Commander Lucky und NordManni fahren zum Nordkap

  • Moin,

    soo, für alle schon mal als Ankündigung! Lucky-Luke hat's gerade eben in einer Antwort erwähnt und auch ich habe ja öfter geschrieben, das ich nicht zum letzten Mal in Skandinavien bzw. am Nordkap war. Jetzt ist es entschieden. Lucky und ich werden die ersten 3 Wochen im Mai 2021 zum Nordkap aufbrechen. Start wird für uns beide in Hude beim Lucky sein. Wir werden die Tour über Dänemark / Öresund Brücke starten und auch beenden. Im ersten Teil der Tour werden wir ohne Umschweife nur Kilometer "fressen" und wahrscheinlich per E45 immer Richtung Norden zum Kap düsen. Devise "Ankommen"! und Fotos "2 alte StraßenTourenHeizer am Nordkap" :grin:

    Vom Kap zurück wird es dann gemütlich über die Lofoten und Fjorde, Trondheim und den Trollstiegen gehen.

    Unserer "Reisezug" wird dabei aus Luckys T4 Bulli mit dem Teardrop als Anhängsel und seinem CanAm Commander bestehen. Lucky wird voraussichtlich im Bulli am Steuer sitzen und ich den Commander fahren, natürlich werden wir uns auch abwechseln!! Mit dieser Variante sind wir beide komplett autark unterwegs. Schlafplätze einmal im Teardrop und einmal im Bulli, "Küche" mit allem drum und dran (Kühlschrank, Wasser, Strom vom Teardrop, ...) alles da. Wenn uns ein Plätzchen gefällt können wir einfach das "Jedermanns Recht" in Anspruch nehmen und unser "Camp" aufschlagen,- oder wenn einfach mal eine Solo-Tagestour geplant ist (z. Bsp. "Fotosafari" in Trondheim etc.) werden wir mit dem Commander losrollen.

    Ich werde jetzt anfangen die einzelnen Tagestouren vorzubereiten und die Route festlegen, unsere Vorgaben sind Nordkap, Trollstiegen und FOTO'S!!!

    Es wird darüber natürlich wieder einen Blog im WEM Forum (mit Link hier ins Forum) geben. Lucky wird die Strecke minutiös und kilometermäßig und natürlich per Bild und Video festhalten. Die "super" :PKommentare im Blog werden von mir sein. Irgendwas is ja immer :sl:

    Hoffentlich spielt uns da Corona keinen "Streich" und wir können starten!

    Ich werde euch hier über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten


    Grüße von den StraßenTourenHeizern Lucky und Manni

    :srider: :Hallo:

    Nordkap 2017 :thumbup:
    Quadtreffen Zetel 2018
    Benefizveranstaltung Bremen 2018
    Dänemark + Skagen 2019

    Edersee 2020,2021

    Harztour 2020

  • Geile Sache das. Aber habt Ihr denn auch mitbekommen dass Dänemark die Grenzen für Einreisende aus Deutschland zu gemacht hat? Deutschland gilt in Dänemark seit gestern oder vorgestern als Risikoland. :(


    Gruß,

    Matthias


    P.S.: aber Ihr wollt ja est im kommenden Mai fahren, vielleicht ist dann ja wieder offen...

    Edited once, last by nachtvogel ().

  • AD
  • Jumbo I. na ja, der Plan ist ja schon länger "gereift", aber wir sind eben 2 Verrückte. Klar war wir ziehen das durch, nun ist es konkret geworden, machen ist die Devise. Nachdem auch unsere "Regierungen" (Danke an Lucky's Stina und meine Heike) dem Vorhaben in dieser Form zugestimmt haben, gibt's kein halten mehr!

    Jetzt ziehen wir das Ding durch!! In Gedanken sehe ich schon wieder die unglaublich schöne Landschaft und die endlos langen Straßen vor mir ...

