Wie schnell ist eure Maxxer?

  • Wo sitzt die Drossel denn? Und was für eine ist das?

    Hab sie zwar gebraucht gekauft aber noch bis zum 20. Juli Garantie drauf. Bis dahin werde ich noch warten, bevor ich die Drossel entferne.

    Erlischt beim Umritzeln auch schon die Garantie?


    Welche Pulleys würdet ihr für einen 150 Kilo Koloss empfehlen?

    Hier ein Video

    [External Media: https://youtu.be/TvBRszk3y70]


    Ich würde auf jeden fall warten bis die Garantie vorbei ist.
    Sicher ist sicher


    Ich habe 22g Rollen drin und der Anzug ist mit dem 15 Ritzel immer noch gleich gut.

  • Wäre auch meine Empfehlung für Straßennutzung (oder SuMos):

    Kettenblatt: 38er (original)
    Ritzel: 15er
    Variomatikrollen: Dr. Pully 2318-22G


    Damit kommste auf knapp echte 95 und fährst mit deutlich niedriger Drehzahl. Sollte es jedoch oft bergauf gehen, würde ich davon abraten, da sonst die Drehzahl zur gering sein wird und die Geschwindigkeit dann stagniert.

  • Wäre auch meine Empfehlung für Straßennutzung (oder SuMos):

    Kettenblatt: 38er (original)
    Ritzel: 15er
    Variomatikrollen: Dr. Pully 2318-22G


    Damit kommste auf knapp echte 95 und fährst mit deutlich niedriger Drehzahl. Sollte es jedoch oft bergauf gehen, würde ich davon abraten, da sonst die Drehzahl zur gering sein wird und die Geschwindigkeit dann stagniert.

    :ironie3:wann schaltet ihr denn in den 2 gang;)

  • Ja werde auch abwarten, muss eh noch ein paar sachen klären bevor die Garantie ausläuft. Leider "Eiert" das rechte Vorderrad was bei 80+ schon zu recht starken Vibrationen führt. Linkes Rad läuft dagegen sehr ruhig. Mein Händler sagt mir leider immer wieder das es "Normal" sei. Er ist leider der einzige Kymco Partner der mir in meiner Umgebung einen Termin vor ende der Garantie geben kann. Daher kann ich mir leider keine zweite Meinung einholen. Danke für das Video, ist abgespeichert wenns dann ende Juli soweit ist.

    Wäre auch meine Empfehlung für Straßennutzung (oder SuMos):

    Kettenblatt: 38er (original)
    Ritzel: 15er
    Variomatikrollen: Dr. Pully 2318-22G


    Damit kommste auf knapp echte 95 und fährst mit deutlich niedriger Drehzahl. Sollte es jedoch oft bergauf gehen, würde ich davon abraten, da sonst die Drehzahl zur gering sein wird und die Geschwindigkeit dann stagniert.

    Dir auch vielen Dank. Genau solche Angaben hatte ich gesucht. Alles direkt gefunden, wird ende diesen Monats bestellt. :thumbup:


    Sorry für die späte Antwort, hatte das Forum ehrlich gesagt ein wenig aus den Augen verloren, da ich sonst nicht oft hier Unterwegs bin und die letzten 2 Wochen mit Fahren beschäftigt war ^^


    Hab hier bessere und verständlichere Antworten als von meinem Händler bekommen :thumbup:

  • AD
  • Leider "Eiert" das rechte Vorderrad was bei 80+ schon zu recht starken Vibrationen führt.

    Das ist bei mir auch so. Ich habe schon einige Gewichte in den Rädern, die vom Vorbesitzer stammen. Mir wurde auch gesagt, es sei normal, ob das so ist, weiß ich nicht. Ich habe aber bisher nichts dran geändert, da es mich nicht wirklich stört (so heftig ist es bei mir nicht) und ich selten Full-Speed fahre.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Moin,


    bei meinen Stahlfelgen eiert und vibriert nix.


    Bei meinen Alufelgen eiert auch eine der Vorderen, beim Versuch gescheit auszuwuchten, wurde aber festgestellt, dass die einen Schlag weghat.


