Kymco Maxxer 300 macht Geräusche beim Gas loslassen

  • Hallo aus Euskirchen (Köln/Bonn),


    und erstmal danke für die schnelle Freischaltung.<3


    Ich habe mir ein gebrauchtes Quad gekauft (BJ 2007 / 3500km auf dem Tacho / Stand die letzten 5 Jahre angemeldet und ohne Tüv in der Garage).
    Das Quad sieht aus wie Neu- keine Korosion. Der Vorbesitzer hatte Angst zu fahren und deshalb hat er es zu nem Spottpreis an mich abgedrückt.


    Was ich bereits gemacht habe bevor es zum Tüv ging: (Erfolgreich bestanden)

    -Bremsen und Bremsflüssigkeit gewechselt (Dot4)

    -Motoröl gewechselt (10w40 / 1,3L)

    -Getriebeöl gewechselt (80W-90 / 0.3L)

    -Zündkerze gewechselt

    -Reifen kontrolliert und aufgepumpt (0.6 Bar)


    Problem1

    Was mir aber negativ aufgefallen ist und wobei ich hilfe brauche:
    Beim Gas wegnehmen gibt es ein komisches Geräusch (ich glaube aus der Variomatik)
    Hört sich so an als würde ein Auto rückwärts fahren.
    In meiner aller ersten Probefahrt wurde ich aufgenommen; da hört man es recht gut:

    youtu.be/D7w39WfnsWs


    Aufgrund dieses Geräusches habe ich die Variomatik aufgemacht;

    diese hatte starken Riemenverschleiß und war Schwarz.
    Alles aufgemacht und mit Bremsenreiniger sauber gemacht.
    Durch Verschleiß habe ich folgende Teile neubestellt:


    Variogewichte (Hatten Riefen, waren nicht eckig)

    Gleitschuhe (Kann man man immer mal neu machen)

    Keilriemenscheibe (Die war Fritte - und ich hoffe/glaube der Grund für den Keilriemenabrieb - die war festgefressen und hatte trotzdem Spiel - Kurbelwelle war noch Super)

    Keilriemen


    Ich hoffe dass das Geräusch von der Keilriemenscheibe kam; die kommt aber erst im neuen Jahr an.

    Und nun kommen wir damit auch zu Problem2:

    Die Kurbelwelle der Kupplung ist bei mir gefettet - ich bin der Meinung mal gehört/gelesen zu haben dass in der Variomatik keine Fett zu finden sein sollten.
    Ist eure Kurbelwelle der Kupplung gefettet? Sonst würde ich das einfach abwischen und nicht neu fetten wollen! :)


    VIelen Dank für die Hilfe vorab.

    Bonusfrage wer noch Bock hat: Würde gerne, auch wenn ich es nicht muss, das Kühlmittel erneuern -kann ich das über den Radiator vorne ablassen oder gibts ne Ablassschraube die ich bisher nicht gefunden habe? In dem Online-Handbuch welches ich gefunden habe, steht dazu nichts. Kann aber auch die Schraube am Motorblock sein mit dem Kühlschlauch (rechte Seite).


    Ich bin kein Schrauberprofi! Ich bin für jede Hilfe dankbar und jeden Hinweis!

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Das könnte ein Getriebelager sein, dazu müsste aber das Getriebe auf. Wenn du großes Glück hast ist es nur das Lager im Vario Deckel, das guck zu erst nach ,das ist schnell gemacht.


    Das lager im deckel selbst, richtig?

    Soll ich das Tauschen um zu testen ob es das ist?

    Oder soll ich erstmal ohne deckel fahren?

  • Wenn du genau hinhören musst, hast du es nicht :( man hört es schon sehr sehr deutlich. Das macht mir ja sorgen^^

    Ich bin jemand die sowas grandios ausblenden kann ;)

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Btw ist mir aufgefallen dass die Kurbelwelle der Kupplung etwas rau läuft.

    kannst du bitte ein foddo von diesen ominösen teil machen? weil ich net weiss , was des sein soll und wie du das prüfen tust