Posts by Lucky-Luke

    Moin

    So heute hab ich nach langer langer langer Zeit auch mal wieder Hand angelegt an einer Bombe !!

    Ok... ich habe mehr Deligiert.

    Mario alias Tripl M seine Bombe musste Straßen Fahr Tauglich gemacht werden. So hoch wie die stand war die unfahrbar.....

    Also alles mal am Fahrwerk mal eingestellt... mehr richtung Boden gebracht Tacho Funktionstüchtig gemacht und Kette gespannt.

    Hab selten so ein breites Grinsen vom Tripl M gesehen als er nach der Probefahrt auf meinen Hof eingetrudelt ist.

    Vorher


    IMG_0168.JPG


    Nachher


    IMG_0169.JPG



    IMG_0170.JPG

    Ja

    das ist jetzt nicht so einfach zu Erklären......

    Zuerst mal.

    Keiner kann sich in die Lage eines Querschnittsgelähmten hinein versetzten. Jeder der was anderes sagt ist ein Schnakker.

    Jeder Querschnitt verläuft anders. Und ich meine damit jeden !!

    Es ist nicht von ungefähr das ich die letzten Jahre jede Mukkibude zu meinem Zweiten Zuhause zähle.

    Gut ich habe noch Diverse Extrem Sportarten betrieben da war tägliches Muskel und Ausdauertraining Pflicht.

    Ich war in Sachen Sport in diversen Leistungs Sportarten in der Bundesliga und Nationalmannschaft.

    Aber es ist zumeist die Technik um aus dem Rollstuhl zu kommen als kraft. Wenn ich mit dem ATV im Matsch bin und an diversen Trials teilnehme muss ich mich zu 98 % mit den Armen am Lenker krallen. Dazu braucht es rohe Kraft. Die restlichen 2 % sind Technik das Gelände Lesen und Kopf einschalten.

    Ich hätte das zu gerne gesehen.......:D

    übrigens

    Hatte ich es schon mal erwähnt ??

    Ich habe ich ein Cabrio...... und ein SBS !!

    Ist SBS fahren wie Cabrio.... aber sowas von gar nicht.

    Ist Cabrio fahren wie SBS fahren... ne aber nicht die Bohne !!mit dem SBS fahre ich Waldwege, Schotterpisten, im Winter auf dem Acker etc.... da träumst du mit dem Cabrio von.

    und nur weil einer kein Spaß mit nem SBS hat heißt das noch lange nicht das 253 andere damit Spaß haben können.

    Und wenn ihr euch erinnert... ich schreibe schon immer das ATV in Original auf Straße nichts zu suchen hat!!

    Was glaubt ihr oder Du Mr.Gibbs warum ich die ganzen umbauten mache?!?!?

    So und das mit dem Rollstuhl mit Elektroantrieb war für mich völlig klar. Und das an nem Spyder. No WAY !! Vergisst es !!

    Das wird an nem Halter wie ich ihn am ATV hatte schon Grenzwertig. Aber machbar.

    Wie ich schon schrieb. Die meisten sind sich nicht im klaren von welchem Krankheitsbild hier gesprochen wird und was damit alles einher geht.



    IMG_3568.jpg

    Nicht nur das ist ein Aspekt, auch die mögliche Zuladung ( hatte ich und Nachtvogel ja schon mal angedeutet ), solltest du nicht außer Acht lassen.


    Wenn die Angaben aus einem Spyder – Forum stimmen, haben diese 200 Kg Zuladung für alles, Fahrer, Sozius, Anbauten, Gepäck, könnte ganz schnell eng werden.

    eben

    aber ich weiß ja nicht wovon ich rede !! ich bin dann auch raus

    hallo Gerd

    Alles gut

    Deswegen wollte ich das nur mal erwähnt haben ob jemand weiß was er schreibt wenn er eine eingeschränkte Person auf ein Motorrad ähnliches Fahrzeug setzen möchte.

    Also ich bin ja noch relativ fitt.... aber ne Spyder würde ich nicht empfehlen.

    Das wollte ich damit sagen.

    Nachdem da immer wieder die Sidebysides angesprochen werden: natürlich geht das, ist mMn aber völlig sinnfrei, da kannste doch gleich ein Cabrio nehmen oder wegen mir ein Sport-SxS wie Maverick/RZR/YXZ, hat man mehr davon. Die „normalen“ SxS nimmt man eher für die Land- oder Forstwirtschaft zum Arbeiten und zu teuer sind die auch noch.

    Der Outlander Straßen-Umbau von Lucky-Luke ist natürlich auch ne gute Sache, geht aber wiederum auch ins Geld, dann lieber ne Spyder.

    Sinnfrei.... zu teuer.... gegenüber nen Spyder...... naja

    Also du hast dich schon mal mit Schlaganfall beschäftigt..... auf nem Spyder.....

    Moin

    Gut das du es ansprichst.

    An meinem Halter wurde 2 mal nachgebessert und höher gelegt......

    Am Ligurischen Grenzkamm habe ich manch einen Stein paar meter mitgezogen.....

