KVN G200

  • Hallo miteinander, habe mir vor einiger Zeit ein Quad von der Marke KVN angeschafft, leider ist nun das Differenzial kaputt und den Hersteller gibt es Licht mehr. Habe schon ewig viele Seite durchforstet aber leider ohne Erfolg. Weiß einer von euch wer evtl noch eine KVN G200 rumstehen hat ( wahrscheinlich eher im Italienischen/ Österreicherischen Raum ) oder weiß einer wo ich noch Ersatzteile von diesem Quad her bekommen kann?

  • AD
  • Oh, das wird nicht so ganz einfach!

    Mir wäre nicht klar, ob das nicht ein Planetengetriebe ist anstelle eines Differentials.

    Mach doch mal bitte ein Bild von deiner von hinten. ich mag hier aus Rechtlichen Gründen keines aus dem Netz einstellen.


    Dir bliebe noch zu recherchieren, ob der Hersteller das selber konstruiert hat oder ob er es dazu gekauft hat.

    Wenn er es dazu gekauft hat, könnte es in anderen Quads drin sein. Fragen in welchen.

    Wenn nicht, dann direkt den Hersteller in Italien anschreiben.

    Evtl. gibt es da noch E-Teile

    Wenn nicht und du möchtest das (hier seltene) Teil weiterfahren, dann auseinanderbauen und die entsprechenden Teile nachbauen lassen. Ist ja keine Raketentechnik.

  • Hallo,

    dann auseinanderbauen und die entsprechenden Teile nachbauen lassen. Ist ja keine Raketentechnik.

    ist keine Raketentechnik, aber so ein Nachbau ist nicht billig. Die Anfertigung eines Getriebezahnrades für meine alte XL600 sollte 300 € kosten. Ob sich der Aufwand bei dem Quad wirtschaftlich lohnt?


    Gruss

    Frido

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD