AD
AD

Anfänger sucht sein erstes Quad

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • also als anfänger quad finde ich die MXU 250 TOP! hatte selber fast ein jahr
    dan auf die KAasaki kfx 700 umgestigen !

    Einmal Quad immer Quad !!!


    edit by tyros: Bitte keine Videos im Signaturbereich!
  • Ist hier eine Versammlung der MXU-Fraktion? ;)
    Nach ausgiebigem Forenstudium habe ich mich vor fast 3 Jahren auch für den Kauf einer Kymco MXU 250 entschieden und es bis jetzt auch nicht bereut. Zum von dir vorgegebenen Preis wirst du dich aber mit einem älteren/kilometerbelasteten Modell begnügen müssen. Das ist aber nicht unbedingt negativ gemeint, da dieses Modell recht solide verarbeitet und robust genug für eine längere Laufzeit sind. Ab 10.000 km mußt du allerdings auch hier Folgekosten wegen Verschleiß rechnen - sprich Kette/Ritze, Antriebsriemen und Bereifung. Auch die Elektrik kann ihr Eigenleben führen. Die in vielen Teilen baugleichen KXR sind im Vergleich zur MXU öfters von Bastlerhand "nachbearbeitet" worden, hier sollte man ein Auge auf gesetzkonforme Umbauten haben.

    Gruß Hank
  • ich würde ne 350 raptor oder ne suzuki ltz400 nehmen als einstieg

    preis leistung passt und man kriegt sie gebraucht schon für gute preise

    wird dir zwar dann sicher bald zu wenig leistung sein aber für den anfang..

    weniger würde ich nicht nehmen
    Endlich stolzer Besitzer eines blauen 2010er Rappen :)
  • hardcoreteddy wrote:

    Also ich hatte an nen Kymco, SMC oder ähnliches gedacht ;) auf jeden fall nicht so ein No-Name Quad was keine 1000 km hält xD
    und meine Preisvorstellung liegt so um 1500 euro rum ;) ich weiß ist nicht gerade viel aber mehr geld hab ich momentan nicht zur verfügung :(


    für das geld bleib zu hause !!!!!

    legs aufs konto und spare weiter bis du mindestens 3000-4000 eur hast sonst lohnt das nicht
    Endlich stolzer Besitzer eines blauen 2010er Rappen :)
  • Hallo Sgille
    irgendwie kommen z.Z. deine Antworten etwas komisch rüber :

    "Unter 3000,- geht nichts.
    Ltz reicht gerade mal so
    für das geld bleib zu hause !!!!! "

    Wie können all die Chinaquadfahrer mit Ihren 250er unter 1500,- Spass haben :D
    Wieso gibt es Fahrer die ne Ltz über Jahre fahren und gar keine schwerfällige 700er wollen :D

    Und dein letzter Spruch kommt etwas grosskotzig rüber , ist mir nun schon in einigen deine Beiträge zu deiner Kaufberatungen aufgefallen.
    Es gibt genug User , die können oder wollen nicht mehr Geld ausgeben! Wenn da nun einer bei ist, der gut schrauben kann, dann kann für solche User auch ein Chinaquad ne gute Wahl sein. Nicht jedes, aber ein paar gute gibt es, die locker mit der Qualität einer SMC mithalten können.

    Gruß Frank
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD