Posts by Habbi

    Es gibt TCI und CDI Zündungen, beide erzeugen einen Zündfunken sind aber technisch vollkommen anders aufgebaut.

    Beispiel:

    Bei der TCI liegen 12V an der Zündspule an und vom Steuergerät wird Masse getaktet.

    Bei der CDI liegt immer Masse an der Zündspule an und vom Steuergerät wird bis zu 400V Plus getaktet.

    Allein dieses Beispiel sollte deutlich machen das die nicht vergleichbar sind.

    Im Netz habe ich einen Schaltplan gefunden, mit dem ich das Bauteil identifizieren konnte. Es handelt sich dabei um einen Thermoschalter (der englische Ausdruck Controler trift es besser), der mit dem Kühlwassertemperatursensor im Motorblock verbunden ist und bei einer zu hohen Kühlwassertemperatur die Warnleuchte im Kombiinstrument mit Batterie Plus versorgt und dem Fahrer so optisch anzeigt, dass ein Problem vorliegt. Am Thermoschalter liegen vier Kabel an. Eins kommt vom Sicherungskasten und führt Batterie Plus, eins kommt von der Batterie und führt Minus, eins kommt vom Kühlwassertemperatursensor und wird wohl die Steuerleitung sein und das letzte Kabel schaltet im Fall einer Kühlwasserüberhitzung ein Batterie Plus auf die Warnleuchte.

    Genau so ist das, was ist daran nicht zu verstehen :?:

    Das kann natürlich die Zündspule oder CDI sein, aber 20 andere Dinge auch. Du kannst aber mit einfachen Dingen die komplette Zündanlage durchmessen dann siehst du was genau defekt ist und gibst kein Geld für Dinge aus die gar nicht kaputt sind.

    Da ist das Teil wohl hin, leider hab ich gesehen das der Schalter mal eben so um die 100,€ kosten soll. :(

    Ich weis nicht wie du Handwerklich fit bist, ich würde das umbauen.

    Schreib mal welche Kabelfarben du da dran hast. Einmal auf der Seite vom Schalter und immer gleich dazu auf der Seite vom Kabelbaum. Damit ich vergleichen kann, die Farben wechseln oft nach dem Stecker.

    Ich sage jedem dem ich am Telefon helfe, dass er die Lösung anschließend hier für alle bekannt gibt. Natürlich auch wenn es keine Lösung gab, auch dann kann er das ruhig mitteilen man kann schließlich nicht immer weiter helfen.

    Wenn ich das könnte, dann wär ich ein Hellseher und ich könnte auch die Lottozahlen für nächste Woche voraussehen, das wär gut. :grin:

    OK, dann schreib ich dir mal meine Nummer und wir versuchen das wie Folgt. Ich sag dir am Telefon an welchen Kabeln du messen sollt und du misst vor Ort am Fahrzeug. Ob wir den Fehler beheben können ist natürlich nicht voraus zu sagen, besonders dann nicht wenn wirklich die Lenkung im Eimer ist. Aber wir sollten zumindest raus finden on tatsächlich ein Spannungsabfall vorliegt.

    ( Habbi - somit wäre es ein Lastabhängiges Blinkerrelais - richtig?)

    Wenn der Blinkgeber nur das blinken macht, geht das problemlos. Der blinkt immer gleich schnell, egal was für Blinker verwendet werden. Allerdings erkennt der nicht wenn ein Blinker defekt ist, diese Funktion ist aber bei LOF Fahrzeugen vorgeschrieben. Also ist das eine einfache Lösung, die aber eigentlich nicht zulässig ist, aber wenn da keiner hinguckt merkt das ja auch keiner ;) .

    In deinem Fall läuft auch noch die NES über den Blinkgeber, da must du gucken ob zusätzlich noch was gemacht werden muss damit die NES weiterhin funktioniert. :!: