ANZEIGE
ANZEIGE

Baya 400 s Ölstand ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Baya 400 s Ölstand ?

    Hallo zusammen ich stehe Zz von einen mittleren großen Problem oder mir fehlt einfach die Logik ....

    ich habe mir eine Triton Baya 400 S gekauft (Automatik)

    Als ich den Ölstand gucken wollte bekam ich nen schock .. kein Ölstab und das Schauglas am Motor war leer ....

    nach ein wenig goo** fand ich ein Handbuch von einer 300 Automatik dort stand ...

    Motor Starten 3 min Laufen lassen , ausmachen ölstand Ablesen ? kann das wirklich sein ?

    Bei meinen Alten hatte ich ein Ölstab und Schauglas was immer voll war ...


    Habe kein Lust auf nen Motorschaden demnächst ..... :whistling:


    DANKE schonmal ...


    P.s Habe vorsorglich mal 2 liter Öl gekauft (ipone) um nen komplette ölwechsel zu machen ...s :thumbsup:
    * Uniquement le faire quand il est sale amusement *

    Mitglied von GODS of MUD
  • ich bin mir nicht sicher bei der 400er aber ich bei der 450er hab vorne extra nen Öltank sitzen unterm Kühler

    bei meiner wird das öl direkt vom Motor wieder abgepumpt hab praktisch keine Ölwanne und so gut wie kein Öl im Motor



    die Ölpumpe holt sich das aus dem Öltank und Pumpt es durch die Düsen was herrunter tropft und zurück läuft wird direkt abgepumpt zurück in den Öltank

    deswegen muss man den Motor 3 min laufen lassen und danach 3 min stehen lassen um den korrekten ölstand abzulesen denn im stand läuft das öl wieder in den Motor gleicht sich praktisch aus
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE