Erfahrungsaustausch- und Support-Thread über Grosshandel Jung

  • Genau richtig ! Wir halten bis zum bitteren Ende, die Preise nahezu stabil und akzeptieren die Verluste, ( weil wir Sie durch Masse, wieder rein holen ) denn ich Fahre selbst ATV usw. und ich selbst bin immer wieder Überrascht, wie es Kunden gibt die 400 Euro und mehr für ein Bumper Set als bsp. Bezahlen. Natürlich Qualität kostet Geld, aber als bsp.: Wir haben ja den IronBaltic Shop sowie den Storm Shop, beides ist unsere. Ein Unterfahrschutz für die als bsp. Can Am Outlander G2 Max kostet von Iron Baltic ca. 550 Euro. Von Storm 399 €. Beide aus 4 mm voll Aluminium. Der eine aus Estland der andere aus Russland. Beide werden gekauft und Bestellt. Vom einen benötigen wir als bsp. nur 10 im Monat vom anderen der billiger ist gehen im gleichen Zeitraum 30 und mehr. Wir sollen schon längst die Preise anpassen bei Storm, aber ich sage Nein, denn wo ist das Verhältnis. Von der Qualität der Verarbeitung nehmen sich beide nicht so viel. Stufe 1. Iron Baltic, Stufe 2. Rival und Stufe 3: Storm danach kommen die Shark aus Polen und Shark aus Schweden.

    Wir müssen den Kundenservice ausbauen, das wissen wir zur genüge. Wir Arbeiten dran. Auch unser System muss unbedingt überarbeitet werden. Es gibt einige Baustellen die nötig sind. Das kommt alles nicht von alleine. Wenn ich erwähne das wir Locker Nachweisbar nur alleine für den GH Shop um die 60.000 Euro Bezahlt haben, damit das bissel Bunt und in Farbe ist und im Hintergrund die Windowsserver mit Lizenzen laufen, die die Menge überhaupt verarbeiten können von Artikeln, Anfragen, Bestellungen und Scam und Angriffe aus China ( ja die haben wir täglich )

    Genauso ist ein Rießen Problem für uns die Zuordnung der Artikel. Es ist unbegreiflich schwer, die Artikel einem Fahrzeug zu zuordnen, wenn die Artikel auch bei 10 anderen Fahrzeugen passen. Wir haben derzeit über 16.000 Kategorien zzgl. Unter Kategorien. Alleine Bremssteine Sinter Carbon, Organisch, Stino normal sind über 300 Kategorien mit jeweils 4 unter Kategorien mit VA rechts links, HA rechts links , Handbremse. Da kommen die BJ dazu wo was geändert wurde. Das ist der Hammer. Daher hatten wir uns nach Artikelnummern und Bauart des Artikels entscheiden. Das ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei.

  • Kein eigenes Lager?

    Das erklärt natürlich vieles.

    Auf der Internetseite mit dem Lagerbestand von einem gemeinschaftlichen Lager arbeiten.

    Wir haben eigene Lager, Schau bei Google Earth da kannst du es sehen oder kommst vorbei und schaust es dir an, wir haben einige Hallen mit je 800 qm ( Agrar Gelände ) und dort aber nur Artikel die wirklich oft wenn nicht sogar täglich gebraucht werden. Alles andere rentiert sich nicht oder treibt den Preis für den Kunden in die höhe. Denn wir bekommen auch nichts Gratis.

    Wir haben alleine über 180 Paletten an Artikeln alleine in einer Halle nur um Bestellungen auf Amazon und allen 6 Markedplaces Abzuwickeln. Denn dort sind wir auch Prime verifiziert, weil wir eben auch schnell können :-) Der ATV Sektor hat eben überall Lieferprobleme.

  • Danke :-) Ich weiß nicht, welche Version du hast, aber ich denke, das ist die welche wir Herstellen lassen, denn die lassen wir so massiv Bauen, das die einen Crash auch Abfangen und halten. Leider ist der Hersteller nicht der schnellste und versendet nur 1x im Monat via LKW, aber das Warten lohnt sich eigentlich. Das gleiche jetzt neu mit dem V-Schneeschild ebenfalls extrem Massiv auch für Kies und Erde. Wieder auf unserem Misst gewachsen, weil die anderen alle sich verbeigen, sobald man mal im Herbst bissel Äste schiebt und Erde im Garten. ( Schleichwerbung Ende )

    Angeblich kamen die aus Russland wenn ich mich nicht verhört habe. Also mit dem Produkt bin ich mega zufrieden

  • Wenn ich erwähne das wir Locker Nachweisbar nur alleine für den GH Shop um die 60.000 Euro Bezahlt haben, damit das bissel Bunt und in Farbe ist und im Hintergrund die Windowsserver mit Lizenzen laufen, die die Menge überhaupt verarbeiten können von Artikeln, Anfragen, Bestellungen und Scam und Angriffe aus China ( ja die haben wir täglich )

    Bin knapp 2 Jahrzehnte ingenieur für it Infrastruktur gewesen, diese Angriffe sind in der Tat daily business. Je nachdem wie ihr eure Infrastruktur aufgezogen habt (onpremise oder Cloud) könnt ihr Services nutzen wie Amazon CloudFront mit Geo Restriction oder Geoblocking.


