Wer fährt alles nen 150er MX ?

  • Ich habe meins heute zugelassen und bin echt begeistert, wußte ja vorher was ich mit dem Teil vor habe und meine Erwartungen wurden übertroffen...
    Ich habe ein Ritzel mit 2 Zähnen mehr, sonst original...
    Die Stollenreifen sind runter und Straßenreifen montiert, mit welchem Druck fahrt ihr? In der Anleitung stehen 0,5 bar...
    Was habt ihr sonst umgebaut oder verbessert?
    Einen abschließbaren Tankdeckel habe ich mir heute gekauft, ist schon sinnvoll (leider)...
    Ich hätte Lust auf ein 150er Treffen/Ausfahrt...kommt noch einer aus der Gegend Kölle??
    Bin erstmal ne Woche wech...

  • Hab meine vor 4 Wochen zugelassen.
    Mein Tankdeckel ist Abschliessbar ka ob das Orginal ist.
    Auch habe ich keine Daumengaß sondern wie beim Mottorrad so ein Handgaß.
    Eigendlich tolles Teil aber muss erst ma Verscheißteile wechseln die nach 5 Jahren Stehzeit anfallen.
    Ich hab Stollenreifen mit 0,8Bar drauf.
    0,5 erscheint mir doch etwas wenig fährt sich so auch besser wie ich finde.

  • AD
  • Ah ok, Handgas hatte ich auch mal überlegt aber wenn dann dual und Drehgas sperrbar...
    Der abschließbare Tankdeckel ist Zubehör...
    Ich hatte Glück, vor 1500km kamen Riemen und Rollen neu, Kette ist schon die 2. ne vernünftige O-Ring...neue Reifen...auch der Rahmen etc. alles jungfräulich, ich denke kein Gelände gesehen das Teil...ist von 2004, sieht aber nach 6 Monaten aus.... :) (ich will nicht packen) ^^ löl

  • AD
  • Fahre zwar auch keine Kuh, aber mit 150 ccm kann ich auch dienen. :)
    Hab auch lange gesucht nach jemanden der mit mir ausfährt.
    Jetzt ist einer über mir eingezogen der eine 170er SMC hat.
    Sind am letzten Donnerstag mal ins Elsas rüber, ca. 100 Km, hat mächtig Spass gemacht. :7_14_5:


    Kölle ist aber leider viel zu weit weg.

  • Reifendruck.... ich hab bei mir auch 0,5 bar drauf!


    Manche fahren sogar mit o,3 bar..... kommt halt drauf an was du damit vor hast.....
    wenn du mehr gelände fährst sind 0,3 bar besser....
    auf der Strasse natürlich 0,5 bar!




  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Ahaaaa ;)
    Ich denke auch 0,5 is ok...fahre ja mehr Strasse...vor kurzem war ich mal richtig im Gelände, hat super Spaß gemacht, alle tiefen Wasserlöcher waren trocken...Steilkurven und Rippen dabei, knackige Auffahrten etc...hammer ! Ich bin schön rund und weich gefahren, will auf keinen Fall was kaputt machen ! Nach 15 min. oder so war ich total kaputt aber GLÜCKLICH !!
    Das kleine macht schon richtig Spaß. Muß mir dringend ne Actioncam holen !
    Ok, vor kurzem habe ich nen schwarzes, großes Schaltquad (verbreitert und tiefer) getroffen, mit Sportpott - da krisse schon Pipi inne Augen...aber obs das ist? schalten etc. und die engen Wege in meinem Gelände kommt das nich durch :D

  • AD
  • Hallo,


    MX 150 seit ca. einem Jahr.
    Mit diversen Umbauten: Rückleuchten, RS46, Strassenreifen etc.
    Auch klein macht Spaß !! ;)

  • Hi, ich bin mit meiner 150er auch sehr zufrieden.


    Dat Teil macht wirklich viel Spaß, auf die größe kommt es nicht immer an. :D


    Leider komme ich aus Lünen, bis nach Köln wär schon ein hartes Stück.


    Gruß,


    Chris

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Hallo,


    Ich bin Christian und neu hier.


