ANZEIGE
ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 715.

  • Soooo meine lieben, meine Outlander ist weg. Ich befasse mich nun mit meinem neuen 2 Rädrigen Fahrzeug von KTM mit stolzen 250Watt und fühle mich damit freier denn je... Somit möchte ich mich für die schöne Zeit bedanken, und melde mich nun hiermit ab. Ich wünsche euch eine gute Zeit und weiterhin allzeit gute Fahrt!

  • Verkauft, kann geschlossen werden.

  • 7500€!

  • Hier möchte ich meine Can Am Outlander L zum Verkauf anbieten. Sie hat 2700km bei 80 Betriebsstunden, verkauft wird das ATV nur weil ich allmählich das Interesse daran verliere. Die Outlander habe ich im April 2016 bei Auto Weber in Eppingen neu gekauft, dort wurde Sie auch immer gewartet und ist somit scheckheftgepflegt. Das ATV ist nicht verbastelt oder ähnliches, es wurden einzig originale Handschützer und eine Griff- und Daumenheizung von Heatdemon verbaut. TÜV fällig 04/18 Kundendienst gema…

  • Neuling braucht Unterstützung und Tip's

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von X-Dimension: „kann ich auch noch Arctic Cat und Kymco empfehlen. “ Die beiden hatte ich doch tatsächlich vergessen, zur Händlernähe möchte ich noch sagen dass 50-100km für eine gute Quad- ATV- Werkstatt keine Seltenheit ist ;-).

  • Neuling braucht Unterstützung und Tip's

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Hallo Frank, mein Vorschreiber hat das schon alles sehr gut erklärt und von seinen Erfahrungen berichtet. Aus meiner Sicht wäre es wichtig einen kurzen Gang zu haben sowie auch zuschaltbaren Allradantrieb, eventuell sogar eine Seilwinde um das Holz aus dem Wald zuziehen. Unter 500ccm solltest du dich auf keinen Fall umsehen. Wenn du gute Qualität möchtest würde ich mich an deiner Stelle bei Yamaha, Suzuki, Polaris oder Can Am umsehen. Diese Marken sind schon lang am Markt und dementsprechend Erf…

  • Welches Quad zum Anfang?

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Wenn du schon ordentlich Geld in die Hand nimmst, schau bei Polaris oder CanAm vorbei.. Alles anderen Sport ATVs ziehen da nicht mit. Bevor nun der Shitstorm ausbricht - ich spreche speziell für SPORT ATVs!

  • Welches Quad zum Anfang?

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Mit Can Am haben die wenigsten Probleme, allerdings wirst da für dein Budget nichts brauchbares finden. Ne 800er Gade bekommst mit etwas Geduld um 8000€, dann sind da aber auch schon ein paar Kilometer runter. Alternativ noch ne Polaris Scrambler, aber eben auch nicht in deinem genannten Budget.

  • Aeon Cobra 400 SM LE

    dinooo - - Quads im Detail

    Beitrag

    Die Kiste hat 30PS, mit Variomatik sind 105kmh vollkommen i.O. Schneller war meine auch nicht...

  • Quad für Reitbetrieb

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Moin, mit dem Budget lässt sich was anfangen! Die Marken die Maddin vorschlägt sollten definitiv was im Sortiment haben. Wenn ihr euch doch entscheiden wollt das ATV auf der Straße zu bewegen wäre die Goes 520 was, Anhängelast bis 500kg gebremst, 4x4 ist an Board und auf den Gepäckträgern kann man ordentlich Klimbim verstauen, sie liegt neu vom Händler etwa bei 5000€.

  • Welches Quad zum Anfang?

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Um offen zu fahren brauchst du zusätzliche Ausstattung: 2 getrennte Scheinwerfer und Rückleuchten, eine Nebelschlussleuchte sowie eine Anhängerkupplung und die dazugehörige Steckdose. Dann wird das Fahrzeug umgeschrieben und man darf legal die offene Leistung haben. Die von dir gezeigte Cobra hat dies nicht und ist somit ohne Versicherungsschutz unterwegs. Der Umbau kostet im Nachgang etwa 800-1000€, finde das Angebot ehrlich gesagt aber auch zu teuer, habe meine Cobra mit offener Leistung vor e…

  • Welches Quad zum Anfang?

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Kannst noch nach einer 400er Goes oder Aeon Cobra 400 schauen, mit etwas Glück bekommst eine um 4000€ inklusive LOF Zulassung, gebraucht versteht sich.

  • Quad/ATV für den Waldeinsatz

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Um 3000€ solltest dich wenn dann wirklich im kymco stall umsehen. Eventuell eine 300er MXU? Hank kann dir hierzu einige Tipps geben

  • Zitat von Flip01: „ Wenn Du nicht allzuweit weg wohnst Mr. Gibbs, dann bist Du wirklich herzlich eingeladen. Wir sind für jede Info/Beratung/Meinung wirklich sehr dankbar!!!! LG Steffi “ Ohne für Mr.Gibbs sprechen zu wollen glaube ich das ihm 450 Kilometer für ein Stückchen Kuchen selbst mit dem EATV zu weit sind

  • Zitat von Michi75: „Bei Can Am ist das glaube ich nicht so.Bei Can AM darf man mit zugeschaltetem Allrad nur bis 30Km/h fahren ? “ Mit ner CanAm darfst du natürlich auch schneller als 30Km/h fahren mit zugeschaltetem Allradantrieb. Aber wie erwähnt ist die Empfehlung vom Hersteller den Allrad im STand zuzuschalten.

  • Ich greife bei solchen Fahrzeugen tatsächlich auch immer zu neuen, und mit der 850er bist du definitiv sehr gut unterwegs! Aus welcher Gegend kommst du vielleicht können wir dir einen guten Händler empfehlen

  • Tieferlegungsfeder

    dinooo - - Reifen und Fahrwerk

    Beitrag

    Moin, Es gibt meines Wissens nur andere Dreieckslenker & A Arms für die Kiste. Setz dich mal mit Christian von Queensquad in Verbindung. Er hat bei der Cobra viel Erfahrung und konnte mir stehts helfen als wir den Rahmen tauschen mussten.

  • Quad für Arbeitsweg auch im Winter

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von kendall: „5,5l Verbrauch ist unrealistisch, die neuen Smart-Motoren saufen ebenso wie die älteren (Turbo-Modelle). “ Kannst gern bei mir vorbeischauen wie mein 90 PS Turbo mit rund 5l bewegt wird Aber back to Topic, ein Kleinwagen ist defintiv günstiger als ein Quad/ATV und das war die Kernaussage bei der wir einer Meinung sind. Wie Ghost auch geschrieben hat, kann man das mal machen bei Regen und Schnee, aber dauerhaft macht es keinen Spaß. Ich denke mit einer günstigen Rutsche zum pe…

  • Quad für Arbeitsweg auch im Winter

    dinooo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Für 9000€ kannst dir n smart als Jahreswagen kaufen. Hier hast was günstiges zum pendeln mit 90 PS ist er auch spritzig du hast ein Dach er Verbraucht 5,5l und wird dich deutlich weniger kosten als ein Quad/ATV. Als Autoersatz ist das nix, vorfallem keine SMC Beeline & Co, wenn man sowas machen möchte höchsten mit einem ATV weil du hier etwas Wetterschutz hast.

  • Jumbo hat soweit alles gesagt, Can Am oder Polaris ist reine Ansichtssache welches Allradkonzept und welche Optik einem mehr liegt..

www.quadtuner.de
ANZEIGE