Zündschloss Cforce 520

  • Ich habe das jetzt mal an meiner Biene probiert mit dem Warnblinker.

    Das funktioniert so: während die Maschine läuft schalte ich die Warnblinkanlage ein, dann drehe ich den Zündschlüssel nach links um den Motor abzustellen und siehe da, es blinkt weiter bis ich es wieder ausschalte.

    Blinkt dann auch weiter wenn ich den Zündschlüssel abziehe.

  • AD
  • Das ist ja super, wollte nur mal erwähnen daß das bei TGB serienmäßig ist.

    Mir fallen immer mehr Sachen auf die TGB hat wo Cfmoto noch hinterm Berg ist.

    Schließsystem , voll LED, dauernde Warnblinkanlage, funktionierende Tankanzeige, einstellbare Servolenkung, funktionierende Ölwarnanzeige..............

  • Das ist ja super, wollte nur mal erwähnen daß das bei TGB serienmäßig ist.

    Mir fallen immer mehr Sachen auf die TGB hat wo Cfmoto noch hinterm Berg ist.

    Schließsystem , voll LED, dauernde Warnblinkanlage, funktionierende Tankanzeige, einstellbare Servolenkung, funktionierende Ölwarnanzeige..............

    TGB ohne Fehler?

    Allzeit gute Fahrt.:jump:

    Gruß Lothar

  • AD
  • Glaube ich auch nicht. Und übrigens, meine Cforce hat auch Voll LED und beleuchtete Bedienschalter und auch der WB funzt so wie Du beschrieben hast. Tacho ist übrigens ziemlich genau ab Werk bei mir (Abweichung bei Tempo 90 unter 5%) und die Ölwarnanzeige ist eigentlich so schon OK. Zu mindestens

    piept dat Ding nich einfach nur so sondern wenn der Ölstand unter Voll ist. Also, wenn man, wie in der BA beschrieben ist vor jeder ( oder wenigstens alle 3 Tage) mal nach dem Öl peilt bleibt meine stumm.

    ESP extra einstellen...... Hm nice to Have but not Important.

    Also, es ist nicht alles Schlecht an einer 1000er Cforce.

  • TGB ohne Fehler?

    Nein, keinesfalls.

    Die serienmäßigen Staufächer (Fenderbags) sind zwar mit dem Schließsystem kompatibel, aber das die Dinger eine dämliche Arretierung besitzen ,fummelt man diese Dinger meist verzweifelt dran und verliert sie auch mal gerne.

    Das schlimmste ist das rasseln/klingeln während der Fahrt, was angeblich vom Schaltgestänge kommen soll?

    Und Mist ist auch das alles mit Kunstoff verbaut ist wo man eine Stunde alleine mit der Demontage beschäftigt ist.


    Hier geht es mir nicht darum CForce oder TGB schlechtzureden bzw. hochzuloben.

    Alles rein objektiv betrachtet.

    Mir geht es in diesem Forum nur auf den Sack das TGB als Schrott abgestempelt wird.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Das war auch nicht meine Intension TGB schlecht zu reden. Wollte aber auch das Genöhle gegen Cforce nicht einfach so stehen lassen.

    Meiner Meinung nach wird doch jeder seine Maschine so liebe wie sie ist und nur das zählt.

    Natürlich könnt hier was schöner sein und das eine oder andere an einem anderen Modell praktischer oder gar wichtiger.

    Aber es läge mir fern zu sagen das Maschine X oder Modell Y aus anderem Hause Müll sind oder nur Maschinen meiner Favoriten Marke das Beste auf dem Markt wären.

    Aber das ist nur meine Meinung.

  • Android

    Also TGB ist definitiv kein Schrott ich hatte eine Blade 550 und die gleiche die du jetzt hast.

    Hab jetzt die CForce 1000 mit der ich auch sehr zufrieden bin.

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • Das ist ja super, wollte nur mal erwähnen daß das bei TGB serienmäßig ist.

    Mir fallen immer mehr Sachen auf die TGB hat wo Cfmoto noch hinterm Berg ist.

    Schließsystem , voll LED, dauernde Warnblinkanlage, funktionierende Tankanzeige, einstellbare Servolenkung, funktionierende Ölwarnanzeige..............

    ...schon fast langweilig...wo bleibt denn da das Abenteuer! ;)

  • AD