Ölfilter & Öl Alternativen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Moin,


    ich möchte einen Ölwechsel bei der Ultimate machen und habe dort: https://www.quad-ersatzteile.c…oelfilter/75216/oelfilter


    gesehen, das es anscheinend nur einen Ölfilter bei Access für alle Fahrzeuge gibt.


    Hat jemand eine gute Alternative zum Ölfilter und dem Öl, da der Motor mit dem Kompressor natürlich hochbelastet ist und ich ihm gerne was gutes tuen wurde.

  • Ich fahr auf der 450 Sumo den Mahle OC215, vergleichbar mit Mann W67/2 seit über 10 Jahren. Wenn es für Access nur einen Filter gibt dann muss der ja bei dir auch passen.

    Danke für den Tipp.

    Laut der HP von Quad Schwab passt der Filter auf alle Modelle.

    Ist der eine denn besser als der andere und hast du den Filter gewechselt weil er nicht gut ist?

    Beim Öl dachte ich an das Motul 10w40 v300.

  • Zum Öl will ich nix sagen, da hat jeder seine eigene Meinung. Du solltest aber schon eins verwenden was den Mindestvorgaben von Hersteller entspricht.

    Zum Filter kann ich nur sagen das früher welche mit Metrischem Gewinde angeboten wurden, die konnten sich lösen weil das Gewinde etwas zu groß war und nur an den äußersten Spitzen packte. Du benötigst einen Filter mit 3/4 Zoll Gewinde, die beiden von mir haben das und auch die passenden Ventile in Filter.

  • Vielen Dank für die Erklärung👍

    Empfohlen wird 10w40 daher nehme ich das auch nur eben ein sehr gutes.

  • Da musst du dich mal erkundigen, bei mir hat der Händler damals im Werkstatthandbuch nachgeschaut.

    Habe mit der Quad Company gesprochen und die haben das Motul V300 für gut befunden. Habe dort dann gleich die 3l bestellt.

    Werde berichten ob sie nach dem Ölwechsel geschmeidiger läuft.

  • Habe gestern den Ölwechsel gemacht. Das alte Öl war völlig fertig, roch verbrannt und stark nach Benzin. An der Ölablassschraube war auch eine Menge Abrieb für die Laufleistung von 1.000km. Vermute mal das der Händler doch nie einen Ölwechsel gemacht hat, als er ihn selbst benutzt hat. 🤬


    Die Quad Company hat mich super beraten, bei Leeb Öl und Filter prüfen lassen und schnell geliefert. Der neue Filter ist etwas kleiner hat aber gepasst.

    Der Motor läuft nun schön ruhig und viel geschmeidiger. Leider hat der Händler die Leerlaufdrehzahl auf etwas über 2.000 RPM gestellt, die müsste wieder etwas runter auf 1400.

    Weiß jemand ob das ohne Händler geht⁉️


    Die Differenzialöle werde ich auch mal lieber wechseln. Wird dann ja auch noch das erste Öl drin sein.🙄

  • Wenn das eine EFI ist, dann wirst du das selbst kaum hinbekommen, außer du hast einen Tester, mit dem du Software ändern kannst.

    Gruß Eric


    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?

  • Wenn das eine EFI ist, dann wirst du das selbst kaum hinbekommen, außer du hast einen Tester, mit dem du Software ändern kannst.

    Ja ist sie. Haben manche Efis nicht manchmal eine Schraube zum einstellen?