Yamaha Warrior Vergaser grundeinstellung gesucht!

  • Habe beim erreichen irgendwie das Gefühl das er kein Sprit bekommt!

    Deshalb würde ich gerne mit der Vergaser Grundeinstellung neu anfangen!

    VG

  • Moin

    Beim erreichen von was ? :/

    Wenn es um Endgeschwindigkeit geht, nützt die (ominöse) Grundeinstellung eh nichts, die betrifft nur Standgas und unteren Drehzahlbereich.

    Wie sieht denn die Kerze aus?

    Welche Düsen sind drin?

    Wo steht die Düsennadel?

    Wurde luftseitig etwas verändert?

    usw. usf. ,...

    Hier gibt's schon Einiges zum nachlesen, aber erzähl erst mal Bisschen was du schon gemacht hast ;)

  • Hallo,


    mir geht es in vor allem einmal darum das er einmal richtig läuft!

    Im letzten Bild sieht man den Urzustand vor dem Zerlegen des Vergasers!

    Das ist wohl ein Problem des Pumpen Beschleunigers gewesen (undicht wegen der Manschete)!

    Habe den Vergaser jetzt komplett gereinigt und dabei festgestellt das die Ersatzteile (aus dem Repair Kit) die ich bekommen habe nicht den entsprechen die verbaut sind!

    Da hätte ich auch die nächste frage ob jemand eine vernünftige Beschreibung des Vergasers hat.

    Ich finde immer nur den TM36 und nicht den BTM!

    Habe erst einmal alles beim alten gelassen!

    Mal sehen ob es dann läuft!

    Files

    • IMG_1234.jpg

      (222.11 kB, downloaded 4 times, last: )
    • IMG_123.jpg

      (166.32 kB, downloaded 4 times, last: )
    • IMG_11111.jpg

      (150.96 kB, downloaded 3 times, last: )