ANZEIGE
ANZEIGE

Sonntag, 29.09.2013 - Rund um die Dhünntalsperre

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Im Oktober wollen wir noch eine schöne Tour ins Ahrtal machen bis dahin ist dein Mopped bestimmt wieder vom OP Tisch zurück und Gesund
  • So, wieder Zuhause.
    Ich hoffe das ihr wohlbehalten
    auch Zuhause eingetroffen seid.

    Es hat uns heute viel Spaß und Freude
    mit euch gemacht, vielen Dank
    auch von Anja.

    Gruß Dirk
    möge die Macht mit euch sein.....
    Anja und Dirk

    www.dirkbu.blog.de

    lang lebe das Quad.......! KFXPOWER
  • :0002014B:Und wo sind die Bilder??? :0002014B:
    :0002006A: Hatte auch viel Spaß auf der Arbeit. :0002006A: Was man für Geld nicht alles macht.:0002006A:
    :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4: :36_1_4:
    Kann nächste Woche beide Tage nicht. Ich glaub ich kaufe mir nen Tretroller...
  • Wat soll ich sagen, es war wie immer ein schöner Tag. Und das der Kneiper die erste Runde ausgegeben hatte war dann auch OK.

    Dank wie immer an dass Froggi-Team Anja und Dirk für die Führung und Ausarbeitung der Tour
  • Ich danke allen, die sich an diesem schönen Tag auf den Weg gemacht haben, für einen tollen Tag. :smilie-6:
    Stimmt, Jan, an dem versetzten Fahren und dem korrekten Schließen der Lücken müssen wir noch arbeiten. ;)

    @Alex:
    Gute Besserung! Schade, das du die Tour nicht beenden konntest!
  • opeltorti schrieb:

    Danke an alle die dabei waren es war eine schöne Tour auch wenn ich manchmal einige von euch aufgehalten habe weil ich so langsam war sorry dafür :handshake:

    Du hast niemanden aufgehalten.
    Du bist nur teilweise an der falschen Position gefahren.
    Langsame und/oder unerfahrene Fahrer sollten möglichst weit vorne fahren, am besten direkt hinter dem Führenden.
    Der kann sich dann am besten auf diese Fahrer einstellen.
    Theoretisch solltet ihr aber auch nicht überholt werden, außer von Blockern.
    Die wichtigsten Regeln, die man bei Ausfahrten befolgen sollte, sind meiner Meinung nach die Kolonnenregeln.
    Allerdings sind sie wohl kaum jemanden bekannt.
    Also, alles gut, hast nichts falsch gemacht.
  • Auch wenn ich die tour nicht zuende mit fahren konnt hat es mir sehr gufallen auch ich möche mich bedanken. Das sofa und ein warmer tee taten mir sehr gut :thumbsup:

    Wir sehen uns erst am 08.10 wieder, da ich zuvor arbeiten muss. Bis dahin wunsche ich euch alles gute.

    LG Alex
www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE