ANZEIGE
ANZEIGE

Schalthebel Problem der Abschlussfahrt gelöst

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schalthebel Problem der Abschlussfahrt gelöst

    Hallo zusammen,

    nachdem ich ja ein Problem mit der Schaltung auf der Saisonabschlussfahrt hatte, habe ich nun die Ursache gefunden.

    Problem: Nach einer 180 Grad Kurve im 2- Gang (für den Drift - fast Vollgas) wollte ich hochschalten und hatte plötzlich den 1. Gang drin. Nach etlichen malen hin und her hatte ich den Leerlauf reinbekommen. Komisch war auch dass man den Schalthebel gefühlte 1 cm hin und her (rechts links) bewegen konnte.

    Lösungssuche: Nach Recherchen im LTZ/LTR Forum bin ich auf diesen Thread gestoßen.

    Heute hatte ich endlich Zeit mal nach dem Schalthebel zu schauen. Demontage der Ritzelabdeckung und des Schalthebels. Dann die beiden Plastikhülsen entfernt. Beim säubern der Schaltstange hatte ich den Sprengring schon in den Händen. Er hat sich einfach aus der Kerbe gelöst. Ich habe ihn wieder angebracht, doch er hat eindeutig zu viel Spiel. Deshalb ist er wohl auch runtergesprungen.
    Nach kurzer Überlegung fiel mir ein, dass beim öffnen/schließen des Motors (KW Schaden) der Sprengring ersetzt wurde. Er ist ein paar Zentel zu groß (siehe Fotos, oben der originale). Ich habe ihr durch den Originalen ersetzt und alles wieder montiert. Die Schaltung funktioniert jetzt so wie es sein soll.

    Eine Frage bleibt aber noch offen: Durch das vertikale Spiel könnte sich auf der Kupplungsseite eine Buchse gelöst haben. Vielleicht kann man das fühlen oder sonstwie (Spiel, ...) feststellen?
    Ansonsten müsste ich den Kupplungsdeckel abnehmen und nachschauen.

    LG
    Micha
    Dateien
    • DSC_0067.JPG

      (242,86 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0070.JPG

      (430,42 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0071.JPG

      (433,35 kB, 33 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Micha. ()

  • Hi Micha,

    schön das es nix schlimmeres war, jetzt ist ja alles wieder gut. :thumbup:

    Dann kannst du dich ja jetzt in Ruhe, mit der Planung der 500 km Saisoneröffnungsfahrt beschäftigen. :D

    Gruß Udo
  • schwaabbel schrieb:

    Das rechte Bild ist kein LTZ Motor , da sieht das anders aus.

    @Micha
    Quad auf die Seite legen, und nachschauen, ist besser.
    Gruß frank



    Hey Frank

    Ich weiß

    hatte Vergessen zu erwähnen dass das Rechte Foto

    nur nen Beisspiel Foto ist Sorry :handshake:

    Sollte nur der Anschaung dienen :thumb:

    Ich hatte Leider kein Foto parat
    :7_14_5: Gruß Atze
  • Hier noch der Nachtrag (evtl. Buchse gelöst):

    Also habe ich mich an die Arbeit gemacht und den Seitendeckel der Kupplung geöffnet. Zuerst Öl und Wasser abgelassen. :!: Dann die Nerfbar und den Fußbremshebel abgebaut und die unzähligen Schrauben des Kupplungsdeckels gelöst. Dann vorsichtig den Deckel vom Motorgehäuse abgelöst, so dass die Dichtung nicht zerstört wird und wieder verwendet werden kann.
    Sieht alles Sauber aus. Dann mal schauen ob die Buchse noch drauf ist. Wie vermutet hatte sie sich gelöst. :thumbdown: Aber unter der Kupplung und auch sonst war sie nirgendwo zu finden. ?( Ah moment, am Seitendeckel ist doch noch die Dichtung. Diese hat ein paar große Löcher wo die Buchse durch passt. Un dort ist sie dann auch gelandet. :wacko: Puh, Schwein gehabt...
    Also auf die andere Seite des Quads und dort dan Schalthelbel und den Seegering wirder demontiert. Schaltstange rausgedrückt und mit einer Spitzzange die Buchse wieder an ihren Ort gebracht. Im umgekehrten weg alles wieder montiert, Ölfilter erneuert, Öl und Wasser wieder aufgefüllt und schon läuft die Susi wieder.

    Die Saison kann kommen. :laola:

    LG
    Micha :)
    Dateien
    • DSC_0178.JPG

      (451,22 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0182.JPG

      (321,53 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0183.JPG

      (413,86 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0186.JPG

      (325,61 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE