WEM-Verhaltensregeln auf unseren Ausfahrten (bitte dringend beachten!)

  • Moin moin liebe ATV- & Quadfreunde!


    Wir als "Veranstalter" möchten für unsere organisierten Ausfahrten darum bitten, dass folgende Verhaltensregeln hiermit in der Gruppe und Kolonne von allen Teilnehmern eingehalten werden:


    (Stand: 27.08.2022)



    1. Gesittetes Fahren und Verhalten an unseren Treffpunkten, Pausenpunkten, an und vor den Lokalen, sowie auch in der Öffentlichkeit auf der Strecke gegenüber Passanten und anderen Verkehrsteilnehmern!


    2. Keine Lärmbelästigung durch z.B. unnötiges Aufheulen lassen das Motors! Keine Kreise oder sogenannte "Donuts" ziehen! Keine Steine durch "Drift" hochschleudern und dabei andere gefährden! Keine Schlangenlinien fahren.


    3. An rote Ampeln zu zweit nebeneinander aufreihen, um bei grün möglichst zügig mit der gesamten Kolonne über die Kreuzung zu kommen.


    4. Einhaltung der Abstände und versetztes Fahren! Dabei möglichst keine größeren Lücken entstehen lassen! Das "schwächste" Fahrzeug nach vorn!


    5. Immer auf den Hintermann achten, damit die Kolonne nicht abreißt! Bei Abriss der Kolonne wenn möglich sofort rechts ran fahren und als Signal für den Vordermann die Hupe betätigen. An Abzweigungen muss der letzte in der Kolonne als Wegweiser stehen bleiben und auf die anderen Teilnehmer warten, bis diese wieder aufgeschlossen haben.


    6. Nicht in der Kolonne überholen! Ausnahme unserer Filmer nach Ankündigung vorab am Treffunkt.


    7. Auf Hauptverkehrsstraßen (z.B. Bundesstraßen) keine selbstständigen Halts oder Absperrmaßnahmen durchführen. Beim Parken in den Pausen nicht den Verkehr behindern


    8. Große "Side by Side" (Fahrzeuge) zur besseren Übersicht bitte am Ende der Kolonne einreihen.


    9. Einhaltung der Straßenverkehrsordnung (StVO)! Geschwindigkeitsbegrenzungen, rote Ampeln und Durchfahrtsverbotsschilder beachten bzw. einhalten!


    10. Extremstaubige Strecken auf Grund der Sichtbehinderung in der Kolonne und Behinderung der anderen Verkehrsteilnehmer und Passanten meiden.


    Beachte: "Rüpelhaftes Verhalten" schadet unser Ansehen in der Öffentlichkeit ALLER ATV & Quadfahrer!


    Nichtbeachtung oder Nichteinhaltung kann zum Ausschluss der Tour jedes Einzelnen führen.




    Vielen Dank für Euer Verständnis!


    :handshake:


    Eure ATV & Quadgemeinschaft Wesermünde