Update: Upgrade. Renegade!

  • Die Sandrampe mit anlauf 130km/h.... Ich mach n Foto! 8o

    Wer anderen ne Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät! :smokin:

  • die position vom sitzen ist ja ähnlich meinem supermoto mopped, ab 120 pfeifft es einen ordentlich um die nase, ausgefahren habe ich sie noch nie aber 210 standen auch schon einige mal auf dem tacho, lange strecken machen da echt keinen spaß so mit der geschwindigkeit.


    vielleicht klappt es ja nächstes jahr das man sich mal am ring trifft und mal ne runde drehen kann.

    gruß Matthias


    "Lieber 50 Jahre brennen als 100 Jahre lodern."

  • vielleicht klappt es ja nächstes jahr das man sich mal am ring trifft und mal ne runde drehen kann.

    Wenn die Temperaturen nachts wieder 2stellig sind, findest Du mich nächstes Jahr wieder öfter am Brünnchen...

    falls Realgolum und @Fummelstummel (wieso ist die immer noch nicht hier angemeldet?) motiviert sind, komm ich mit Kumpel und Wohnmobil

    und wir machen zusammen die Eifel unsicher und hotten aufm Campingplatz gegenüber vom Brünnchen ab.

    #sportgrillen

    #dqfhardcore

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual

  • AD
  • Wenn die Temperaturen nachts wieder 2stellig sind, findest Du mich nächstes Jahr wieder öfter am Brünnchen...

    falls Realgolum und @Fummelstummel (wieso ist die immer noch nicht hier angemeldet?) motiviert sind, komm ich mit Kumpel und Wohnmobil

    und wir machen zusammen die Eifel unsicher und hotten aufm Campingplatz gegenüber vom Brünnchen ab.

    #sportgrillen

    #dqfhardcore

    kendall sage ruhig mal einen genaueren Termin. Realgolum und "Fummelstummel" aka "Erdbär" aka "Laufwarze" aka "Realwife of Realgolum" :schnellweghier: müssen leider ein wenig Urlaub vorplanen damit wir das auch gemeinsam können. Wir sind auf jeden Fall dabei wenn du uns einen Termin nennen kannst :) :thumbup:

    Wer anderen ne Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät! :smokin:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Bis dahin habe ich dann bestimmt schon meine weiteren Zweiräder und kendall fahrt dann vielleicht ein schönes E-ATV, das gerade neu aufgebaut wurde :.pfeifer:

    Gruß Eric


    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?

  • AD
  • Nachtrag der Vollständigkeit halber


    Vmax-Sperre aufgehoben

    Wechsel von 12 Zoll Beadlock- auf 14 Zoll VBW-Felgen mit Maxxis Ceros statt ITP Holeshot

    RR-Stabilisator vorn nachgerüstet

    OEM-Dekor und alle Aufkleber entfernt

    30 mm Riser von SW Motech verbaut

    Handguards, Lenkerpolster, Unterfahrschutz, AHK, NSL und Reflektorhalterungen abgebaut

    OEM-Gelbatterie gegen LiFePO4-Akku getauscht

    Originale Spurstangenköpfe durch All Balls ersetzt

    Turbokit Edelstahlauspuff incl. Krümmer verbaut

    Rücklichter gegen Mudworx-LED-Leuchten getauscht

    Vordere Blinker gegen Kellermann Atto getauscht

    Weisse Bodypanels gegen mattschwarze/schwarze Panels getauscht

    Daytona-Heizgriffe mit integrierter Steuerung verbaut

    Achsschwingen und Lenker anthrazit lackiert

    Front- und Heckbumper schwarz lackiert

    Sitzbank neu bezogen in schwarz-grau

    50/60mm-Spurverbreiterungen von H&R montiert

    AMR-Dekorkit verklebt

    12V-Steckdose gegen 2xUSB-Anschluß mit Batteriespannungsanzeige getauscht

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual

  • OEM-Gelbatterie gegen LiFePO4-Akku getauscht

    Hey kendall

    Kannst du mir bitte Erklären wie du die größe bzw. Kapazität der LiFePO4 ermittelt hast?

    Und wo du gekauft hast, würde auch mit dem Gedanken spielen das Umzustellen.

    Danke :handshake:

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • Ich hab die meinem Kumpel abgekauft, der die vorher 3 Jahre in einem Renault Megane RS gefahren ist.

    Daher weiß ich aus erster Hand, daß die Größe zum Starten von 2 Liter 4zylinder-Motoren reicht, also für nen Quadmotor mehr als gut dimensioniert ist.

    Startstrom ist deutlich höher als OEM-Akku, hörst Du auch schon beim ersten Anlassen :thumbup:

    Er ist die auch im Winter gefahren, hier sinds zwar keine Tieftemperaturen, aber -10°C ist kein Problem.

    Nimm eine mit innenliegendem, eingebautem Balancer und Du hast Batterieporn pur, hehe

    Selbst mit Heizgriffen sollte eigentlich die Variante eine Nummer kleiner für ein ATV reichen; wenn Du ne neue kaufst,

    würd ich die bei dem Laden holen und vorher mal mit den Eckdaten von Deinem Bock anrufen und hören, was die empfehlen.

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Das mit dem Balancer erschliest sich mir noch nicht ?

    Was sind das für Kabel die da noch dran sind?

    Sorry kenn mich mit den Dingern Null aus :Verlegen:

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • Das mit dem Balancer erschliest sich mir noch nicht ?

    Was sind das für Kabel die da noch dran sind?

    Sorry kenn mich mit den Dingern Null aus :Verlegen:

    Der Balancer Anschluss ist dafür da um mit einem Geeigneten Ladegerät den Akku zu laden und zu Pflegen.

    Da gibt es Spezielle Ladegeräte.

    Einfach mal googlen

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

    In a world where you can be anything - be kind  :Streicheln:

  • AD
  • Danke :thumbup:

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • Der Balancer Anschluss ist dafür da um mit einem Geeigneten Ladegerät den Akku zu laden und zu Pflegen.

    Da gibt es Spezielle Ladegeräte.

    Einfach mal googlen

    habe mal gelesen das der Balancer nur notwendig ist wenn oft stark entladen wird, beim Gebrauch im ATV soll das nicht so wichtig sein.

  • habe mal gelesen das der Balancer nur notwendig ist wenn oft stark entladen wird, beim Gebrauch im ATV soll das nicht so wichtig sein.

    dafür kenne ich mich zu wenig mit diesen Batterien aus. Das kann sicherlich sein.

    Generell sind diese Batterien sehr gut.

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

    In a world where you can be anything - be kind  :Streicheln:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Besagter Freund von mir fährt diese Starterbatterien seit über 5 Jahren in mehreren Autos und hat noch keine davon nachgeladen in der Zeit.

    Wenn unser ATV im Winter auch mal 3 oder 4 Wochen steht ohne bewegt zu werden, sollte das nen LiFePO4-Akku nicht jucken,

    der entlädt sich viel weniger als der Originale.

    Aber bitte nicht mich verantwortlich machen, wenns in Bayern bei -20°C in der Garage nicht starten will, alles ohne Gewähr hier ;)

    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual