Posts by Quadeler

    Ja, aber ich vermute mal weil sie "reversiebel" ist, nicht wie A-Arms oder breite HA :/

    Habe dazu auch hier eine kleine Gaschichte geschieben.

    Fragen zu den Details nur "bedingt" möglich, ich kenne ja durch die Geschichte die absurdesten "Ausreden und Eintragungsverweigerer" X(

    Heiß begehrt das Mädel :smokin:

    Ach was, die ist einfach nett, teilt das gleiche Hobby, hat 'nen Job den ich nicht haben möchte und zeigt uns alten Säcken was man(n) alles schaffen kann,... wenn man einfach mal von der Chouche weg kommt und Chips & Jägermeister stehen lässt :grin:


    PS: Was mir an den Bildern auffällt,... ist MaxxDriver wirklich so "zierlich" oder Pucki123 so ein "Monster" ? :/   :D

    PPS: Is auch Wurscht, an Beiden kann man sich sowol arbeitsmäßig, sowie Hobbymäßig 'ne Scheibe abschneiden :notworthy:

    Moin

    Bei meinen Spurplatten "hätte" beim TUV die Einzelabnahme ca./ max. 200,-€ gekostet.

    Da gibt es wohl eine Pauschale zzgl. Aufwand und der liegt im Ermessen des Prüfers, z.B. wenn die KBA-Nr. auf der Innenseite der Felge steht und runter muss. Wenn du einen "Depp" hast, stehen alle 4 Räder auf der Rechnung X(

    Vor Ort fragen wird dir helfen, die Preistabellen sind für'n Ars.... :thumbdown:

    Ich wünsche dir viel Glück mit dem Prüfer, ich muss z.B. meine Spurplatten nicht mal eintragen :36_1_65[1]:

    Moin

    Was wäre der Pucki123 bloß ohne seine Luftraumüberwachung ^^

    Aber schöner kann man so einen Moment wohl kaum in Scene setzen :thumb:

    Da machen die mal eben so ein Forentreffen ohne Bescheid zu geben, . . . unverantwortungslos 8o

    Weiterhin gute Reise & Ankunft an MaxxDriver, bin mal gespannt wie viel Km du geschrubbt hast wenn du wieder zu Hause bist.

    Denke mal das bekommt "irgend Jemand" mit, wenn es soweit ist ;)

    Moin

    Die Pumpe oder Benzinhahn wird durch den Unterdruck gesteuert und hat keinen 12V Anschluss...

    Danke für das Bild, klärt ja meine (falsche) Vermutung mit der Elektrik.

    Dann würde ich mir den Vergaser mal genauer anguggen, Zündfunken scheint ja da zu sein.

    Wenn der/die/das Ding/Pumpe/Hahn von der "Beschleunigerpumpe" (noch eine ^^ ) angesteuert wird, könnte die Membrane spröde, porös oder angerissen sein, bei dem Alter nicht mal unwahrscheinlich. Dann reicht beim "normalen" Starten der Unterdruck ggf. nicht aus, obwohl man das dann (eigentlich) im Fahrbetrieb auch merken müsste :/

    Hier Teil 25, dann hat Claus direkt 'nen groben Aufbau vom Vergaser.

    Moin

    Da es ein Membranvergaser ist kommt hier keine Pumpe wie beim EFI Motor zum Einsatz.

    Ach ja, .... zeig mal wo, bzw. welche Teilenummer :/

    Und wenn es nur ein blöder "Hahn" sein sollte, warum kostet der dann über 160,-€ ;)

    Aber TGB ist eh nicht meine Welt und mit einer "mauellen Pumpe" , außer zum Luftmatratze aufblasen oder Wasser aus dem Brunnen holen, kann ich auch nix anfangen :rolleyes:


    PS: Mai 2017 war mal was mit einer Target 525, da wusste auch keiner was von 'nem Benzinhahn.

    Moin

    Wenn ich das richtig gelesen hab, hat die keinen Benzinhahn sondern nur 'ne Pumpe :/

    Läuft die denn an wenn du die Zündung an machst, oder läuft die erst mit dem Anlasser/ Starter an?

    Könnte sein das da was an der Elektrik gebastelt wurde.

