Antriebsriemen defekt, und wie sieht es richtig aus ?

  • am anfang entsteht immer etwas mehr abrieb , bis der riemen sich eingelaufen hat. hast du die hülse auch ersetzt?

    Scheiss auf´s Pferd ! echte Prinzen kommen mit dem Quad :F3:

  • AD
  • AD
  • Guten Morgen Jumbo, das verstehe ich nicht ganz..... Du meinst jetzt den Austausch der Hülse? Oder komplett? Die 2 Scheiben vorne wie auch hinten sind komplett eben von innen, deswegen habe ich Sie extra mit der Drahtbürste gereinigt um zu prüfen, ob es Macken in den Scheiben gibt.... Oder habe ich was falsch verstanden ?

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Den Riehmen richtig rum eingebaut? Der hat eine Laufrichtung.

    ATV it´s like Bike but for Men
    :squad:

  • AD
  • wie lange sollen die gleitstücke denn halten? wenn se auf den zerfeessenen kanten rutschen müssen. oder ist das nur ein schlechtes bild? wo kam denn dieser ominöse ring her ?

    Scheiss auf´s Pferd ! echte Prinzen kommen mit dem Quad :F3:

  • Hallo,


    bzgl. der Riefen sind ggf. die Kratzer/Verformungen/Kerben (ist nicht genau erkennbar) gemeint, die ich auf dem Foto eingekreist habe. Bei mir läuft das Video leider nicht, ggf. wäre da noch mehr zu sehen. Auf alle Fälle denke ich, dass da die Gleitstücke schon mal haken können.

    In Summe ist die Vario ein sensibles System. Bei mir sind die Scheiben zum Riemen hin ganz glatt und alle Laufschienen (für Rollen und Gleitstücke) sauber und kratzerfrei. Für das nächste Mal, da jetzt das Kind in den Brunnen gefallen ist, empfehle ich keine Drahtbürste zu nutzen, sondern Reinigungsmittel. Je nach Material empfiehlt sich Bremsenreiniger oder z.B. Petroleum (löst Öliges). Das schont das Material.

    Zu den eingekreisten Laufschienen der Gleitstücke sollte noch mal jemand was sagen, der sich besser auskennt.

    Riefen bei Gleitstücken.jpg

  • @Wuestenaud Was für Riefen ??? Bin ich blind ? Oder verstehe ich hier was nicht ? Ich bin ja extra mit der Drahtbürste drüber um zu schauen, ob es Abrieb ist oder Riefen......

    Das Ganze ist doch voll von Riefen, die nicht beipoliert wurden. Drahtbürste auf Alu ist nicht immer die Beste Lösung.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo zusammen, danke für die Antworten. Und danke Vader.... Ich hatte diesmal gar nicht dran gedacht danach zu schauen, aber glücklicherweise passt die Richtung. Ja, und wenn mit Riefen und Verformungen das gemeint ist, wo die Gleitstücke drauf sind, dann verstehe ich was ihr meint. Danke Deejay !

    Ich habe immer auf den Scheiben danach gesucht :36_19_1:

    wuestenquad Ja und Drahtbürste auf Alu ist vielleicht auch nicht gut (wenn ich über deine Worte jetzt so nachdenke, ich fand die Idee schon gut das sauberzumachen um evtl. Reibungspunkte besser zu erkennen), aber meinst du das dies tatsächlich, was an der Abnutzung des Riemens ändert ?


    Riecht danach das ich wohl in ein paar KM nochmal ein wenig investieren muss.....


    Ich werde die Tage nochmal ein Bild reinschmeißen von der Scheibe mit den Gleitsstücken, damit ihr die Stege etwas besser erkennen könnt. Danke euch bis hier her.

  • AD