AD
AD

vergaser zieht kein benzin

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • vergaser zieht kein benzin

    moin ich bins mal wieder,
    ich bekomm mein dinli dl801 ums verrecken nicht an.
    wenn der tank abgebaut ist und lose rumliegt springt die kiste direkt an. aber wenn der tank eingebaut is zieht der vergaser kein bezin mehr an. der sprit kommt bis in die schwimmerkammer aber nicht zur zündkerze. das quad läuft nur wenn ich den tank hochhalte. was kann das sein?

    schon mal danke
  • ein Vergaser zieht keinen Sprit , da wird der Filter des Benzinhahns zu sein , oder hat die Dinli schon einen Unterdruckbenzinhahn? dann ist die Membrane wohl hin, oder der Tankdeckel ist dicht und es zieht sich ein Vakuum , kenne auch den Vergaser der Dinli nicht es gibt aber welche die noch ein Sieb im Benzineinlass haben oder die Vergaserbelüftung ist zu , mehr möglichkeiten gibt es nicht
  • Läuft das Benzin eventuell einfacher, wenn du ihn hochhälst? Das würde eine der Skullquad Theorien bestätigen. Alles andere würde technisch keinen Sinn machen glaube ich.
  • Tank hochhalten ergibt mehr Druck auf der Leitung.

    Prüfe doch bitte mal ob kein Knick in der Leitung ist wenn der Tank eingebaut ist. Zudem lass bitte mal den Tankdeckel ab wegen der Belüftung, sodass kein Unterdruck im Tank entsteht, dann läuft nehmlich auch kein Sprit.
    Vielleicht ist ja auch die Belüftung am Deckel zu.
    Liebe Grüße, Ralle
    schwarz ist geil :00020069: !!


    [img]http://q-u-a-d.org/onewebmedia/QUAD_LOGO_020_schwarz-gelb_weiss_496.png[/img]
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD