Welchen Anhänger Meinungen

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Jup.. Kipper war eigentlich nur so ein neben gedanke, aber ich kippe öfters als zuvor gedacht..


    Erstes Foto zeigt die einfachste und günstigste Variante, so hab ich ihn gekauft.


    Mittlerweile hab ich jede Menge Zubehör und Hilfsmittel selbst gebaut um den Hänger so variabel wie möglich nutzen zu können..


    - Aufsatzbordwände

    - extra Zurrbügel

    - Gitter an der Stirnseite

    - Winde und Auffahrampen

    - Kran

    - Flachplane

    - Fahrradträger

    - Staukästen

    Usw......


    Eben so und das was ich so brauch..

  • wie kommst du den mit der Handpumpe zurecht? Wollte mir eventuell fastpump nachrüsten... kostet aber auch wieder 300 euro. Die elektropumpe ist mir aber zu schwer und zu teuer für meine Anforderung.

    Was wiegt dein Hänger den leer?

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • wie kommst du den mit der Handpumpe zurecht? Wollte mir eventuell fastpump nachrüsten... kostet aber auch wieder 300 euro. Die elektropumpe ist mir aber zu schwer und zu teuer für meine Anforderung.

    Was wiegt dein Hänger den leer?

    Das ist ne doppelhubpumpe, die geht auch mit fast 2T sand drauf noch mega leicht zum pumpen und relativ schnell. gefällt mir super so und bleibt auch so.. elektro ist mir zu anfällig, dann ist kein strom da oder wat weiß ich... ne ne dat brauch ich nicht, so ne handpumpe reicht mir.

  • ne ne dat brauch ich nicht, so ne handpumpe reicht mir.

    Also ich bin total begeistert von meiner Elektropumpe..

    Hab das Dingens auf Funk umgebaut.. Macht echt Laune, wenn man nur auf`s Knöpfchen drückt, während alle anderen, im Wertstoffhof, mit Der Mistgabel auf`m Hänger rumhüpfen..


    Klar, die Batterie sollte man regelmäßig laden.. aber sonst einfach genial

  • wenn man öffentliche Straßen benutzen möchte?

    Da liegt der Hase im Pfeffer...


    Meinen 2,7to Kipper kann ich natürlich auf der Strasse nicht ans Quad hängen... würde ich aber eh nicht, wäre mir viel zu unsicher..

    Fürs ATV schwebt mir der Stema Mini gebremst vor.. Aber der Platz... immer is zu wenig Platz..

  • Hallo zusammen

    @ Wurzensepp : So ähnlich denke ich über meinen 1500 kg. Hochlader auch. Ist für mal grade mit Werkzeug in den Wald mir zu umständlich.

    Gibt von Brenderup nen Kippi den man mit abgeklappter Deichsel hochkant hinstellen kann.

    Ich überleg noch wie ich meiner Frau die Notwendigkeit rüberbringe. ;)

    @ Timyo : Wir sind wohl beide auch im Anhängerforum aktiv :)


    schönen Abend noch

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Mal ne bescheidene Frage, was soll man bei fast einer halben Tonne Leergewicht noch aufladen können, wenn man öffentliche Straßen benutzen möchte?

    Gute 500 kg dürfen noch ganz offiziell mit fahren, jedenfalls bei mir..

    Ich wollte nen Anhänger, den ich hinterm Atv ziehen darf, wo mein Atv aber auch drauf passt, wenn man mal zum Offroad Park oder sonst wo hin möchte.

    Also einen Anhänger, der so Variabel wie möglich für mich zu gebrauchen ist. Option vill Kippen..


    Ich hab lange nach nem Anhänger gesucht, mir vieles angeguckt und verglichen.

    Gelandet bin ich beim Pongratz L-RK 2715G-AL mit 1800kg achse.


    Bei dem Anhänger gefielen mir die Bordwand Verschlüsse und die einbauweise vom Hubzylinder. Der ist so schräg eingesetz, das er nicht der tiefste punkt ist. Wenn ich damit im Wald oder unwegsamen Gelände bin und sollte mal aufliegen, bekommt der nich gleich wat auf die Mütze, sondern bleibt verschont,

    dazu kam die niedrige Ladehöhe von 64cm trotz 13zoll räder, weil ich persönlich von den 10zoll rädern nichts halte.

    Preis stimmte auch, mit Doppelhubpumpe, 13zoll rädern, 100km/h zulassung war ich bei 2600,-Talern. War ok für mich.


    Mittlerweile hab ich noch wat dran gemacht, ich hab 10 statt 4 Zurbügel und zwei unterbau Staukästen verbaut für spanngurte und Netz.


    400mm Aufsatzbordwände in pendelbarer ausführung (ich hasse Rungentaschen)

    Flachplane

    Seilwinde

    kleinen Ladekran

    Fahrradträger für 4 Räder


    hab ich noch selbst dazu geschraubt


    Also alles in allem Variabel so gut es geht.

  • Gibt von Brenderup nen Kippi den man mit abgeklappter Deichsel hochkant hinstellen kann.

    Den hab ich mir auch schon angesehen und sogar schon mal bestellt.

    Heute bin ich ganz froh, daß er nie geliefert wurde..

    Denn:

    Der wäre ungebremst gewesen und somit hätte ich nur 150kg ziehen dürfen..

    80kg Leergewicht= 70kg Ladung = Mist..


    Sv3n


    Dein Hänger ist top, kein Zweifel.

    Habe meinen Kipper gekauft, bevor ich mir ein ATV zugelegt habe.

    Ich wollte auch bewusst einen Tandemhänger, weil der einfach nicht so rum hüpft.

  • Ich wollte auch bewusst einen Tandemhänger, weil der einfach nicht so rum hüpft.

    Ich bin bei einer Achse geblieben, weil Tandem doch etwas blöd hinterm Atv läuft..

    War oder bin aber sehr posetiv überrascht, wie ruhig mein Anhänger hinterher läuft.. Der hüpft so gut wie garnicht..