    Von daher würde ich die Aussage eines Händlers „ das sei normal so“, als Blödsinn bezeichnen.:rolleyes:


    Jetzt bitte mal kurz gesunden Menschenverstand einschalten, wenn das „normal“ wäre, sollten denn dann nicht beide Räder oder gar alle 4 Räder eiern ?????:/


    Ich frage mich manchmal was ihr so für Händler habt und noch mehr wundere ich mich darüber, was ihr euch manchmal so alles gefallen last von denen.

    - - - - - Der, der auf 7 Rädern fährt. - - - - - :sshock:


  • Bin mir auch sicher das es nicht normal ist. Fahre Morgen in die Werkstatt und lass es eine Woche dort stehen, da ich in den Urlaub fahre.


    Habt ihr Tipps wie ich mich zu verhalten habe, wenn er nichts machen will und weiterhin sagt das es normal oder im Tolleranzbereich ist? Würde gerne wenigstens wissen was der genaue Grund für das Eiern ist.

    Mir wäre es so gar lieber wenn beide Vorderräder Eiern als nur eines! Ich muss immer wieder da hin schauen und es nervt mich einfach.


    Hab auch mal gelesen, dass ein Händler für den Kunden einen Mechaniker von Kymco selbst kommen lassen hat und dieser dann helfen konnte und das ganze noch als Garantiefall gewertet wurde.

    Hoffe ich kriege das noch geregelt da mir meine Maxxer ansonsten sehr gut gefällt..


    An der Radaufnahme ggf. Rost? Mal nachziehen...

    Könnte gut sein! Sie war beim Händler 5 Monate draußen gestanden und hat durch Regen auch mehrere Rost stellen. Werde ich nachschauen

  • Tausch doch mal die Räder gegeneinander aus, wenn der Fehler mit wandert ist es das Rad, ansonsten die Aufnahme und das ist nicht normal.

    Du könntest einen Gutachter dazu holen oder einfach mal zum TÜV und fragen ob die dir schnell einen Dreizeiler schreiben, dass du bspw. so keinen TÜV bekommst.


    Du hast ein Neufahrzeug mit Roststellen übergeben bekommen? Das finde ich aber auch nicht sonderlich professionell muss ich sagen.

    Gruß Eric


    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?

  • AD
  • Tausch doch mal die Räder gegeneinander aus, wenn der Fehler mit wandert ist es das Rad, ansonsten die Aufnahme und das ist nicht normal.

    Du könntest einen Gutachter dazu holen oder einfach mal zum TÜV und fragen ob die dir schnell einen Dreizeiler schreiben, dass du bspw. so keinen TÜV bekommst.


    Du hast ein Neufahrzeug mit Roststellen übergeben bekommen? Das finde ich aber auch nicht sonderlich professionell muss ich sagen.

    Ne die ist nicht neu, hat nur restgarantie.

    Hab sie mit 3800 KM übernommen.

    Gute Idee mit den Rädern werde ich gleich ausprobieren.

  • Servus...


    Ich fahr zwar keine Maxxer, sondern eine MXU 550i, aber mit den Bildern habt ihr mich neugierig auf die Tuning-Teile gemacht :D

    Achja... Ich schaffe laut Tacho 97 km/h - mehr geht nicht und sie fängt an zu stottern... Aber ich fahre auch eher gechillt und nicht "Bleifuß"

    Allzeit gute Fahrt aus der Oberpfalz :7_14_5:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Ne die ist nicht neu, hat nur restgarantie.

    Hab sie mit 3800 KM übernommen.

    Gute Idee mit den Rädern werde ich gleich ausprobieren.

    Notfalls lässt du die alle 4 Reifen einmal auswuchten. Das kann jede Autowerkstatt und kostet nicht viel.
    Bei meiner hat es heute was gebracht. Die hat ab 60 vorne stark geeiert, nun ist es komplett weg.

    Kann mir vorstellen das deine Maxxer von den 5 Monaten Standzeit eine Unwucht bekommen hat.


    Ontopic:


    Meine Maxxer 450i Off-road fährt genau 90 laut Tacho, dann kommt direkt der Begrenzer.

  • 300er Maxxer SuMo - Lt. GPS 108 km/h, Tacho 70 km/h (unter Anderem durch die Umritzelung halt völlig falsch).

    108kmh :/ Dann muss ich noch was Machen....


    Bis jetzt hab ich gemacht.

    Vergaser die Düsen gewechselt.

    Die Drosselung entfernt.

    Auspuff getauscht.

    Kürzere Hülse.

    Breiterer Riemen.


