ANZEIGE
ANZEIGE

Dauerbelastung mit 100Kmh ab wann wird's schädlich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dauerbelastung mit 100Kmh ab wann wird's schädlich

    Hallo Miteinander,
    Bin noch recht frisch im Quad Fieber.
    Da ich auch mal gerne in die Arbeit fahre mit meinen Quad (Dinli 450S) oder auch mal so Strecke auf der Landstraße was schon mal 30-40 KM am Stück sind die ich dann mit 100 KM/H fahre (gut Ortschaften durchfahre ich natürlich auch)
    Bei 120 KM/H geht's in denn Begrenzer.

    Lieder Umritzeln?
    Oder ist noch alles im grünen bereich?

    Über Infos würde ich nicht freuen :thumbup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C300 ()

  • Ich hab ja den gleichen Motor wie Du, nur halt mit 50ccm mehr.
    Der Motorblock ist aber identisch.
    Als Ritzel hab ich von 14 auf 15 umgerüstet.
    Das Kettenblatt ist das orig. 38er.
    Bei 100Km/h sind das ca. 6300 U/ min, dieser Wert wird aber bei jedem schwanken, weil nicht immer der korrekte Reifenumfang eingegeben wurde......

    Gruss
    Hauke :Hallo:
  • Kann ich das nur auf die Drehzahl beziehen oder auch auf die Geschwindigkeit?

    Sprich, wenn meine kleine 120 kmh fährt sollte ich nicht dauerhaft mehr als 90 kmh fahren?

    Es gibt ja auch den Spruch, "Fahre nicht länger vollgas, als du selbst die Luft anhalten kannst."
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • Na selbstverständlich, ich will ja auch nicht aufstehen und sofort einen Dauersprint hinlegen :thumbdown:

    Momentan fahr ich ja eh eher selten lange Strecke Landstraße, mit den Crossreifen macht das nicht so viel spaß, da bevorzuge ich doch anderes Terrain ^^
    Gruß Eric

    Wahnsinn, wenn man bei dem Wort "Mama" vier Buchstaben tauscht, erhält man auf einmal das Wort "Bier" ist das nicht verrückt?
  • Mach Dir mal keen Kopp.......
    Der Subaru Motor verträgt auch konstantes Gas.....also bei ca 90Km/h.
    Das Gasgespiele ist mehr für die reinen Sportmotoren gedacht.
    So wird es auch im Herkules Adly Forum gesprochen.

    Der Subaru ist kein Sportler......aber dafür auch ausdauernd langlebig
    Und wirklich konst. Gas fährt man ja nicht.
    Bissi hin und her gehts ja immer z.B. bei Kurven, Bodenwellen usw.


    Gruss
    Hauke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hauke ()

www.quad-world.de
ANZEIGE
www.quadtuner.de
ANZEIGE