Posts by bikebonsai

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

    Ist schon klar, dass entscheidend ist was im LoF-GA steht, aber der GA wird die Zahlen nicht würfeln und sich normalerweise an den Herstellerangaben orientieren.

    Manche Zahlen in den LoF-Gutachten sehen aber tatsächlich so aus, als hätte man die, wie bei der Auslosung des DFB-Pokals, mit kleinen Zettelchen in Kugeln gezogen.

    Denk da mal an Reifenangaben und auch Gewichtsangaben, die hier schon gepostet wurden.

    Wahrscheinlich doof.


    Die erste Pflanze hatten wir von einem Kumpel. Das sind Ableger von seiner.

    Die kommt immer wieder

    2 hatten wir bei einem Pflanzenversand dazu bestellt, die haben noch nicht mal bis zum Herbst durchgehalten.

    2 bei einem Discounter gekauft, auch angeblich winterhart, war auch ein Schuß in den Ofen, die hat der hiesige "Winter" dahingerafft.

    Letztes Jahr wieder eine vom Kumpel genommen, die hat auch den "Winter" überlebt, wahrscheinlich, weil in die in hiesiger Gartenerde gezogen wurde.

    Auf Drainage etc. haben wir nicht geachtet.

    Loch ausgehoben, Pflanze rein, passt.

    A propos Rasenmäher.


    Seit 2001 versieht ein 4-Takt Benzinrasenmäher mit Tecumseh-Motor der Praktiker-Hausmarke Fleurelle mit irgendwas an die 50cm Schnittbreite bei uns seinen Dienst. Der hat damals als Aussteller für 200DM in unseren Besitz gewechselt.

    Außer ab und an schärfen des Messers mit der Flex, im Frühjahr reinigen der Kerze und bei Bedarf reinigen des Gehäuses bekommt der keinerlei weitere Wartungen.

    Der startet zuverlässig mit der ersten Kerze nach ein paar mal Tupfer betätigen und läuft mit dem ersten Öl (einfaches 15W-40 von TIP).

    Ich hoffe, dass der noch weiter tapfer durchhält.

    Wenn das LOF-Gutachten andere Werte hat, wird das auch so eingetragen. Die setzen das um, was der Prüfingenieur in das Gutachten reingeschrieben hat, das wird nur übernommen und abgetippt.


    Off-Topic:

    Man wünscht sich insgeheim, dass das auch überall einfach nur übernommen und abgetippt wird, wenn es um kleine Kennzeichen geht. ;)

    mit ganz viel Glück steht es auch hinten auf dem Haken nochmal eingestanzt 😉 bei meiner Dicken ist es zumindest so

    Ist aber zwangsläufig nicht immer gleich mit der max. Anhängelast des Fahrzeuges, vor allem bei nachgerüsteten AHK gibt es da Differenzen.

    Bei AHK, die serienmäßig "ab Werk" montiert sind stimmt es zumeist.

    Kann sein, aber da bin ich stur.

    Wenn ich nicht mal ne Überschrift lesen kann, ohne diese Cookie /Werbungsnötigung habe ich fertig..

    Das ging vor einigen Jahren automatisch/pauschal gem. Browsereinstellungen, dann kam die Regelung+EU bzw. DSGVO), dass Du bei jeder Seite gefragt werden musst, da es "Mechanismen" gab, die Deine Einstellungen umgingen(falls Du pauschal abgelehnt hattest) und ihre Cookies trotzdem platzierten.

    Ich tanke normal eh nur Super im ATV.

    Manchmal wenn der Spritpreis neue Rekorde bricht, werde ich geizig und tanke dann E5.

    Wenn es das nicht mehr geben sollte dann könnte man immer noch 50% E10 + 50% Super tanken.

    Sollte dann E5 ergeben 😁

    Ich gehe mal davon aus, dass Du Premium Super meinst, denn den erhältlichen Kraftstoff für Benzinmotoren gibt es als Super + E5 98 Oktan, Super E5 und Super E10 mit jeweils 95Oktan.

    Normalbenzin gibt es schon Jahre nicht mehr.

    Mal außerhalb der Elektrik.

    Wenn nach einer gewissen Zeit und Öltemperatur die Öldruckkontrolleuchte aufleuchtet liegt es ebenso im Bereich des Möglichen, dass der Öldruck ab einer gewissen Öltemperatur im System zu niedrig ist. Das kann durch zu große Lagerspiele (vll. beginnender Lagerschaden) bei Haupt- und Pleuellagern verusacht werden.

    Öldruck messen (lassen) schafft hier Gewissheit.