ANZEIGE
ANZEIGE

Rasseln an der KXR 250 - Bitte hilft mir...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wollte nochmal bescheid geben - der Kettengleiter ist eingesetzt - war net einfach, musste die Achse zr Besfestigung der Schwinge am Rahmen herausmehmen, sowie den hinteren Stoßdämpfer lösen und den Unterfahrschutz abnehmen.

    Leider hat die Kettenschleifung die Schweißstelle an der Schwinge weggerieben - hoffe es tut der Stabilität der Schwinge nichts an. Das Rasseln ist leider noch zu hören - dürfte von der unteren Kettenrolle kommen und nicht zu vermeiden sein. Jedenfalls bin nun froh, das die Kettenreibung an der Schwinge ein Ende gefunden hat.

    Die Kette wurde nochmal schön gesäubert und frisch eingesprayt. Die KXR funzt nun und das Rasseln ist etwas angenehmer. Bin noch etwas entsetzt, dass es bei der Werkstatt nicht festgestellt wurde, dass der Kettengleiter fehlt. Da ham die Maxxer und MXU zum Verkauf stehen, aber kennen ihre Geräte nicht :huh:

    Ach ja, die Nerf Bars in schwarz sind angekommen und wurden gleich montiert. Gibt optisch auf jeden Fall was her und stabil sind die auch 8)
    Viele Grüße,
    Marco.

    :7_14_5:

  • Wenn die Kette an der Schwinge gescheuert hat, solltest du noch nachschauen, ob nicht einzelne Glieder (oder auch die gesamte Kette) Schaden davongetragen haben.
    Ansonsten alles Gute und "reibungsloses" fahren.

    Hank
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE