quad point breisgau Online kaufen?

  • Hallo zusammen,


    ja, es ist eine neue Maschine welche mit einer Spedition geliefert worden ist.

    Auf den vorherigen Bildern war kein Schaden, ich gehe auch davon aus das es ein Transportschaden ist.

    Der Händler sagt der Fall liegt jetzt bei der Versicherung.


    Das Beschädigte Blech vorne könnte man ja ggf. tauschen, ich finde das Teil alleerdings nirgendwo.


    MfG

  • Die Schadensbeseitigung kostet Zeit, ob da die Abholung nicht die bessere Alternative gewesen wäre? Aber "hätte, hätte Fahrradkette" nützt jetzt auch nichts mehr.


    Was machst du mit dem Koffer, wird der getauscht? Ist nicht der letzte Kratzer, ich würde mich mit dem Händler auf einen kleinen Preisnachlass einigen.


    Ich drück dir mal die Daumen für eine reibungslose Schadensabwicklung und -beseitigung.

  • AD
  • Bisher habe ich noch keine Rückmeldung erhalten.

    Den Koffer will ich zurückgeben, was ich auch schriftlich mitgeteilt habe.

    Der Kratzer stört mich doch sehr, da ich sowas immer pfleglich behandel und mir das jedesmal ins Auge springt wenn ich an dem Teil stehe.


    Ja - Abholung wäre natürlich besser gewesen, das wären für mich aber in Summe ca. 900 Km gewesen...

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hast du den Kaufvertrag online oder per Brief abgeschlossen und hast das ATV vorher nicht gesehen?

    DQF-Treffen :squad2: 2023

  • AD
  • Online und Tel.

    vor Ort war ich da nicht, habe hier ne baugleiche gesehen.

    Dann noch heute einen schriftlichen Widerruf per Mail machen.

    Dann telefonisch den Händler über den Widerruf informieren und um zeitnahe Lösung bitten.

    Entweder nimmt er den Hobel auf seine Kosten zurück (Ja genau,dir entstehen keine Kosten, auch keine Speditionskosten) oder kommt dir finanziell entgegen.

    Wie viel Kohle du verlangen sollst, das liegt bei dir. Ich würde 500€ verlangen.

    DQF-Treffen :squad2: 2023

  • Er ist schon mind. 20 km gefahren und durch die Zulassung ist ein Wertverlust entstanden, es wäre interessant ob der Händler dem Käufer diesen Wertverlust in Rechnung stellen könnte?


    Der Händler scheint ja gewillt zu sein den Schaden zu regulieren. Eine einvernehmliche Lösung ist für beide Seiten sicher erstrebenswert und scheint ja möglich zu sein.

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • versuch den Kratzer am Koffer mal mit " Kunststoffneu " wegzubekommen und bei den kleineren Lackschäden würde ich einfach mit einem Lackstift oder Farbe aus der Dose drübergehen - der Garantie macht das nix

    fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann


    Grüße aus Hannover und allzeit knitterfreie Fahrt:7_14_5:

    wünscht Jan


    1. DQF - Treffen 2022

  • Wie ich schon schrieb - es liegt erstmal bei der Versicherung.

    Ich habe dem Händler schon geschrieben das ich beim Koffer eine Rücknahme wünsche (man hat ja eh Wiederrufsrecht) und bei der Maschine ne Nachbesserung. Ich weiß ja nicht was das Blech kostet, kan aber ja nicht die Welt sein. Würde da ja ein Ersatzteil akzeptieren und das eben selbst dranschrauben.

    Maschine zurückgeben will ich nicht, da zahl ich so oder so drauf...

  • AD
  • Jungs langsam

    Lasst dem Händler und der Versicherung doch erstmal Zeit

    Der Händler hat ja schon mal reagiert und da würde ich momentan nichts aber auch gar nichts machen bevor da keine Freigabe vorliegt

    Stell die vor da kommt jemand und will den Schaden sehen und du hast gepinselt oder an dem Koffer den Kratzer kleiner gemacht

    Dann zeigen sie dir die lange Nase

    Wenn keiner hilft :/ kann niemanden geholfen werden :facepalm: deshalb helfe ich wo es geht :handshake:

  • Wie ich schon schrieb - es liegt erstmal bei der Versicherung.

    Ich habe dem Händler schon geschrieben das ich beim Koffer eine Rücknahme wünsche (man hat ja eh Wiederrufsrecht) und bei der Maschine ne Nachbesserung. Ich weiß ja nicht was das Blech kostet, kan aber ja nicht die Welt sein. Würde da ja ein Ersatzteil akzeptieren und das eben selbst dranschrauben.

    Maschine zurückgeben will ich nicht, da zahl ich so oder so drauf...

    Hier findest du das benötigte Schutzblech:


    TGB Blade 1000 LT EFI EPS Facelift ab Bj. 20 Schutzabdeckung Ersatzteile (quad-company.de) -> Hier kostet es € 310,22


    TGB Partnr: 518744SEA | TGB description: PROTECTOR COMP., BUMPER.(S... (tgb-benelux.com) -> Hier nur € 189,30


    Ich würde aber auch wie schon oben geschrieben, dem Händler und der Versicherung noch ein wenig Zeit geben. Selbst austauschen kannst du es noch immer, eventuell ist auch eine Neulackierung billiger.

  • Natürlich repariere ich nix solange das bei der Versicherung liegt.

    Warum aber die Kofferrückname nicht in gang kommt ist mir unklar, das dürfte ja unabhängig der Versicherung sein (zuminddest für mich, ob der Händler sich das vo der Versicherung ersetzen lässt ist ja nicht meine Angelegenheit).


    Warum Garantieproblem? Wenn man ein Blech mit 4 SChrauben tauscht?

    Zum lackiren (lassen) müsste man es auch abschrauben...

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD