ANZEIGE
ANZEIGE

Umbaukosten Maxxer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also, mit "mehr Kenntnisse" hat das glaube ich nichts zu tun .

    Mit meinen damaligen Fourtec Fahrwerk und den anderen A-Arms von omnicompetion kam ich schon in einen negativwinkel der Arms bei Gewichtsbelastung. Also grob gesehen nicht diesen Winkel " ^ " , sondern eher diesen hier " v " und das bewirkt wie schwaabel schon beschreibt einen anderen Nachlauf und kann zu negativen Fahreigenschaften führen.

    Also bei den Tieferlegungsfedern und den Original A-Arms bekommst du die in Waage. Das gleiche erzielst du wenn du nur die X-Downs einbaust. Wenn du jetzt allerdings beides einsetzt vermute ich auch sehr stark, dass du die A-Arms in einen Negativwinkel bekommst, wenn es überhaupt funktioniert.
    Ich bin gespannt :rolleeyes: da ich auch keine Erfahrungen habe.

    Anmerkung: Nicht die A-Arms werden aufsetzen, sondern der Rahmen.
    Liebe Grüße, Ralle
    schwarz ist geil :00020069: !!


    ANZEIGE
  • Hm. Das klingt stark danach, als ob bald n Satz neuer KW-Federn günstig abzugeben ist...
    aber 5cm tiefer kann nicht alles sein Leute, das merkste bei dem fahrenden Hochsitz ja gar nicht!
    Wenn ich mir breitere A-Arms holen muss, hätt ich mir das X-Down sparen können, doll.
    Ich hab hier in der Galerie aber ne blaue Maxxer gesehn, die scheißetief ist, mal nachhörn was der gemacht hat.
    Optik is schon n Faktor, aber das Fahrverhalten wollte ich schon verbessern, nicht verschlimmern.
    Jedenfalls vielen Dank für Eure Hilfe, wenn man noch so gar keinen Plan von der Materie hat hat man schnell ein paar € versenkt!
    Nächste Woche bin ich schlauer...
    "1984" wasn't supposed to be an instruction manual
  • Mit "scheißetief" kannste ja mal zum Vergleich dir meine Bilder von damals anschauen Maxxer mit ITP-Felgen vornelinks - klein.jpg , da sieht man schon den kleinen "Negativwinkel". Allerdings waren da auch noch die Rollerreifen montiert die das Ganze nochmals tiefer brachte.
    Und diese Bilder waren ohne Belastung (also ohne mich) und käme dann nochmal um ein paar cm tiefer. Für mich ZU tief und hab mich daher umentschieden und die originalen Dämpfer wieder rein gemacht, mit nun 13" Felgen.
    Liebe Grüße, Ralle
    schwarz ist geil :00020069: !!


  • Hm. Das klingt stark danach, als ob bald n Satz neuer KW-Federn günstig abzugeben ist...

    Das klingt eher danach, das Du für hinten ein kürzeren Dämpfer brauchst, damit Du hinten so tief kommst wie vorne. Der Rahmen sollte am Unterzug waagerecht liegen, damit der Nachlauf stimmig bleibt.

    Die von Alpha erwähnten Lage der A-arms (von vorne betrachtet) sollte eigentlich kaum negative Auswirkungen haben:

    Zumindest wenn die Spur dementsprechend eingestellt ist.

    Gruß frank
  • was ist eigentlich daraus geworden?
    hätte gerne mal bilder vom ergebnis gesehen 8) spiele nämlich auch mit dem gedanken mir dieses x-down von 3p zuzulegen.

    oder hat jemand anders bilder von so einem umbau, bevorzugt an einer standard maxxer/kxr :thumbsup: Und wie sind die erfahrungen damit, bezüglich fahrverhalten usw.
  • kann keiner was zu dem X-Down an der Maxxer sagen? Oder allgemein zum X-Down?
    Oder doch lieber Standard tieferlegung per Federn und Spurplatten? Oder gar beides?

    Habe schon in den Galerien nach bildern gesehen und die Sufu benutzt da ist mir die Maxxer von Alpha aufgefallen die aber wohl zusätzlich noch breitere A-Arms hat und die Orange Maxxer von Crazy mit Federn und Spurplatten, was mir sehr gut gefällt.
    Hat da vielleicht noch jemand was? Erfahrungen? Alltagstauglichkeit?
  • Nabend,
    schau Dir mal meine in meiner Galerie an.
    DIe ist tiefer und hat die Spurplatten drauf.
    Hinten ist zusätzlich noch die Aufnahme der Feder geändert damit sie noch nen bissel tiefer kommt. Ausserdem habe ich noch andere Felgen incl Reifen drauf. Auch damit bin ich noch nen tick tiefer gekommen.

    Trotzdem ist sie im Strassenverkehr noch absolut Alltagstauglich.

    Gruß
    Andy
  • das ist schonmal das was ich suche,
    kannst vielleicht auch nochmal genau auflisten was da nun alles verbaut wurde fahrwerkstechnisch?

    sry, dass ich den thread hier missbrauche. kann auch was eigenes aufmachen wenn das gewünscht ist
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE
,