    Weil,... wenn Motor warm, abstellen, Sprit verdampf aus dem Vergaser. Wenn der dann noch schlecht/ falsch eingestellt ist, passiert beim Startversuch erst mal . . . NIX. :|

    Moin

    Mit welchem Recht!?!?!?

    Jeder lumpige Golf oder Porsche kann auch Öl verlieren ...... und die brauchen so eine Wanne nicht?

    Ich glaube man muss nicht immer gleich mit der Justiz gegen besorgte, führsorgliche Vermieter vorgehen.

    Mal abgesehen von der Wanne, werde ich mir vermutlich auch eine Matte (üblich bei manchen Rennbahnen) auf mein schönes Pflaster legen :)

    "Können" ist ein guter Punkt, als Vermieter kann er, völlig zurecht IMHO, sagen was auf seinem Grund und Boden passiert.

    Golf & Porsche zum Vergleich zu einem wartungsintensiven Spaßmobil ist nicht wirklich ein Vergleich.

    Wie oft schmiert man die ab, oder Sprüht mal eben (locker aus dem Handgelenk) die Kette nach? ;)

    Da geht schon mal was daneben, ich habe auch schon die ersten Flecken auf meinen Platten.

    Ja ja, Pappe Trallala, da geht's nicht drum, auch nicht um Kette, Riemen oder Kardan. Nur um das mal "präventiv" vorweg zu nehmen :thumbup:

    Sorry für OT :.pfeifer:

    Wenn ich die Zahlen sehe . . .

    Zahle im Jahr um 80€

    wird mir schlecht :~:

    Mein Schutzbrief bei der HUK kostet 6,-€ im Jahr (12,-€ weil 2 Quads ;) ) extra und . . .

    Quote

    Der Kfz-Schutzbrief für Ihr Quad bietet umfangreiche Leistungen wie schnelle Pannenhilfe, einen Abschleppdienst oder Bergungsdienst, sowie einen Krankenrücktransport.

    Also die verreckte Karre nach Hause oder in die Werkstatt und mich zum Arzt/ Krankenhaus (wenn's echt blöd läuft),mehr brauche ich in so einer Situation erst mal nicht.

    Streut der ADAC Rosenblätter wenn der Hobel im Zielgebiet ankommt, oder was rechtfertigt den Mehrpreis?

    Ruf die mal in einer Großstadt, im Winter, wenn deine Batterie streikt,... 3-4 Std. Minimum.


    PS: Nur mal so zum nachdenken, hier geht es ja um's Sachen kaufen, . . . und nicht um's Ängste verkaufen ;)

    PPS Big Daddy war schneller :.pfeifer:

    Moin

    Die Frage wäre nach einem Schaltplan, wenn auch bei LOF recht schwierig.

    Und die Frage wie die NSL geschaltet ist, in Reihe reicht ggf, wenn der Schalter (Lenkstock oder sparat?) einen weg hat und/ oder das Birnchen in der Amatur kabott ist :/

    Ich bin für Schaltplan organisieren, dann kann man zumindest schon paar Sachen ausschließen oder eingrenzen.

    Moin

    Vorab, . . . danke an MaxxDriver & ATVROOKIE für euer Mitgefühl :saint:

    Also . . .

    Ist heute der 1. April? Mit dem Stufenbohrer polieren?

    Gar nicht sooo weit weg ^^

    Also einen Reservetank (für Notfälle und Experimente) der im Keller zu staubt zu "polieren" , ist wie Socken & Unterhosen bügeln :facepalm:

    Er hat es noch rechtzeitig bemerkt und nur ein kleines Loch reingemacht.

    "Bemerkt" ist gut und das Loch ist genau richtig (geworden), nicht zu groß, nicht zu klein :thumb:

    Einen Kommentar zu den "Anderen" verkneife ich mir mal, gibt bestimmt auch eine vituelle Selbsthilfegruppe für blinde Grobmotoriker :.pfeifer:

    Nur wen's interessiert, auf der Arbeit "bastel" ich gelegentlich mit sowas rum, also das Ding in der Mitte ....


    Kleinkram.jpg

    Die Schraube ist übrigens M3x5 ;)

    Bevor das hier ausartet . . . das Loch ist inzwischen "abgedichtet" , die ausführliche Story kommt dann wo anders hin,... :)


    Loch weg.jpg


    PS: Für den nächsten 1.April lass ich mir noch was einfallen 8o