ANZEIGE
ANZEIGE

Yongkang Haili Kurbelwelle hinüber

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Yongkang Haili Kurbelwelle hinüber

    Guten Tag liebe Community,

    mein Problem sieht wie folgt aus, bei mir hat es bei meiner



    Yongkang Haili sp307J
    Baujahr 2009

    während der Fahrt die Kurbelwelle zerrissen, bevor jetzt die ganzen Besserwisser wieder Ihren Senf dazugeben, ja war mein Verschulden, is blöd gelaufen, aber
    jetzt is das Kind im Brunnen und ich wills wieder raus holen [img]http://www.chinaquads.de/images/smilies/biggrin.gif[/img]


    Das Problem was Ich aber habe ist nun eine neue Kurbelwelle zu besorgen, hab schon die gängigsten

    Ersatzteilshops im Internet abgeklappert (2w4w, allesauschina, actionbikes...) aber bisher nicht fündig geworden.


    Deswegen meine Frage, ist der Motor der Yongkang mit anderen Quads baugleich?
    Weil ich mal gehört habe das die Stixe oder die Shineray den gleichen Motor drin haben sollen, weiß das jemand?


    Oder noch besser, hat jemand vielleicht ne Kurbelwelle die er nicht mehr braucht?

    Vermiss nähmlich schon die Straße unter meinem Arsch :grin:
    __________________________________________________
    __________________________________________
    ___________________________________
    ______________________
    ______________
    "Wer nichts weiß der kann auch nichts verstehen"
  • War zu wenig Öl drin und ich war auf der Autobahn, is blöd gelaufen...

    Ja Motor is zerlegt und in der Werkstatt, Dichtungen habe ich auch schon, zylinderblock etc sind okay
    Is nur die Kurbelwelle, die ersetzt werden müsste
    __________________________________________________
    __________________________________________
    ___________________________________
    ______________________
    ______________
    "Wer nichts weiß der kann auch nichts verstehen"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaynite ()

  • ca bei 1000 war der spaß vorbei
    dabei hatte die öl anzeige noch genug drin...

    ja chinaquads forum hab ich schonmal nachgefragt, hab auch eine kurbelwelle bekommen aber
    die hat auch nicht gepasst :D

    oh man, murphys gesetz wieder am werk haha
    __________________________________________________
    __________________________________________
    ___________________________________
    ______________________
    ______________
    "Wer nichts weiß der kann auch nichts verstehen"
  • sonst jemand der mir vielleicht helfen kann?
    __________________________________________________
    __________________________________________
    ___________________________________
    ______________________
    ______________
    "Wer nichts weiß der kann auch nichts verstehen"
  • Hm, Ersatzteilversorgung ist ja mal gleich Null.
    Yongkang baut hauptsächlich Kettensägen u.ä. mit Kleinmotoren. Da wird sonst nix von denen passen.

    Steht evtl ein Hersteller auf dem Motor? Vermute mal dass die den zugekauft haben, eventuell kommt man so an das Ersatzteil.
    Alternative wäre eine Kurbelwelle anfertigen zu lassen, vermutlich wäre das aber wohl teurer als den kompletten Motor zu tauschen.
  • Eine Kurbelwelle kann man komplett Zerlegen mit Abziehvorrichtungen und wieder neu Lagern, es sei den es ist was gebrochen.

    Lager wird es bestimmt geben, schau mal ob du was in deiner Nähe findest die Kurbelwellen in stand setzen



    Gruß Toni :handshake:
    „Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Ihrer Erfahrung!”
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE