gesehen das die Leute die Kiste gut aufdrehen um sich aus der Misere zu befreien.

    Gehe davon aus das 4WD und Sperre aktiv waren.

    Man bewegt sich zwar nicht dabei vorwärts aber die Reifen drehen sehr schnell das garantiert die 15 km/h überschritten werden.

  • Mit gesteuert meint Hank wahrscheinlich gelenkt und gefahren wird.

    Wenn du im Matsch bist und dich freibuddelst, ist es dem Diff egal, da ja die Räder gleich schnell sein können.

    Wenn du geradeaus fährst, kannst du theoretisch auch schneller als 15 kmh sein, ohne das Diff/Sperre auseinander zu pflücken.

    Problematisch wirds, wenn du auf festem Untergrund Kurven fährst und die Räder unterschiedliche Geschwindigkeiten haben.

    Die Scherkräfte, die dabei entstehen, können das Diff zersetzen( oder anderes am Antrieb)



  • Für solche Fälle ist an meiner noch kleiner Zusatzknopf über dem linken Bremshebel verbaut, womit man die Geschwindigkeitssperre umgehen kann. Ist aber dann wirklich nur zum rauskommen, bei normaler Fahrt soll man den Knopf nicht betätigen.

  • Für solche Fälle ist an meiner noch kleiner Zusatzknopf über dem linken Bremshebel verbaut, womit man die Geschwindigkeitssperre umgehen kann. Ist aber dann wirklich nur zum rauskommen, bei normaler Fahrt soll man den Knopf nicht betätigen.

    kenne das nur so das der Override für den Rückwärtsgang zuständig ist.