    Manni

    :Hallo:

    Nordkap 2017 :thumbup:
    Quadtreffen Zetel 2018
    Benefizveranstaltung Bremen 2018
    Dänemark + Skagen 2019

    Edersee 2020,2021

    Harztour 2020

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Ich freu mich für Euch und Ihr bekommt einen Auftrag von mir

    MACHT MICH NOCH NEIDISCHER ALS ICH JETZT SCHON BIN

    Wünsche Euch viel Spaß und gutes gelingen

    Wenn keiner hilft :/ kann niemanden geholfen werden :facepalm: deshalb helfe ich wo es geht :handshake:

  • AD
  • Jo

    Da Hat der Nordmanni schon mal die Katze aus den Sack gelassen.

    Ja das Plan war ursprünglich mit SBS Teardrop und Katze los zu fahren..... aber ich schaffe das nicht mehr.

    So machte ich den Vorschlag Buli, Teardrop und mein Commander. So haben wir nen Festes Dach übern Kopf, auch mal was zum Klamotten trocknen und doch immer noch die Freiheit mal das Gespann stehen zu lassen und mit dem SBS ne schöne Exkursion zu machen. Wir müssen nicht jeden Tag nen Campingplatz suchen und schauen pünktlich da zu sein etc..... Ich denke das ist ne gute Lösung.

    Ich kann auch ordentlich Foto klimbim mit nehmen und garantiere nen paar schicke Aufnahmen.

    Ich freue mich auch.

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • Das hört sich ja super an. Wenn ihr schon mal bei den Trollstigen seid, dann plant mal den Gamle Strynefjellsvejn mit ein. Über die Adlerstigen/Geiranger auf den Dalsnibba. Dann die 15 nach links bis ihr auf den Gamle trefft. Den dann bis Stryn.

  • Moin,

    mal sehen ;), werde mir die Route mal genauer unter die Lupe nehmen. Das wären dann eventuell so Touren die wir nur mit Commander machen ...

    Manni

    :Hallo:

    Nordkap 2017 :thumbup:
    Quadtreffen Zetel 2018
    Benefizveranstaltung Bremen 2018
    Dänemark + Skagen 2019

    Edersee 2020,2021

    Harztour 2020

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Das hört sich ja super an. Wenn ihr schon mal bei den Trollstigen seid, dann plant mal den Gamle Strynefjellsvejn mit ein. Über die Adlerstigen/Geiranger auf den Dalsnibba. Dann die 15 nach links bis ihr auf den Gamle trefft. Den dann bis Stryn.

    Kann ich auch empfeheln, bin ich seinerzeit mit dem Mopped gefahren - Geil!

  • AD
  • Moin moin,


    ihr seid sehr optimistisch in der Coronazeit so weit im Voraus zu planen, ich hoffe ihr seid zeitlich flexibel und könnt euer Zeitfenster ggf. den aktuellen Gegebenheiten anpassen. Besser wäre es natürlich, wenn es keine Reisehindernisse gäbe, aber da versagen wohl die Glaskugeln. Daher drücke ich die Daumen, dass ihr überhaupt starten könnt, der Spass kommt dann schon! :coffee::thumbup:


    Und wenn alle Stricke reißen sollten sucht ihr euch kurzfristig ein anderes Reiseziel. ;)


    Gruss

    Frido

  • Das hört sich ja super an. Wenn ihr schon mal bei den Trollstigen seid, dann plant mal den Gamle Strynefjellsvejn mit ein. Über die Adlerstigen/Geiranger auf den Dalsnibba. Dann die 15 nach links bis ihr auf den Gamle trefft. Den dann bis Stryn.

    Lol

    Ich war von Freitag auf Samstag beim kleinen T4 treffen. Da hat mir einer genau den gleichen Tipp gegeben.

    Ist prima wenn man sich dort auskennt und solche Tipps geben kann.

    Dankeschön.

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • Ja es hängt natürlich davon ab wie es weitergeht und ob die Einreiseverbote aufgehoben werden.

    Aber besser planen und alles fertig in der Tasche haben und wenn Nötig zu verschieben

    als nachher mit nix da zu stehen und wir könnten los.

    Also planen wir was das zeug hält....... und lassen uns überraschen

    lg
    Commander Lucky :srider:

    Keep calm and take a Photo :ziggi:

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD