ANZEIGE
ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein paar Fragen zur Vergaserabtimmung

    4wheeler - - Beeline

    Beitrag

    Ich hab meine mit 5000 gekauft und habe jetzt 11000 runter. Abgesehen von den typischen Verschleisteilen(Radlager, Kettensatz, Filter und wahrscheinlich bald kugelköpfe habe ich noch nichts zu bemängeln. Ich vermute das deine mehr Benzin braucht ich würde die 155 empfeklen meine Läuft mit 160er Düse etwas zu fett(Nach Lambda) ich mag das aber so wegen der motor innen kühlung und der gewissheit das sie auch bei veränderten höhen oder wettereinflüssen nicht mager wird. Bin nur etwas verwirrt das d…

  • Ein paar Fragen zur Vergaserabtimmung

    4wheeler - - Beeline

    Beitrag

    Ja meine Rückführung ist noch aktiv. Macht aud jeden fall sinn ferschidene Düsen zu Probieren. Wenn ich du wäre würde ich auch mal die nadel fetter hängen. Ich sehe gerade das dein nummernschild forne mittig ist. Ich würde dir empfehlen das seitlich zu montieren wenn du sie gerne schnell bewegst(Blockt sonst den Luftstrom zum Kühler und zum Öltank). Ich habe mein Nummernschild mittlereile auch wider an die seite gepackt. Da noch eine frage. Wie viel Killometer hat deine runter? Vielleicht mag ja…

  • Ein paar Fragen zur Vergaserabtimmung

    4wheeler - - Beeline

    Beitrag

    Falls dir das hilft noch meine einstellungen. Luftfilter offen Hauptdüse 160 Nadel etwas fetter auspuff original Läuft sauber in allen Drehzahlen. Ist viel besser als meine originale 150er düsen und nadel auf mitte.

  • Hmmm ok. Wenn sie gut warm ist ändert sich da was?

  • Ein paar Fragen zur Vergaserabtimmung

    4wheeler - - Beeline

    Beitrag

    Ds kenn ich.Ich hatte fast das gleiche Fehlerbild bei meiner nachdem ich ihr mehr Luft zum atmen gegeben habe. Nachdem ich jedoch meine richtige Düse gefunden habe läuft sie gerade oben raus besser als forher. Ich habe meinen Vergaser so eingestellt wie es in diesem Link beschrieben wird. Das hat mir sehr geholfen. Würde dir empfehlen dir das auch mal durch zu lesen. Der Vergaser funktioniert doch ein wenich anders als ich mir das am Anfang gedacht habe. zeebulon.de/Mot/Technik.htm#

  • Moin. Also für mich ist sowas aus der Distanz immer schlecht zuzuordnen. Kannst du das Geräusch vielleicht mal aufnehmen? Aber auf anhieb fallen mir mehrere Uhrsachen ein was da los sein könnte. Meine Hauptferdechtigen währen hier Zündung und Treibstoff zufuhr. Also ferstopfte Düsen, schwacher Funke, Benzinfilter zu(So war es bei mir), CDI hat nen Knacks,....

  • Danke für den netten Empfang Ja es war sehr kalt. aber man muss erwähnen das sie mich den gantzen winter lang nur ein mal im stich gelassen hat und da war ehr die Batterie schuld als alles andere

  • Ein paar Fragen zur Vergaserabtimmung

    4wheeler - - Beeline

    Beitrag

    Hey, also ich persönlich hab den forfilter meistens drausen mache ihn aber wider rein wenn hartes Gelände an steht. Der kleine schlauch fon dem du gelesen hast ist ein kleiner transparenter Gumminippel. Den müsstest du eigentlich sehen wenn du fon hinten auf deinen Luftfilterkasten guckst. wenn du den abzihst saugt der motor durch die neu entstandene öffnung leichter an da er sonst die warme luft aus der Motorgegend über ein rohr ansaugt.

  • Hallo Quad gemeinde, ich wollte mich ertmal forstellen. Ich binn seit zwei jahren stolzer besitzer eines Quads. Das gefährt bekommt im Schwarzwald bei Freudenstadt regelmäsig seinen artgerechten auslauf sowohl im Gelände als auch auf Straßen. LG 4Wheeler

www.quadtuner.de
ANZEIGE