AD
AD

Rasseln an der KXR 250 - Bitte hilft mir...

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Rasseln an der KXR 250 - Bitte hilft mir...

    Hallo an alle Quaddler,

    habe seitdem Ersatz des Rohrs für Sekundärluft, welches abgebrochen war, ein störendes Rasseln bei meiner KXR 250 (Kilometerstand: fast 8500 km).
    Aufgefallen ist mir, dass es eintritt wenn ein Gang eingelegt ist - also bei neutral tut es das Rasseln nicht (meine ich).
    Anfangs habe ich gedacht mein Kugellager am Rad vorne rechts sei hin, aber beim Aufbocken lief das Rad rund.
    Ein Händler meinte die Kette gehöre angespannt, aber ich meine das Rasseln sei etwas feiner, ähnlich wie ein Kratzen.
    Beim Gas geben, und aufhören sehr hörbar. Ich befürchte das Getriebe hat einen Schaden (besteht doch aus einer feinen Kette zur Übersetzung? - die meine ich schleift irgendwie)...

    Bitte hilft mir und meiner KXR...
    Viele Grüße,
    Marco.

    :7_14_5:

  • AD
  • Ist dein Nummernschild noch heile? Meines ist total an einer Ecke eingerissen und das hört sich dann an als wenn du ne Handvoll Nägel inner Glasschüssel durchrührst...

    Oder hast du vllt nen neuen Abschließbaren Tankdeckel? Denn der macht auch komische Geräusche wenn man nichts zwischen dem Schloss und der Abdeckung klemmt....

    Aber Kette könnte sein, Steuerkette und /oder Steuerkettenspanner wären auch noch ne möglichkeit...
    :flatto-hallo: Dieses ist :meinemeinung: ,es muss nicht deine sein, aber bitte :respect1:


    Maxxer 300
  • Hallo,

    ich bin schonmal überwältigt über die Hilfsbereitschaft in diesem Forum - echt Spitze, danke! :thumbsup:

    @ crasy71: das Nummernschild ist neu und heile - es war lediglich eine Schraube, die durch die Vibrationen abgefallen war, doch die wurde bereits ersetzt. Und das Rasseln trat erst nachdem ich die Schraube ersetzte. Also das mit dem Nummernschild kann schonmal ausgeschlossen werden.
    Einen abschließbaren Tankdeckel habe, doch da ich Probleme mit der inneren Belüftung des Deckels habe (Motor säuft ab, weil sich ein Vakuum bildet ?( bzw. die Entlüftung nicht sauber funktioniert), kam der ursprüngliche wieder hin und das Rasseln blieb. Kann also auch ausgeschlossen werden.
    Die Kette bleibt eine mögliche Quelle, doch was ich noch eher vermute, ist die Steuerkette :(
    Woran kann ich erkennen, ob es die Steuerkette ist? Und kann ich so etwas selber beheben oder muss es in die Werkstatt? Was würde es denn kosten?

    @ MrDudu: Die Kette habe ich noch nicht neu gespannt, da ich erst sicher sein will, dass es von der Kette kommt. Bei mir ist die Kette, wenn ich auf dem Quad sitze, gut gespann. Wenn keiner darauf sitzt, hängt die Kette ein wenig und Spiel ist ca. 6-7 cm. Aber wieso tut es Rasseln, wenn ein Gang eingelegt wird und bei neutral und schieben, höre ich nichts? :huh:

    @ hank: Danke für den Link - sehr hilfreich und bringt mich auf neue Kandidaten für das Rasseln. Das Schaltgestänge z.B. wäre eine Möglichkeit... Da meint der_250er zwar, dass es nicht schlimm ist, aber zum einen stört es mich, und zum anderen war es vor Ersatz des Sekundärluftrohrs nicht.

    EDIT:
    Das Rasseln kommt garantiert nicht vom Motor, eher vom Getriebe.
    Im Leerlauf beim Gasgeben rasselt nichts - erst wenn der Schlitten in Bewegung gesetzt wird und dabei ein Gang eingelegt wird.
    Ein Rasseln aufgrund von Vibrationen des Motors will ich auch ausschließen (ein Hitzeblech am Krümmer habe ich auch nicht).
    Kugellager-Geschichten meine ich sind es auch nicht.
    Bleibt übrig: Kette (was ich mir nicht vorstellen kann), Steuerkette oder Schaltgestänge (vielleicht?)

    Was könnte es sonst noch sein?
    Viele Grüße,
    Marco.

    :7_14_5:

  • Hallo Quad4fun.
    Ich weiss ja nicht ob du schon erfahrung hast beim schrauben.
    Besonders wenns in den motor geht.
    Aber an der maxxer meiner frau klapperts auch aus mehreren richtungen.
    Mäxchen hat ca 8000 gelaufen.
    Kann aber nicht wirklich was finden außer dem defekten nummernsschild.
    Aber auch motortechnisch kann ich nicht wirklich was finden.
    Bin kfz-und Zweiradmechaniker, wenn du aber ein laie bist wäre es nicht ratsam z.b.
    Steuerkette und spanner zu kontrollieren.
    was es in der werkstatt kostet nachschauen zulassen weiss ich nicht.
    Gruß Mike
    und...immer schön oben sitzen bleiben...

  • Werde die KXR wahrscheinlich zu diesem Händler/Werkstatt bringen: Er meinte die Kette muss nachgespannt werden - soll er es tun und hoffentlich geht das Rasseln dadurch weg - ist nämlich schon lästig.
    Ich muss sowieso zur Werkstatt - habe durch einen leichten Sturz (bzw. mein Bruder) Bremsflüssigkeit verloren... :(
    Muss neu verdichtet werden und aufgefüllt werden.
    Die KXR ist auf der Seite gefallen - sah zwar nicht schlimm aus, aber es reichte für hässliche und tiefe Kratzer in der Verkleidung, Verstellen des Lenkers und Seitenspiegel sowie Verlust der Bremsflüssigkeit durch leichtes einknicken der Bremszuleitung. Was alles so passiert... :rolleeyes:
    Viele Grüße,
    Marco.

    :7_14_5:

  • Wenns die Steuerkette wäre würde man da aber auch im Neutral was hören, die bewegt sich ja immer mit wenn der Motor läuft... Variomatik ebenso. Kommt das Kratzen direkt beim Gang einlegen? oder erst wenn die Kupplung anfängt zu greifen beim hochdrehen? Eventuel mall Kupplung reinigen?

    mfg MXU
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD