AD
AD

Kymco MXer 150 ruckeln ab ab 40km/h

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kymco MXer 150 ruckeln ab ab 40km/h

    Hallo zusammen,
    unser Quad zeigt seit kurzem ein ruckeln im höheren Geschwindigkeitsbereich. Ähnlich dem Effekt als wenn man im Sekundentakt immer Gas wegnimmt und wieder gibt. Das passiert ab 40km/h darunter verhält sich alles normal.

    Zündkerze ist gewechselt worden, Vergaser gereinigt. Der Motor springt auch willig an und dreht einwandfrei im Leerlauf hoch.

    Ich habe in diversen Foren bereits Recherche betrieben. So richtig schlau bin ich aber nicht daraus geworden.

    Meiner weitaus besseren Hälfte ist allerdings der Fehler passiert das Sie den Vorwärtsgang eingelegt hat als der Motor noch nicht Leerlaufdrehzahl hatte. Bei diesem Schlag hats die Kette ausgelängt. :/ Das war aber leider nicht alles.

    Die Kette ist von mir nachgestellt worden. Nun die Frage: Was ist eurer Meinung eher beschädigt worden? Ausgangswelle des Getriebes oder Variomatik? Wild auf Verdacht irgendwelche Teile tauschen möchte ich nämlich nicht.

    Gruß, Holger
  • Klingt plausibel,
    ich werd dem Quad erstmal ne neue Kette spendieren. Kann den Ritzeln auch was passiert sein? Von den Zähnen her sind die nämlich noch gut.

    gruß, Holger
  • Rückmeldung:
    Kette getauscht => alles gut!
    Zähne zeigen minimalen Verschleiß, aber der Bock hat ja auch erst (nachvollziehbare) 3600km auf der Uhr. Also hab ich die Ritzel drin gelassen.

    Vielen Dank! :)

    Gruß, Holger
  • AD
www.quad-world.de
AD
www.quadtuner.de
AD
AD