    Habe mir letzten Samstag eine MXer 150 von einem Nachbarn gekauft.
    Bj. 2004 mit 13000 km 1. Hand.
    Mein Nachbar ist Landwirt und hatte das Teil in der Scheune stehen. Sieht zwar nicht mehr wie neu aus,
    aber sie läuft gut. Bin gerade dabei sie wieder fit zu machen. Paar Roststellen etc.
    Motor- und Getriebeöl hab ich gewechselt, Varioriemen sieht noch super aus.
    Im Stabdgas lief sie zu fett und stotterte deshalb etwas, was ich dann mit der Gemischschraube in den Griff bekommen hab. Bremsen sind auch noch gut, nur der Aufpuff muss neu.


    Denke ich werde sie dieses Wochenende fertig kriegen und dann Montag anmelden.
    Ich habe 450 € für die Maschine bezahlt; war das zuviel?


    War auf der Suche nach einem Quad, das ich für die Strecke Wohnung- Arbeitsstätte nutzen kann.
    Hin und zurück 14 Km. (Bei Regen aber nicht).
    Sie verbraucht auch viel weniger als unser Auto und das ist für mich wirklich eine gute Alternative.
    Es macht auch massig spaß mit dem Teil zu fahren. Ich habe vorher noch nie auf einem Quad gesessen
    und dachte mir mit den 450 Mücken kann ich nix verkehrt machen. War auch so. (aber mal schauen, was mich noch so erwartet). 13000 Km ist ja schon ordentlich. Aber ich bin schraubertechnisch KEINE Null.


    Auf jeden Fall bin ich jetzt auch ein Quadfahrer und das mit Freude. Die Testfahrten hab ich übrigens bei uns im Koog gemacht. Maschine ist ja nicht angemeldet und hier draußen kommt so gut wie nie die Polizei.
    Hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht.
    Komme übrigens aus Dithmarschen (Schleswig-Holstein).


    MfG
    Christian

    Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor!!!

  • AD
  • Auch von mir Herzlich Wilkommen und viel Spass mit deiner 150er... :) 13.tkm sind viel aber ich denke für 450 € okay :) und wenn du so auch noch schrauben kannst sollte das kein Problem sein :)


    MfG Chris

  • Ja,


    die Rollen müssen bald mal neu, denn sie ruckt schon beim anfahren. Noch geht es aber.
    Kann man eigentlich das Achslager an der hinteren Schwinge auch irgendwie abschmieren?
    Ich hab da noch keinen Fettnippel gesichtet so wie vorne bei den Querlenkern.
    Denn da hab ich sie schon abgeschmiert.
    Danke für den Tipp :D

    Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. Es kommt ihm nur so vor!!!

  • Moin Jungs und Mädels!


    Aus Köln kommen wir zwar nicht, sind aber 2 Mädels, die auch ne Kymco MX 150 fahren. Und das mit Begeisterung.


    Gruß Jaja

    :daumen5: Quadfahrn macht das Leben schöner!

  • quad-world.de - Onlineshop
    AD
  • Ja,


    die Rollen müssen bald mal neu, denn sie ruckt schon beim anfahren. Noch geht es aber.
    Kann man eigentlich das Achslager an der hinteren Schwinge auch irgendwie abschmieren?
    Ich hab da noch keinen Fettnippel gesichtet so wie vorne bei den Querlenkern.
    Denn da hab ich sie schon abgeschmiert.
    Danke für den Tipp :D


    Ich hab auch nicht überall die gefunden hab dann das Fett einfach so eingeprest.
    Die Bautenzüge haben auch ne ladung abbekommen an den stellen wo sie offen liegen.
    Meines ist auch für Arbeit fahr gedacht und soll laaange halten.
    Nach ersten Anfangproblemen lauft es jetzt super.
    Die Leute hier im Forum haben mir echt mega geholfen.
    Drück auch dir Daumen für Lange sichere Fahrt.


    Auf Wunsch kann die Werkstadtanleitung zum DL auf meiner Hp on stellen.
    Da stehen Tipps drin wie man das Quad fitt hält und zb was man beim Öl & Co beachten muss.