Posts by Schmolf

    Ist nur meine Vermutung :saint: Alternativ gibt es im Facebook noch verschiedene Adly/Beeline Gruppen, da findet sich vielleicht auch etwas.

    Wirst du nur schwer finden, da ja LOF deutschland-spezifisch ist und das teilweise jeder anders macht. Da hilft wahrscheinlich nur alles runter bauen und Leitungen verfolgen ?(

    Ich benutze normales Autoshampoo und einen Kärcher mit Schaumdüse, Bürste und normaler Hochdrucklanze als Aufsatz. Bisschen nachwischen mache ich dann noch wenn ich Bock habe, ansonsten gibts halt Wasserflecken auf der Verkleidung, was mich aber auch nicht weiter stört.

    hallo, also das mit dem allrad hab ich auch bemerkt. wenn man umschaltet hört man das geräusch und nachdem man wieder heckantrieb hat, verschwindet das im display nach ein paar metern. dann ist das schon mal okay und normal ;-)

    feststellbremse: du meinst die am griff? also da ist links am lenkrad die vorderbremse (wie beim fahrrad)

    cforce800 BJ 2016


    Okay, ich kenn nur die neueren bzw. aktuellen CF-Modelle, die haben links alle die Feststellbremse und rechts Vorderbremse. Zentralbremse nur über Fußbetätigung. Die linke ist dort auch nicht hydraulisch betätigt, sonder nur über einen Zug.

    eine "handbremse" kenne ich bei meiner kiste nicht. hab ich das falsch verstanden oder muss das jetzt peinlich sein für mich ;-) ich hab links die vorderbremse, rechts beide bremsen gleichzeitg (als wenn ich die fussbremse trete)


    Sicher, dass es so ist? Bei den neuen CFs ist links die Handbremse zum Feststellen.

    Meine Gänge gehen auch manchmal schwer rein, es hilft ein kurzer Gasstoß um eventuell noch kurz ein paar Zentimeter zu rollen, danach flutscht es.


    Wenn ich meinen Allrad wegschalte geht das Symbol auch erst nach dem ersten Meter fahrt weg. Man hört wie der Stellmotor auf Knopfdruck fährt, aber mechanisch getrennt wird erst nach dem Anfahren, ist normal.

    4 Takter sind sowieso alle. Und ja, ein 2 Zylinder gilt als haltbarer. Obwohl man auch viele Einzylinder jahrelang problemlos fahren kann, vorrausgesetzt man geht ordentlich damit um, pflegt und wartet. Mehr Power haben die 2 Zylinder natürlich auch.


    Die angesprochene Stels, CFMotos ab 800ccm, alle Can Am ab 570 und 1000er TGB wären zum Beispiel alles 2 Zylinder.

    Bei 10k Budget geht natürlich einiges.

    Welche Händler hast du in der Nähe?

    Eine Stels würde ich der TGB vorziehen, die ist richtig kräftig und robust unterwegs. Besonders wenn man damit zu zweit fahren will, die Stels ist schon ein richtiger Klopper was das Platzangebot angeht.


    Bei 10k und mehr stehen dir eigentlich alle Hersteller offen - Can Am, Polaris oder CFMoto lägen da auch voll drin oder je nach dem wie viel mehr natürlich auch ne Yamaha.



    Wenn man etwas öffentlich ins Internet stellt muss man auch mit Reaktionen rechnen.

    Ich finde mehr als gefährlich ohne Helm besonders im Gelände unterwegs zu sein, ich fahre selbst im Gelände nur mit voller Ausrüstung, das ist mir meine Sicherheit wert. Das macht alles so lange Spaß bis mal was passiert :/


    Aber Vorschreiben wie du zu fahren hast will dir sicher keiner, juckt mich auch herzlich wenig was ihr da macht.

    Weiterhin wortwörtlichen Hals und Beinbruch :*

    An der Hülse gibt es zwei 4-mm-Bohrungen in die man Bolzen stecken kann, um mit einem 2-Arm-Abzieher die Hülse abzuziehen.

    Ich hatte die Hülse mit einem hitzebeständigen Fett behandelt, deshalb war das nicht nötig.


    Also an meiner Hülse damals waren keine Bohrungen :/


    Ich habs mit nem 2-Arm-Abzieher gut hingekriegt, konnte an der hinteren Vario-Platte ansetzen.

    Die Cobra hat doch als LOF gar keine Drossel, bei der gedrosselten VKP-Variante wurde über den Gaszug über einen Einsatz vorm Vergaser gedrosselt.


    Bist du dir sicher, dass du es nicht vielleicht falsch verstanden hast und nur die ersten 1000km ruhig machen sollst?

    Trage auf dem ATV die Rider von Oneal, schalten muss ich ja zum Glück nicht, stelle ich mir mit denen auch sehr bescheiden vor. Aber fürs Gelände will ich den stabilen Halt am Bein damit nicht mehr missen. Laufen geht nach ein paar Schritten Eingewöhnung auch super damit.