    Bei shared hosting eventuell ip-ranges blocken (zb .htaccess) ist aber nicht performant wenns zu viele Adressen sind.


    Ich würde diese Länder generell ausschließen, denn ihr liefert doch nicht nach China oder?

    Lg

  • Hier geht es zwar um Jung, aber ich wollte mal sagen daß es auch andere Händler gibt die Artikel anbieten die nicht lagernd sind und wo die Lieferung in den Sternen steht.

    Gerade erlebe ich das bei Polo mit einem Marken Halsschlauch.

    Da der Artikel unter 20 Euro lag ,aber ab 20 Euro keine vk entstehen ,bestellte ich für 1 Euro ein Microfasertuch mit.

    Jetzt kam tatsächlich ein Karton mit einem Microfasertuch.

    Der Halsschlauch fehlt noch ohne Information des Händlers.

    Das gibt eine Monster schlechte Bewertung und wenn es möglich ist werde ich dort nicht mehr bestellen.

  • AD
  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo,


    doch wir Liefern auch nach China, das ist keine Seltenheit. Wir haben Bestellungen aus Ländern, wo ich mir manchmal Denke, haben die Strom ? Oder anders, Bestellung bekommen aus Dubai für 4 Schneeschilder :-) richtig gelesen Schneeschilder. Ich meine, er hat Zoll, Luftfracht DHL usw. alles Bezahlt, in harten Dollar. Ich konnte es mir nicht verkneifen, und habe Ihn angeschrieben, was er mit den Schildern macht in einem Land, wo der Schnee ja relativ überschaubar ist. Er schrieb mir, die werden eingesetzt für die Sandpisten vor den Golfplätzen, wenn die Kunden dort Driften und ihre Spielchen machen, ziehen die Furchen und Rillen in die Flächen und die wollen mit den Schildern jetzt die Flächen gerade ziehn. Haben bereits ATV King 750 hierfür gekauft. Und der Händler dort ist wohl ein Kunde von uns, und hat uns empfohlen, daher währe er auf uns gekommen und hätte Bestellt. Selbst die lieben Zollbeamten für die Ausfuhr haben uns kontaktiert und gefragt ob die Warentarifnummer stimmen würde :-)

    Zu deinem Thema mit Angriffen, soweit ich weiß, haben wir eigene Monitoring Server im Rechencentrum, denn wir haben im Schnitt ein paar tausend Leute im Shop, Plus die Kunden die mit Kundenkonto eingeloggt sind Plus die Google Bots :-( . Das "normale" System was man so erwerben kann Strato und wie Sie alle heißen, ist dafür nicht ausgelegt und schon gar nicht mit solch einer Anzahl von Artikeln und zzgl. 3-10 Bilder pro Artikel, skaliert auf 500 px. Datenbank ca. 116 GB gepackt zip.

    Die Arbeiten im Rechencentrum an einem IP Filter, leider ist das wohl schwieriger als angenommen, da Sie nicht unterscheiden können, wer Kunde und wer Bot ist. Tausende von IP haben wir schon Sperren lassen bzw. IP Nummernkreise. Aber so im Detail stecke ich nicht drin, denn ich habe davon Null Ahnung.

  • Wenn du bei Polo Bestellt hast ist der Artikel zu 95 % vom Lieferanten Paaschburg & Wunderlich, denn Polo bezieht, genauso wie wir vom Hauptlieferanten. Gerne kannst du mir die Artikelnummer geben und ich sage Dir, ob er dort verfügbar ist oder nicht, und wenn nein, wann er kommt.

    Aber lass mich mal eine Frage stellen: Wenn du Schreibst Monster schlechte Bewertung. Warum macht man sowas`? Was habt Ihr davon ? Ist das dann eine Art "Befriedigung" jetzt hab ich es dem Händler dort gezeigt oder wie kann man sich eure Gedanken deswegen vorstellen ? Würde mich mal echt brennend Interessieren.

  • Wenn du bei Polo Bestellt hast ist der Artikel zu 95 % vom Lieferanten Paaschburg & Wunderlich, denn Polo bezieht, genauso wie wir vom Hauptlieferanten. Gerne kannst du mir die Artikelnummer geben und ich sage Dir, ob er dort verfügbar ist oder nicht, und wenn nein, wann er kommt.

    Aber lass mich mal eine Frage stellen: Wenn du Schreibst Monster schlechte Bewertung. Warum macht man sowas`? Was habt Ihr davon ? Ist das dann eine Art "Befriedigung" jetzt hab ich es dem Händler dort gezeigt oder wie kann man sich eure Gedanken deswegen vorstellen ? Würde mich mal echt brennend Interessieren.

    Die Artikelnummer kannst du morgen haben, habe gerade kein Zugriff drauf .

    Bewertung gibt es für den Versand und für den Artikel, ein paar Prozente noch für die Kommunikation.

    Versand war schon mal Scheiße.

  • AD