Can Am 2020/2021 Unterschied

  • Soweit ich weiß, wurde das Display schon von MY19 (Analogtacho)

    auf MY20 geändert (Digitaltacho).


    Das es da auch Unterschiede von 20 auf 21 gibt währe mir neu.

    Kann mich aber auch täuschen.


    Ansonsten wurde von MY19 auf MY20 noch geringfügige Änderungen an

    der Lüftungsführung Richtung Vario/Motor vorgenommen.


    Änderungen von MY20 auf MY21 kenne ich, außer andere Farben, keine.

    Sollte @RR das hier lesen, kann er dir bestimmt alles beantworten, der kennt die Dinger ja in und auswendig...

  • Can-Am stellt nun für seine 2021er-Modelpalette das neue Visco-4Lok vor, den derzeit fortschrittlichsten Allradantrieb für ATVs.

    Das Visco-4Lok ist für zwei neue 2021er-Modelle bestellbar – den Can-Am Outlander X mr 1000R und die Can-Am Renegade X mr 1000R.


    Eine kleine Änderung für viele Vorteile: Neu - alle XU Versionen kommen ab Werk mit einer Frontstoßstange


    PRO Packet wird zu XU


    PRO Packet wird zu XU


    PRO+ Packet wird zu XU+


    Dazu gibt es neue Modelle Outlander MAX 570 & 1000 XU+ T

  • Also ich habe eben mal etwas mit dem Handy gesucht.. wenn ich das richtig sehe gibt es die T3B Zulassung bei den neuen Modellen nicht mehr. Laut papieren darf ich an mein 2020 Modell 950 Kilo gebremst anhängen. Bei den neuen sind es nur noch 750 kg? Bin ich da richtig?

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD