ANZEIGE
ANZEIGE

Null Ahnung von Quads, dafür aber umsomehr Interesse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Null Ahnung von Quads, dafür aber umsomehr Interesse

    Hallo, ich bin neu hier und würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Empfehlunen geben könntet, was den Quadkauf betrifft.

    Ums euch etwas einfacher zu machen, habe ich auch mal den Fragekatalog beantwortet :)

    1) Für was brauche ich ein Quad? zum Spaß haben, spontan mal irgendwo hinzufahren.



    2) Wer soll alles damit fahren? Ich, vielleicht mal ein Kumpel



    3) Wo will ich damit fahren? es soll auf jeden fall eine Strassenzulassung haben und auch relativ sicher auf der Straße fahren. Wäre aber auch nicht abgeneigt mal ne kleine Tour durchn Wald zu fahren :)



    4) Was will ich damit machen? spaß haben, optisch "aufwerten"



    5) Bist Du schrauberisch begabt oder hast eine gute Quadwerstatt in deiner Nähe? nein, nein.



    6) Bin ich darauf angewiesen? ich denke nicht, fahre zur zeit eigentlich immer Bahn.



    7) Will ich das ganze Jahr fahren? ich will fahren, wenn ich lust dazu habe, könnte mir auch vorstellen bei glätte und schnee mal ne pause zu machen, um dann, wenn ich wieder fahren kann, umso mehr spaß dran zu haben :D



    8.)Was Arbeitest du? Ausbildung zum Fleischer



    9) Wohnst du Ländlich oder in der Stadt? aufm Dorf :D



    10) Gebraucht oder doch lieber Neu? eher neu.



    11) Dein Gewicht und deine Größe? ca 95kg/ ca 1,83-1,85 weiss es nicht genau



    12) Dein Alter? 18 ( wenn ich das quad aber fahren kann, wohl schon 19, weil ich den führerschein noch nichtmal angefangen habe :D, werde ich aber sehr bald tun)



    13) Was darf es kosten? Kann ich noch nicht genau sagen, weil ich das Geld erben werde, aber 3000-5000€ werden in ordnung gehen :D

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps und Anregungen geben.

    kleine anmerkung am rande : es soll ein sportliches aussehen haben.

    danke an euch im voraus.

    lg :)

    -----------------

    Edith: es sollte mindestens 250ccm haben!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CoolerJunge17 ()

  • Würde da zu einer gebrauchten Suzuki LTZ raten, Schaltquad, 400 ccm, sieht gut aus, fahren viele und ist sportlich genug denke ich.
    Allerdings gibt es zwei Sachen zu bedenken:
    - Schutzkleidung sollte mit einigen hundert Euro eingerechnet werden
    - und am besten vorher mal irgendwo Probe fahren oder eine geführte Tour mitmachen, 400 ccm können, müssen aber nicht zu viel am Anfang sein.
    Neu wird es eher im Bereich einer 300er liegen. Kymco zum Beispiel.
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln
  • deltorro schrieb:

    Moin,

    ...mach erstmal den Lappen und dann schauen was über bleibt, wenn du ein Betrag X dann fest hast kann man dir glaube ich gezielter ein Quad empfehlen ;)
    geh ruhig von meiner genannten spanne aus ,denn meinen führerschein muss ich nich selber bezahlen, vom geld geht also nichts ab, eher kommt was dazu :)

    lg
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE