Vergaserdeckel KXR250

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

  • Hallo zusammen,


    Ich hab bei meiner KXR 250 den Vergaser gewechselt.

    Folgendes Problem.

    Führungsrohr des Gaszuges ist fest mit dem Deckel des alten Vergasera verbaut, dieser ist kleiner als der neue.

    So, ich bestell nen neuen Original Gaszug von Kymco, wie verbinde ich das aber fest mit dem neuen Vergaserdeckel. Das passt ja irgendwie nicht.


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine oder jemand erkennt, dass er das Problem auch schon hatte 🤦🏼‍♂️.


    Über Hilfe wäre ich Dankbar !!

  • Im Original Deckel ist das Führungsrohr ja fest verbaut.

    Im neuen Vergaser ist ein Deckel der hat eine 1cm Nase die rausführt.

    Hier passt das Führungsrohr nicht. Würde nur locker drauf sitzen

  • Kannst du die "Nase" abschneiden und das Loch passend aufbohren?


    Einfacher wäre es aber den Ori-Gaszug wenn möglich zurückzuschicken und im Zubehör einen Universalgaszug zu kaufen den du auf die passende Länge schneiden und mit Schraubnippeln versehen kannst.

    Beispiel für einen Universalgaszug > hier <, ob der bei dir passt weiß ich nicht, musst du selber prüfen.