    Da diese Änderungen vor der Tacho Abnahme im Getriebe sind gehe ich mal davon aus das die 90kmh die der Tacho anzeigt echt sind.

    Aber der Riemen ist fällig und die Rollen verschlissen muss ich mal machen.20190702_154011.jpg


    Geplant

    Umritzeln und Kettenblatt ändern

  • AD
  • 108km/h laut GPS war genau die VMax, die ich mit der 400er Cobra geschafft habe, mit mehr Hubraum und Leistung bei gleichem Gewicht.

    Da bin ich sehr skeptisch, ne Maxxer die so schnell läuft...alle anderen liegen um die 100km/h, hm.


    Hab in den 7 Jahren, die ich meine Maxxer hatte, alles gemacht was Du machen kannst-

    Bedüsung vergrößert, Dr. Pulley-Kupplung, Dr. Pulley Rollen, Komplettauspuff, Ansaugung entdrosselt, 14/15/16/17er Ritzel mit 36er und 38er Kettenrad...

    hätt ich mir sparen und dafür früher auf die Cobra umsteigen sollen.

    Sprich: ich kenn es und kann es nachvollziehen mit dem tunen, aber das Ergebnis steht in keiner Relation zum Aufwand.


    On topic: meine 250er Maxxer lief in Bestform echte 90km/h :Hallo:

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual

  • 108km/h laut GPS war genau die VMax, die ich mit der 400er Cobra geschafft habe, mit mehr Hubraum und Leistung bei gleichem Gewicht.

    Da bin ich sehr skeptisch, ne Maxxer die so schnell läuft...alle anderen liegen um die 100km/h, hm.

    (...)

    On topic: meine 250er Maxxer lief in Bestform echte 90km/h :Hallo:

    Naja es gibt noch n Paar Sachen mehr die man Machen kann. Da geht es dann um den Motor selbst, nicht ums drumherum.

    Beim Komplett Auspuff muss ich sagen das ein Hersteller einen definitiv im Bekanntenkreis gemessenen Größeren Innendurchmesser hat. Allerdings hat der Hersteller auch eine Komplettanlage die keinen vergrößerten Durchmesser hat für die Maschine.

    Die 250er Maxxer von einem anderen Kollegen lief 105kmh.

    (Vergaser , Ansaugung, Auspuff, pulleys ,und umritzeln Änderungen am Motor sind nicht bekannt)

  • Die 250er Maxxer von einem anderen Kollegen lief 105kmh.

    (Vergaser , Ansaugung, Auspuff, pulleys ,und umritzeln Änderungen am Motor sind nicht bekannt)


    Das alles- plus noch eine Dr. Pulley HIT-Kupplung- hatte meine Maxxer auch, deshalb kann ich nicht nachvollziehen,

    wie andere dann plötzlich 20km/h schneller fahren als Serie.

    Die Maxxer mit 250ccm und 19PS fährt annähernd so schnell wie ne 400er mit 30PS?!

    (105km/h zu 108km/h bei der Cobra)- sorry, ich bin beide Quads gefahren, glaub ich nicht.


    Und klar, man kann auch n Motor an ner Maxxer umbauen, aber das ist Geld verbrennen-

    wie gesagt, das steht in keiner Relation zum Ergebnis.


    Ich will hier nicht die Maxxer schlecht reden, ist n prima Quad, aber die VMax ist bei Kymco einfach :~: und nicht mal eben um 25% zu steigern mit ein paar Maßnahmen.

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual

  • Hallo zusammen, ich fahre auch eine kymco maxxer 300 supermoto.

    Und habe folgendes verändert :


    Drossel raus und vergaser eingestellt. Standgas eingestellt und die nadel von vergaser etwas höher gehängt.


    Dr. Pully 21 gramm Gewichte


    Kettenrad 36

    Rizel 15 oder manchmal 16


    Und ich habe die maxxis spearz drauf,

    Weil die kenda haben geschlackert ohne Ende so wie bei dem ein oder anderen auch hier beschrieben.


    Und habe Arbeitsscheinwerfer drangebaut ohne E Zeichen,

    Weil die Auswahl ist echt sonst klein. Kann man die beim TÜV drann lassen?

    Sind ja nur zum arbeiten.


    Damit komme ich nach GPS auf 97kmh auf der geraden ohne Wind.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD