CAN AM 650 XT

  • Hallo Leute

    bin neu hier im Forum, habe mir eine CAN AM Outlander 650 zugelegt.

    Steht leider noch in der Garage habe Probleme bei der Zulassung, Punkt

    Festellbremse, es sind alle Papiere vorhanden, habe ich auch Eingereicht.

    Wie lange dauert so etwas. :comp:


    Gruß Burli

  • Als was wird sie denn zugelassen?

    Normal wäre bei einem neuen ATV dieser Marke die T3b Zulassung.

    Unter Umständen aber auch LoF Zulassung.

    Eine VKP Zulassung wolltest du bestimmt nicht?

    mit T3b hätte er ein COC-Papier und keine Probleme, bei LOF braucht er eine Ausnahmegenehmigung wegen der Handbremse und dazu evt. das Schloß für die Schaltsperre.

  • AD
  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • RRichard

    Wenn ich eine can am beim Händler kaufe ,da isst es momentan so daß sie für T3b vorbereitet ist.

    Auf Wunsch mit Aufpreis wird sie für LoF fertig gemacht.

    Aber in beiden Fällen bekommt man alles um die Maschine zuzulassen.

    Berichtige mich falls es nicht so ist.

  • RRichard

    Wenn ich eine can am beim Händler kaufe ,da isst es momentan so daß sie für T3b vorbereitet ist.

    Auf Wunsch mit Aufpreis wird sie für LoF fertig gemacht.

    Aber in beiden Fällen bekommt man alles um die Maschine zuzulassen.

    Berichtige mich falls es nicht so ist.

    das neue Fahrzeug hat entweder die T3b-Zulassung oder keine Papiere, dann macht der Händler den LOF-Umbau und dann kann es Probleme bei der Handbremse geben. Der Händler kann auch ein T3b-Fahrzeug auf LOF umbauen, hat dann aber die gleichen Probleme.

  • AD