    Mann siehtces am Kennzeichen....räusper

    Also mit verlaub

    Mit meinem SXS bin ich mit Wohnwagen komplett entspannt von der Haustüre Weggefahren in den Harz zum Urlaub auch auf Bundesstraßen was wir aber möglichst vermeiden weil wir was von der Gegend sehen wollen.

    Wer sowas noch nicht umgebaut hat oder selber gefahren ist kann da immer schwer mitreden oder sogar davon abraten. Das finde ich dann schon immer mutig den Leuten das gleich ausreden zu wollen.

    Ich gewinne natürlich keinen Geschwindigkeits Rekord........ na und will ich auch nicht



    commander-Teardrop.jpg

    Hallo und Moin

    Da wurde doch mal mein Namen in die Runde geworfen.

    Zuerst ein mal Hallo und Servus.

    Bin ich der Jürgen, über 25 Jahre in der Quad ATV Szene zugange und ich selber sitze seit meinem Unfall 1983 mit Querschnitt im Rollstuhl.

    Ich bin schon manch abenteuerliches Gerät geritten und bin jetzt bei einem SXS Can Am Commander 800 XT im Vollstraßen umbau angekommen.

    Ich habe mir für meinen Straßendampfer damals, ein Can Am 800 XT, extra eine Rollstuhlhalterung selber entworfen und gebaut mit dem ich die Schweizer, Österreicher, Französischen sowie die Italienischen Alpen überfahren habe. Ich bin den kompletten Schwarzwald (komme ich gebürtig her) durchfahren sowie den Norden hier abgegrast (wo ich jetzt wohne). Mit ein paar wenigen umbauten lässt sich auch ein ATV richtig Straßen reise tauglich machen mit dem ich locker 5-8 Std am stück sicher auf Landstraßen fahren kann. Wer was anderes erzählt hat solch einen umbau noch nie gemacht, noch keinen gesehen und kann in dem Fall auch nicht mitreden. Lass dir da nix erzählen von wegen mit nem ATV geht das nicht, gefährlich bla bla

    Mein Outlander ließ sich im Endausbau sicher mit 130 Km/h über die Autobahn bewegen und einhändig lenken. Nix was mann jetzt nachmachen muss.... ich habs nur mal probiert. Ich bin auch einige Touren mit meinem Kumpel auf Motorrad mitgefahren (Speed Triple) und musste mich nicht verstecken. Jaaaaa gegen ein Motorrad habe ich keine Chance aber auf der Landstraße ist nunmal nur 100. Fahren die meisten nicht... ist schon klar aber ich konnte gut mithalten wenn er ein wenig rücksicht auf mich genommen hat.

    So meinen Rollstuhlhalter habe ich auf der Basis eines Fahrradträgers für PKWs gebaut nur alles ein klein wenig kleiner, komplett aus Edelstahl und Alu und ihn ebenfalls auf meiner Anhängerkupplung montiert. In meinem Fall habe ich den Allrad ausgebaut, Straßenreifen nebst Autofelgen angebaut und mir voll einstellbare AArms zugelegt die in Sturtz, Spur und Nachlauf einstellbar sind. Dann gabs noch ein anständiges Fahrwerk und eine Veränderung des Differentials damit das Getriebe länger übersetzt wird. Hört sich für den Moment viel an aber war über einen Zeitraum 4 Jahren gewachsen das Projekt und zum schluss hatte ich ein echtes Unikat stehen.

    Selbiges habe ich jetzt mit meinem Commander umgesetzt. Anfangs war es ein Gelände Teil das ich jetzt über 2 Jahre zu einem Straßenrutscher umgebaut habe. Im Urlaub wurde in einer Woche damit schon 2500 km Durch Dänemark mit einem Mini Wohnwagen am Haken gefahren.

    Auf jeden Fall wo ein Wille ist ... ist auch ein Weg.

    An meinem Commander habe ich auch auf Auto Felgen und Reifen umgebaut und habe ein anständiges Straßen Fahrwerk von Elka nachgerüstet

    Jetzt hänge ich noch ein paar Bilder mit an um dir den Hals lang zu machen.


    Also hier der Outlander:

    Das sind zwei fast identische Träger die ich gebaut habe. Der eine für einen Kollegen dessen Rollstuhl doch ein Wenig größer war als meiner.


    IMG_2206.JPG


    IMG_2210.JPG


    IMG_2213.JPG


    IMG_2216.JPG


    und noch nur mein Träger in ein bischen näher und ohne Rollstuhl


    IMG_0520.JPG


    IMG_0523.JPG




    Hier stehe ich in Italien auf dem Weg zum Col de Turini


    col_Turini.JPG



    Hier bin ich den Nord Östlichen Ligurischen Grenzkam hochgefahren und stehe oben beim Fort Central


    IMG_0749.jpg



    hier stehe ich an der Nordsee Küste in Dänemark



    IMG_1346.jpg



    Hier stehe ich im Schwarzwald im Simonswälder Tal


    jürgen can am.jpg