ANZEIGE
ANZEIGE

Kaufberatung "Frauen - Quad"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung "Frauen - Quad"

    Hallo liebe Community,

    ich bin auf meiner suche nach einem Quad (was auch was taugen sollte) auf euer Forum gestoßen...

    Ich bin auf meiner suche auch schon in mehreren Shops in der Umgebung gewesen, aber irgendwie nehmen die einen nicht ernst als Frau :whistling: ... Hab mich aber auch schon in die MAXXER 250 verliebt, aber es dürfte auch ein wenig "kräftiger sein"

    Also hoffe ich auf eure Kompetenz 8o

    1) Für was brauche ich ein Quad? täglich zur Arbeit (6km einfache Strecke) und Hobby



    2) Wer soll alles damit fahren? Haupsächlich ich (W, 22J.)



    3) Wo will ich damit fahren? Feldweg und Straße...



    4) Was will ich damit machen? Just for Fun, einkaufen usw.



    5) Bist Du schrauberisch begabt oder hast eine gute Quadwerstatt in deiner Nähe?
    Schrauberisch begabt? ja nach anleitung :thumbsup: Werkstatt ist aber auch in der Nähe

    6) Bin ich darauf angewiesen? Ja, als Zweitwagenersatz



    7) Will ich das ganze Jahr fahren? Ja! und mit Koffer



    8) Was Arbeitest du?
    oh, wenn ich das jetzt hinschreibe, dann versaue ich euer Frauenbild :love:


    9) Wohnst du Ländlich oder in der Stadt?

    Ländlich


    10) Gebraucht oder doch lieber Neu?

    egal

    11) Dein Gewicht und deine Größe?

    62kg, 165cm

    12) Dein Alter?

    22

    13) Was darf es kosten?
    kaufpreis bis 4000€, günstig im Unterhalt
  • Hallo Beere-Janine,

    also wir haben uns am Samstag das zweite Quad zugelegt, endlich gebraucht sie nicht mehr meins, sondern kann ihr eigenen Hobel nehmen. :)

    Da ich schon eine Kymco MXU 300 habe, wollte sie ungefähr das selbe Modell haben, da sie sich darauf wohl fühlt. So ist es am Samstag eine MXU 250 für sie geworden. Jeah, 50 ccm weniger als meine, das bedeutet erstmal, sie kann mir nicht davon fahren. :thumbsup:

    Leider ist ihr beim nach hause fahren der riemen bei voller fahrt gerissen, so nimmt sie doch meins wieder unter der woche. :(

    Ich würde vorschlagen, dass Du dich auf ein paar drauf setzt und einfach mal ein Gefühl bekommst, wie fahren sie, wie verhalten sie sich, was machen vor allem gebrauchte für geräusche. Nimm vielleicht einen Kumpel mit der zumindest ein wenig schrauber Erfahrung hat. Muss nicht im Quad bereich sein. Und lieber ein dreckiges gekauft und auch ausgesucht, denn da ist es leichter zu sehen, ob irgendwas leck gewschlagen ist. :)

    Hoffe ich konnt ein wenig helfen.

    VG

    Kai
    Es ist nicht gesagt, wenn es sich ändert das es besser wird!

    Aber damit es besser wird, muss es sich ändern!!

    :schleimerei:
  • @Gasoline
    Oh, dass klingt gar net gut... Ich glaub da kaufe ich lieber neu...
    Naja, dass ist ja immer so eine sache mit gebrauchten, dass kenne ich schon vom meinem Auto... (Meine Mom und ich haben den selben Wagen; gleichses BJ und Ausstattung, ihrer machte immer Probleme, meiner fährt immer noch so wie am 1.Tag ^^ )

    @cooler-oppa
    danke für den Tipp. Den Ort kenn ich gar nicht, aber ich bin ja auch "Neu-Hamburgerin" nur eben auf der "falschen Seite"
    Naja, dann wird eben das Wochenende mal ein Ausflug gemacht, die neue Bude, kann ja noch auf den neuen Anstrich warten...
  • sehr gut ist auch suzuki ltz 400,aber da kommste mit deinem geld nicht hin.
    sehr gut,flott und beliebt.
    "da beklagte sich einer,daß er keine schuhe hätte,bis er einen traf der keine füße mehr hatte"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cooler-oppa ()

  • Wenn du was suchst was in der Versicherung günstig ist, dann bleib auf jeden Fall unter 50 PS....

    Für die ltz gibt es bestimmt auch nen Gepäckträger! Ein Freund ( Bingtmirnix-User hier im Forum) von mir hatte einen drauf.

    TGB, SMC, Kymco, Susuki, Kawasaki sind so die am meisten gekauften Quads

    Triton, Herkules, Canam sollen aber auch gut sein

    Und Beeline, ne recht neue Marke, da schwärmt ein guter Freund (Quadhändler) von uns...

    Nur denke von vorneherein drüber genau nach was du willst...Gerade wenn du auch im Winter fahren willst, dann solltest du dich wohl eher für ein ATV entscheiden, denn da ist der Fußraum zu und somit bleibt man von unten deutlich trockener!
    :flatto-hallo: Dieses ist :meinemeinung: ,es muss nicht deine sein, aber bitte :respect1:


    Maxxer 300
  • ANZEIGE
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE